Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
02:30
Skilanglauf: Planica
09:30
Ski Alpin: Kitzbühel
10:30
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
11:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
11:45
Fußball: Primera División
12:00
Fußball: Serie A
12:30
Biathlon: Antholz
12:30
Skilanglauf: Planica
12:30
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
12:45
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
14:00
Eishockey: DEL, 44. Spieltag
14:00
Fußball: Eredivisie, 19. Spielt.
14:30
Biathlon: Antholz
14:45
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
15:30
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
17:00
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Handball: EM
18:15
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Basketball: NBA
21:30
Tennis: Australian Open
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
Tennis: Australian Open
Ski Alpin: Kitzbühel
Fußball: Primera División
Skilanglauf: Planica
Biathlon: Antholz
Skilanglauf: Planica
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
Biathlon: Antholz
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Skispringen: WM in Oberstdorf
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Sammer zum Kroos-Poker: ''Keine einfache Geschichte''

Zu den Kommentaren25 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
01. Februar 2014, 23:17 Uhr
Sammer
Matthias Sammer äußert sich zum Toni Kroos-Poker

Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer hat erneut unterstrichen, den 2015 auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Toni Kroos verlängern zu wollen. Allerdings rechnet er mit weiteren zähen Verhandlungen. 

Einen Verkauf im Sommer schließt der 46-Jährige kategorisch aus. Sein Ziel: Kroos und Thiago zu Bayerns Xavi und Iniesta machen. "Wir wollen mit Toni verlängern, da sind wir uns im Klub alle einig", sagte Sammer der "Süddeutschen Zeitung." Allerdings werde das "keine einfache Geschichte". Er räumte ein, man könne "im Moment nicht sagen, dass die Chancen 80:20 oder 70:30 stehen."

Die Gespräche zwischen dem 24-Jährigen und dem Verein liegen Medienberichten zufolge vorerst auf Eis. Zu unterschiedlich sollen die Vorstellungen beim Gehalt sein. "Es geht bei jeder Verlängerung immer ums Geld", hatte auch Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge erst kürzlich dem "Kicker" zum Stand der Kroos-Verhandlungen gesagt.

 

"Der FC Bayern ist kein Verkäufer-Verein"

Dass man den Mittelfeldstar im Sommer ziehen lassen würde, falls die Gespräche endgültig scheitern sollten, schloss Sammer kategorisch aus: "Wir werden Toni bestimmt nicht vorzeitig verkaufen. Da gilt, was Uli Hoeneß kürzlich gesagt hat: Der FC Bayern ist ein Käufer- und kein Verkäufer-Verein."

Der Sportvorstand möchte den Techniker ohnehin viel lieber in München weiter reifen sehen: "Manchmal denkt Toni noch zu sehr ans eigene Spiel. Aber er hat die Anlagen, irgendwann die Verantwortung für unser gesamtes Spiel zu übernehmen."

Kroos und Thiago als Traumpaar der Zukunft"

Für Sammer ist klar, dass der gebürtige Greifswalder diese Verantwortung im Idealfall gemeinsam mit Thiago Alcantara im Bayern-Mittelfeld übernehmen sollte.

Dabei vergleicht der 46-Jährige die beiden mit zwei der Größten: "Kroos ist der strategischere von beiden, ähnlich wie Xavi. Thiago ist mehr Iniesta, er ist der riskantere, noch etwas genialere."

Autor: Marco Heibel

zu "Sammer zum Kroos-Poker: ''Keine einfache Geschichte''"
25 Kommentare
Letzter Kommentar:
Berater schrieb am 19.02.2014 14:59
Die Aussage ist bevor die anderen den Kaufen fragt erst uns,wir kaufen alles "koste es was es wolle".

Das Gehaltsniveau ist bei den Bayern sehr weit auseinander.
Die Häuptlinge liegen um die 10 Millionen, und die Indianer mal gerade um die drei Millionen.
Damit die TOP Kicker nicht nach England ,Spanien oder Italien wechseln müssen die Bayern tief in die Tasche greifen, und jetzt auch bei Kross, man wird ihm eine knappe Verdoppelung angeboten haben,er wird mehr so um die acht fordern, und andere werden folgen.
Die Kosten für den Kader werden von 150 Millionen nochmal kräftig steigen,dieser Erfolg kostet eben was.
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport