Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
24
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
25
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
26
Jul
Fußball: Testspiel
01:00
Radsport: Tour de France
14:00
Fußball: Europa League
18:30
27
Jul
Formel 1: GP von Ungarn
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Ungarn
15:00
Fußball: 3. Liga, 1. Spieltag
19:00
Fußball: tipico Bundesliga
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Primera Division, 21. Spieltag: FC Barcelona siegt auf Sparflamme

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
23. Januar 2016, 18:15 Uhr
Real Madrid
Real Madrid blüht unter Neu-Coach Zidane wieder richtig auf

Am 21. Spieltag der Primera Division kann sich der FC Barcelona mal wieder auf Lionel Messi verlassen. Real Madrid im Auswärtsspiel bei Real Betis die starke Form unter Trainer Zinedine Zidane bestätigen. Die wohl schwierigste Aufgabe der Top-3 steht für Spitzenreiter Atletico an, denn der FC Sevilla gastiert im Vincente Calderon.

FC Malaga - FC Barcelona 1:2 (1:1)

Tore: 0:1 Munir (2.), 1:1 Juanpi (32.), 1:2 Messi (51.)

45 Minuten lang schien es, als meine Barca, die Partie auf Sparflamme gewinnen zu können. Die phasenweise Lethargie der Katalanen straften die Gastgeber aber schnell ab, sodass Lionel Messi und Co. nach der Pause gezwungen waren, ganz anders aufzutreten - und das auch taten.

Messi höchstselbst beendete den Malaga-Spaß mit einem sehenswerten Seitfallzieher aus 13 Metern, zu dem er nach einer Flanke von Adriano ansetzte (51.). Zuvor hatten Neymar-Ersatz Munir El Haddadi, der bereits nach 62 Sekunden auf einen Suarez-Querpass hin traf, und Juanpi (32.) die Tore zum 1:1 Halbzeitstand erzielt.

Vor allem Thomas Vermaelen hatte lange Zeit große Probleme mit der Koordination und trat gleich mehrere Male ungeschickt über den Ball. Auch die sonst so agilen Messi und Suarez wirkten wenig motiviert, erst nach der Pause wurde es besser.

Mit dem Sieg zog das Team von Luis Enrique vorerst wieder an Atletico vorbei. Malaga (24 Punkte) schaffte es nicht, den Abstand zu den hinteren Tabellenregionen zu vergrößern.

Atletico Madrid - FC Sevilla (Sonntag, 16 Uhr im LIVESTREAM)

Atletico thront im Klassement weiterhin ganz oben. Mit Barca und Real im Nacken zeigte sich die Mannschaft von Trainer Diego Simeone nervenstark und gewann die letzten vier Spiele jeweils ohne Gegentreffer. Ohnehin stellt man mit nur acht Einschlägen im eigenen Gehäuse die mit Abstand beste Defensive.

Die nächste Herausforderung wartet mit dem schweren Heimspiel gegen die formstarken Gäste aus Sevilla. Diese pochen darauf, den Tabellenführer zu stürzen und Zusatzpunkte für die europäischen Plätze zu sammeln. Auch der vierte Rang, belegt von Villarreal, scheint mit acht Punkten Abstand noch nicht ganz aus den Augen zu sein.

Vielleicht spielt auch die Fitness eine Rolle, schließlich ließ Simeone unter der Woche beim torlosen Remis in der Copa del Rey bei Celta Vigo seine fast beste Formation ran. Der argentinische Coach hatte seinen Schützlingen nach dem Spiel geraten, "sich auszuruhen, gut zu essen und sich auf die Spiele vorzubereiten."  

Real Betis - Real Madrid (Sonntag, 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Zwei Kantersiege, 10:1 Tore: Neu-Coach Zinedine Zidane begeistert bis jetzt bei den Königlichen. Nach dem Debütsieg gegen La Coruna (5:0) hatten Cristiano Ronaldo und Co. auch mit Kellerkind Gijon (5:1) keinerlei Mühen. Einzige Hiobsbotschaft: Gareth Bale, zuletzt in blendender Verfassung, verletzte sich an der rechten Wadenmuskulatur und fällt für rund drei Wochen aus.

Dennoch hatte nach Copa-Aus und Transfersperre diesmal der Waliser für Schlagzeilen gesorgt. Die Marca bezifferte seine damalige Ablösesumme auf 99.743.542 Millionen Euro und befeuerte damit das interne Duell zwischen Bale und Ronaldo, der von Präsident Fiorentino Perez obendrein sogar ein Flug-Verbot erhalten haben soll, um den teuersten Transfer aller Zeiten.

Doch zurück zum Sportlichen: Dort dürfte der Tabellen-15. aus Sevilla mit mulmigem Gefühl in die Herkules-Aufgabe gehen. Schließlich hat das Team des verletzten Ex-Hamburgers Heiko Westermann seit sieben Spielen nicht mehr gewinnen können und blieb sechs Mal gar ohne eigenen Treffer. Keine guten Aussichten gegen Real, das mit einem Sieg weiterhin den Anschluss nach vorne halten will.

zu "Primera Division, 21. Spieltag: FC Barcelona siegt auf Sparflamme"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport