Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Cincinnati, Halbfinale
N. Djokovic
6
3
6
M. Cilic
4
6
3
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

0:2-Rückstand: Fed-Cup-Team um Sabine Lisicki muss auf Halbfinal-Wunder hoffen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
18. April 2015, 18:37 Uhr
Sabine Lisicki
Sabine Lisicki und das Fed-Cup-Team stehen vor dem Aus

Sabine Lisicki verließ bitter enttäuscht den Centre Court von Sotschi, während Teamchefin Barbara Rittner sichtlich unter Schock stand: Nach einer missglückten Personal-Rochade ist die zweite Endspiel-Teilnahme der deutschen Fed-Cup-Mannschaft in weite Ferne gerückt.

Das DTB-Quartett liegt im Halbfinale gegen Gastgeber Russland mit 0:2 in Rückstand und muss am Sonntag alle drei noch ausstehenden Matches gewinnen, um zum insgesamt achten Mal das Endspiel zu erreichen. Noch nie war es einer deutschen Auswahl im Fed Cup bislang gelungen, einen derartigen Rückstand noch in einen Erfolg umzuwandeln.

"Es gibt immer ein erstes Mal. Wir wollen es noch schaffen und werden alles versuchen", sagte Rittner. Auch Lisicki gab sich kämpferisch: "Wir müssen positiv bleiben. Wir haben ein großartiges Team, das macht uns stark".

Eine bessere Ausgangsposition verspielte ausgerechnet die zuletzt so formstarke Lisicki (Berlin/Nr. 19), die bei der 6:4, 6:7 (4:7), 3:6-Niederlage gegen Anastasia Pawljuschenkowa (Nr. 38) ihrer Favoritenrolle nicht gerecht wurde. Die ehemalige Wimbledonfinalistin vergab beim Stand von 6:5 im zweiten Satz sogar einen Matchball und brach im dritten Durchgang komplett ein.

"Ab Mitte des zweiten Satzes fand ich sie zu passiv", sagte Rittner bei Sat.1 Gold: "Sie war heute ein wenig ratlos, sie hat die richtige Mischung nicht gefunden. Ich war mir relativ sicher, dass sie das gewinnt."



"Letztlich bin ich schuld"

Zuvor hatte die überraschend im Einzel aufgebotene Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 63) mit 4:6, 4:6 gegen die russische Topspielerin Swetlana Kusnezowa (Nr. 24) verloren.

Damit gingen die beiden äußerst gewagten Schachzüge von Rittner nach hinten los. Die 41-Jährige hatte am Freitag bei der Auslosung überraschend auf die Nominierung ihrer beiden Topspielerinnen Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 11) und Angelique Kerber (Kiel/Nr. 14) verzichtet. Das Duo war nach dem Turnier in Charleston/South Carolina erst am Mittwochfrüh um 2.13 Uhr in Sotschi gelandet und plagte sich mit dem Jetlag.

"Für mich war das die einzige Lösung für den heutigen Tag, auch in Rücksprache mit den Spielerinnen", sagte Rittner: "Ich würde es wieder so machen. Letztlich bin ich es schuld, ich stelle ja auf."

Lisicki mit zu vielen Fehlern

Allerdings machen es die Regularien des Weltverbandes ITF möglich, dass Rittner sowohl Petkovic als auch Kerber am Sonntag einsetzen könnte - und wohl auch wird.

Bislang sind für das Spitzeneinzel am Sonntag (12.00 Uhr im LIVE-TICKER) Lisicki und Kusnezowa sowie Görges und Pawljuschenkowa aufgestellt. Für das Doppel wurden pro forma Petkovic und Kerber nominiert, die gegen Wesnina/Zwonarewa antreten würden.

Die sichtlich nervöse Lisicki erlaubte sich vor 3800 Zuschauern in der Adler Arena insgesamt 63 unerzwungene Fehler (36 Winner). Dabei hatte das Spiel für die 25-Jährige gut begonnen. Nach zwei Breaks holte sich Lisicki nach 42 Minuten den ersten Satz, agierte in der Folge aber zu inkonstant. Im entscheidenden Durchgang geriet sie schnell mit 0:4 in Rückstand, kämpfte sich aber immerhin noch auf 3:5 heran. Doch Pawljuschenkowa behielt die Nerven und verwandelte nach 2:29 Stunden ihren dritten Matchball.

Auch "Joker" Görges leistete sich gegen Kusnezowa zu viele "unforced errors" (45). "Es gab jeweils zwei Spiele in jedem Satz, in denen ich nicht gut gespielt habe", sagte Görges: "Meine Vorhand hatte nicht immer genug Spin und war manchmal zu lang. Aber etwas anderes kann ich mir nicht vorwerfen." Ihre Aufschläge gab die 26-Jährige jeweils beim Stand von 4:4 ab.

zu "0:2-Rückstand: Fed-Cup-Team um Sabine Lisicki muss auf ..."
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team