Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
Live
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
04:00
Tennis: WTA Australian Open
Tennis: Australian Open
kommende Live-Ticker:
23
Jan
Tennis: Australian Open
04:00
Ski Alpin: Kronplatz
10:00
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • 0:4
  • Chelsea
  • Arsenal
  • 4:1
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • 1:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 2:0
  • Watford
  • Everton
  • 1:1
  • West Brom
  • Burnley
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 3:1
  • Newcastle
  • Southampt.
  • 1:1
  • Tottenham
  • Swansea
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Zwei Top-Duelle, zweimal Hochspannung

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
28. Februar 2017, 08:35 Uhr
Sami Khedira
Sami Khedira will mit Juve ins Pokalfinale

Für die Halbfinal-Hinspiele der Coppa Italia, des italienischen Pokals, hat es die Losfee gut mit den Fußball-Fans gemeint. Zwei ausgesprochen interessante Duelle stehen an: Juventus Turin empfängt am Dienstag den großen Rivalen SSC Neapel und am Mittwoch steht das Römer Derby zwischen Lazio und der Roma an. Die Rückspiele finden am 5. April statt.

Juventus Turin - SSC Neapel (Di., 20.45 Uhr live auf DAZN)

  • Juventus Turin will zum dritten Mal in Folge das Double aus Meisterschaft und Pokal holen - und muss sich mit dem großen Liga-Rivalen aus dem Süden auseinandersetzen. Beim letzten Pokal-Aufeinandertreffen siegte Napoli 2012 mit 2:0 im Finale.
  • Die Bianconeri können sich auf ihre unglaubliche Heimstärke verlassen. Sie haben zuletzt 30 Liga-Spiele in Folge vor eigenem Publikum gewonnen.
  • Die Generalprobe für das Pokal-Match verlief für die Gäste überraschend schlecht: Sie unterlagen Atalanta am Samstag zuhause mit 0:2. "Napoli ist jetzt nicht auf einmal eine schlechte Mannschaft geworden", ist sich Juve-Trainer Massimiliano Allegri trotzdem sicher.
  • Bei den Gastgebern wird erneut Torhüter Gianluigi Buffon geschont. Er wird zwischen den Pfosten wie schon am Wochenende in der Liga von Norberto Neto vertreten. "Der einzige Grund, warum Neto die Nummer zwei ist, ist, weil er Buffon vor sich hat", erklärte Juve-Coach Allegri.

Lazio Rom - AS Rom (Mi., 20.45 Uhr live auf DAZN)

  • Das ewige Duell in der "Ewigen Stadt": Lazio und die Roma gehen mit viel Schwung in das Derby im Olimpico: Lazio bezwang am Sonntag durch ein Tor des Ex-Dortmunders Ciro Immobile Udinese mit 1:0 und die Giallorossi siegten gegen Inter Mailand mit 3:1.
  • Zum ersten Mal nach vier Jahren darf das große Spiel wieder abends ausgetragen werden. Zuvor fand das Derby aus Sicherheitsgründen immer nur mittags oder nachmittags statt.
  • 2013 standen sich beide Teams im Finale im Olimpico gegenüber. Lazio siegte damals durch ein Tor von Senad Lulic mit 1:0.
  • "Ein Sieg gegen die Roma fehlt mir noch", sagte Lazios Verteidiger Stefan de Vrij vor der Partie am Mittwoch. Der Niederländer spielt seit 2014 für die Laziali.
zu "Zwei Top-Duelle, zweimal Hochspannung"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport