Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseRace to DubaiKalender
ErgebnisseGeldranglisteKalender
Datum: 09. September 2012, 18:56 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Martin Kaymer noch nicht in Ryder Cup-Form, Peter Hanson bei KLM Open schon

Peter Hanson, KLM Open, Golf
Peter Hanson feierte seinen fünften Sieg auf der European Tour

Martin Kaymer wird froh sein, dass er noch drei Wochen Zeit bis zum Ryder Cup hat, sein europäischer Teamkollege Peter Hanson würde wahrscheinlich am liebsten sofort gegen die USA antreten. Bei der KLM Open siegte der Schwede dank spielerischer Klasse und Nervenstärke.

Soweit ist Martin Kaymer noch nicht. Sein Auftritt im niederländischen Hilversum war ein ständiges Auf und Ab mit einer Konstante: Wie schon so oft in diesem Jahr wollten die Putts einfach nicht fallen. Am Ende reichte es für ihn nach einer 71er Schlussrunde (+1) mit einem Gesamtergebnis von fünf unter Par zum 21. Rang.

Die Platzierungbei der KLM Open dürfte Kaymer ziemlich egal gewesen sein, ihm geht es vor allem darum, im Hinblick auf den Ryder Cup wieder in Form zu kommen. Er selbst sieht dabei "gute Fortschritte" auch wenn er den Ball längst noch nicht wieder perfekt trifft.

Martin Kaymer fehlt die Konstanz 

Seine 65 am ersten Tag zeigte immerhin, dass Martin Kaymer noch gute Runden drauf hat. 14 getroffene Fairways und unglaubliche 17 getroffene Grüns ließen Außenstehende fast schon euphorisch werden, wenn nicht auch da schon die Probleme mit dem Putter aufgetreten wären.

Diese starke Leistung konnte er an den folgenden drei Tagen aber nicht wiederholen. Martin Kaymer fehlte die Konstanz, um ganz oben anzugreifen. Die deutlich geringere Präzision bei den langen Schlägen im Vergleich zum Auftakt war gar nicht mal das größte Problem, wenn es dann aber nicht gelingt, mit einem gelungenen Putt oder Chip mal ein Par zu retten oder ein überraschendes Birdie zu erzielen, dann stimmt das Gesamtergebnis nicht mehr.

Hanson zeigt Kaymer wie es geht

Wie das gehen kann, zeigte Peter Hanson am Schlusstag. Er traf ganze zehn Grüns (Kaymer 12), schaffte aber in sechs von acht Fällen ein Scramble, sprich er spielte trotzdem Par oder besser. Martin Kaymer gelang das nur in drei von sechs Fällen. Peter Hanson blieb auf der letzten Runde drei Schläge unter Par und machte mit einem tollen Eagle-Putt an der 18 seinen ersten Sieg auf der European Tour seit 2010 perfekt.

Der Schwede belohnte sich damit für ein schwieriges Wochenende. Sein ein Jahr alter Sohn Tim war in Hansons Wahlheimat Florida mit einem Atemwegsvirus ins Krankenhaus eingeliefert worden. "Es war hart, aber es geht ihm schon wieder besser", teilte der Schwede auf der Internetseite der European Tour mit.

Hanson mit dem Handy auf dem Platz

Per Sondergenehmigung durfte Hanson am Vortag mit Handy auf den Platz und hielt per SMS eifrig den Kontakt zu seiner Frau. Trotz dieser Belastung hatte er sein Spiel und seine Nerven im Griff. Das war in der Vergangenheit nicht immer so. Peter Hanson glänzt zwar regelmäßig mit Top-Ergebnissen, doch immer wieder fehlt ihm auch in entscheidenden Phasen die nötige Coolness. Das war unter anderem bei seinem Ryder Cup-Debüt im Jahr 2010 so oder auch beim US Masters in dieser Saison, als er auf der Schlussrunde den möglichen Sieg vergab.

Vielleicht gibt ihm nun sein fünfter Sieg auf der European Tour das nötige Selbstbewusstsein, um auch beim Ryder Cup Ende September in Medinah/USA glänzen zu können. Das ist auch Martin Kaymer zu wünschen, der in der kommen Woche bei der Italian Open noch die Gelegenheit hat, sich den nötigen Feinschliff für das Duell zwischen Europa und den USA zu holen.

zu "Martin Kaymer noch nicht in Ryder Cup-Form, Peter Hanson bei KLM Open ..."
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport