Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
02:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Ski Alpin: Kitzbühel
Biathlon: Antholz
Skispringen: WM in Oberstdorf
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • -:-
  • Chelsea
  • Arsenal
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • -:-
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • -:-
  • Bournemth
  • Leicester
  • -:-
  • Watford
  • Everton
  • -:-
  • West Brom
  • Burnley
  • -:-
  • Man United
  • Man City
  • -:-
  • Newcastle
  • Southampt.
  • -:-
  • Tottenham
  • Swansea
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Welcher Manchester-Klub vertreibt die Krise?

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. Dezember 2016, 16:08 Uhr
Pep Guardiola
Pep Guardiola

United gegen Crystal Palace, City gegen Watford - schießen sich die Manchester-Klubs am 16. Spieltag der Premier League endlich aus der Formkrise? Jürgen Klopps Liverpooler wollen zum ersten Mal seit 2002 in Middlesbrough gewinnen und Chelsea gegen Sunderland auf zehn Siege in Folge stellen. Gelingt das nicht, steht Mesut Özil mit seinen Gunners schon bereit, um die Tabellenspitze zu erobern.

AFC Bournemouth - Leicester City (Di., 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen stehen für Leicester City zu Buche und auch die vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge lassen die Fans des amtierenden Meisters nicht gerade frohlocken. Doch der sensationelle Erfolg am vergangenen Spieltag gegen Manchester City könnte eine Initialzündung für die Mannen von Claudio Ranieri gewesen sein.

Darum fürchtet auch Bournemouth-Coach Eddie Howe, der im Vorfeld sagte: "Wir müssen sicher gehen, dass wir hinten ein wenig sicherer stehen. Leicester scheint am Samstag wieder in Fahrt gekommen zu sein."

FC Everton - FC Arsenal (Di., 20.45 live auf DAZN und im LIVETICKER)

Arsene Wenger muss in den kommenden Wochen auf Shkodran Mustafi verzichten, der sich vergangenes Wochenende verletzte. "Das ist eine Herausforderung, weil wir eine gute defensive Stabilität hatten. Wir haben Gabriel Paulista, wir haben Rob Holding, die für ihn einspringen können. Insgesamt bin ich zuversichtlich, dass beide ihre Sache gut machen", sagte der Gunners-Coach.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat 

Arsenal ist mit drei Siegen aus den letzten drei Spielen und nur einer Niederlage zum Saisonstart richtig gut in Fahrt, während der FC Everton zuletzt schwächelte. Die Toffees konnten aus den letzten fünf Spielen kein einziges Mal drei Punkte mitnehmen.

FC Middlesbrough - FC Liverpool (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Middlesbrough ist nach lediglich einem Sieg aus den letzten fünf Spielen mit nur drei Punkten Vorsprung auf Platz 18 mitten im Abstiegskampf. Der FC Liverpool hingegen, der seit März 2002 nicht mehr in Middlesbrough gewinnen konnte, will nach einer kleinen Schwächephase wieder im Titelrennen angreifen.

Jürgen Klopp glaubt auf jeden Fall daran: "Wir sind gut genug, um ganz oben mitzuspielen. Nur die guten Teams können das. Wenn die Lücke zur Spitze größer wird, dann ist das unser Fehler. Aber wir denken nicht nur an die Lücke zwischen zwei Teams. Es ist alles in Ordnung im Moment. Dinge wie in den letzten beiden Spielen passieren einfach."

AFC Sunderland - Chelsea (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Der Letzte gegen den Ersten: Die Vorzeichen dieser Partie scheinen klar wie bei keiner anderen zu sein. Chelsea hat die letzten neun (!) Premier-League-Begegnungen allesamt gewonnen, während Sunderland nach zuletzt drei Siegen aus vier Spielen am Samstag gegen Swansea wieder einen Dämpfer erlitten hat.

Sunderlands Coach David Moyes weiß auch, dass es für ihn und seine Jungs eng wird: "Wir hatten einen guten Lauf, aber wir müssen das drei- oder viermal diese Saison hinbekommen, wenn wir sichergehen wollen, dass wir in dieser Liga bleiben."

West Ham United - FC Burnley (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER)

West Bromwich Albion - Swansea City (Mi., 21 Uhr im LIVETICKER)

Crystal Palace - Manchester United (Mi., 21 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER)

In diesem Duell zweier Formschwacher Teams geht es für Manchester darum, nicht auch noch den Kontakt an die Champions-League-Plätze zu verspielen, während sich Crystal Palace von den Abstiegsrängen fernhalten will. In den letzten neun Spielen konnten die Red Devils lediglich zwei Siege einfahren, die Londoner nur einen.

Jose Mourinho muss aber mit Henrikh Mkhitaryan auf Uniteds Siegtorschützen des vergangenen Spieltags verzichten. "Wir hoffen, dass er Weihnachten spielen kann. Wir glauben, dass das möglich ist. Als ich ihn auf der Trage gesehen habe, dachte ich das Ganze sei schwerwiegender. Es ist schade, weil er in seiner bisher besten Phase ausfallen wird, aber wenigstens fehlt er nicht so lang", sagte der Portugiese.

Manchester City - FC Watford (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Die Citizens haben so ihre Probleme: Agüero und Fernandinho rotgesperrt, Kapitän Vincent Kompany erneut verletzt, nur vier Siege in den letzten 15 Spielen. Peps Mannschaft hält sich trotzdem auf Platz vier, doch vor allem die Heimschwäche ist erstaunlich. In der Auswärtstabelle sogar auf Platz eins, liegt man daheim nur auf dem zwölften Rang. Mit zwei Heimspielen gegen Watford und Arsenal vor der Brust soll sich das schnell ändern.

Der Tabellensiebte Watford um Ex-Löwe Jose Holebas will da natürlich dagegenhalten und nach dem 3:2 gegen Everton die nächste Mannschaft in Blau ärgern. Dass Citys erneuter Rückschlag beim 4:2 gegen Leicester dabei hilft, glaubt Coach Mazzarri nicht: "Ich war etwas überrascht, aber in Italien sagen wir, jedes Spiel hat seine eigene Geschichte. Es wird uns nicht helfen, ManCity wird wütend und konzentriert sein und uns nicht unterschätzen."

Stoke City - FC Southampton (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Tottenham Hotspur - Hull City (Mi., 20.45 Uhr im LIVETICKER)

zu "Welcher Manchester-Klub vertreibt die Krise?"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport