Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Lyon
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Primera Division, 29. Spieltag: Pflichtaufgaben für die Top Vier

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
30. März 2017, 19:02 Uhr
Real Madrid
Real Madrid trifft auf Deportivo Alaves

Am 29. Spieltag der Primera Division stehen für die Top-Teams Pflichtaufgaben an. Spitzenreiter Real Madrid empfängt Deportivo Alaves, während Barcelona in Granada antritt. Atletico Madrid reist nach Malaga und der FC Sevilla will den dritten Platz in Gijon verteidigen. 

Espanyol Barcelona - Betis Sevilla (Fr., 20.45 Uhr live auf DAZN)

FC Villareal -  SD Eibar (Sa., 13 Uhr live auf DAZN)

CA Osasuna - Atletic Club (Sa., 16.15. live auf DAZN)

Real Sociedad - CD Leganes (Sa., 18.30 Uhr live auf DAZN)

FC Malaga - Atletico Madrid (Sa., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) 

  • Das Team von Diego Simeone will in Malaga  Punkten und den Druck auf den FC Sevilla erhöhen, das mit zwei Punkten Vorsprung auf dem dritten Platz liegt, der die direkte Qualifikation für die Champions League bedeutet.
  • Atleticos Stürmer zeigten sich in der Vergangenheit gegen Malaga treffsicher. Kevin Gameiro traf in sieben Spielen gegen die Andalusier sechs mal und Fernando Torres steuerte fünf Tore bei. 
  • Besonderes Augenmerk liegt einmal mehr auf Toptorjäger Antoine Griezmann. Er könnte der zweite Franzose nach Karim Benzema werden, der die 100-Tore-Schallmauer in der Primera Division durchbricht. Aktuell steht er bei 98 Treffern. 

FC Sevilla - Sporting Gijon (So., 12 Uhr live DAZN und im LIVETICKER) 

  • Sevilla empfängt Gijon, die alles daran setzen werden, doch noch den Sprung von den Abstiegsplätzen zu schaffen. In Andalusien ist die Hürde aber hoch, seit 1997 gelang Gijon dort kein Sieg mehr. 
  • Sevilla hat darüber hinaus sogar acht Heimspiele in Folge gegen Gijon gewonnen, sind aber auch seit vier Spielen sieglos. Das ist die längste Sieglos-Serie unter Coach Jorge Sampaoli. 

Real Madrid - Deportivo Alaves (So., 16.15 live auf DAZN und im LIVETICKER) 

  • Real Madrid ist einmal mehr auf Rekordjagd. In den vorangegangen 49 Spielen haben die Königlichen immer getroffen und dabei im Schnitt 2,7 Tore erzielt. Bestwert in der Geschichte der Primera Division.
  • Zu Hause ist Real bärenstark und als einziges Team aus LaLiga immer noch ungeschlagen.
  • Für Karim Benzema ist es eine besondere Partie. Alaves ist das einzige Team der Liga, gegen das der Franzose noch nie getroffen hat. 
  •  

FC Valencia - Deportivo la Coruna (So., 18.30 live auf DAZN)

 

FC Granada - FC Barcelona (So., 20.45 live auf DAZN und im LIVETICKER) 

  • Der FC Granada hat diese Saison erst ein Spiel gewonnen. Gegen Barcelona gingen 17 der letzten 19 Spiele verloren.
  • Neymar könnte der dritte Brasilianer werden, der 100 Tore für den FC Barcelona geschossen hat. Er steht aktuell bei 99 Treffern in allen Wettbewerben.
  • Barcelona gibt die meisten Torschüsse in der Primera Division ab, während Granada die meisten zulässt. Die Richtung für die Partie ist also vorgegeben.

Celta Vigo - UD Las Palmas (Mo., 20.45 live auf DAZN) 

zu "Primera Division, 29. Spieltag: Pflichtaufgaben für die Top Vier"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport