Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 03. September 2012, 22:09 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 5 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
31.08. 18:00 Uhr
KÖL - COT
1. FC Köln
0:1
Energie Cottbus
Ende
31.08. 18:00 Uhr
M60 - MSV
TSV 1860 München
3:0
MSV Duisburg
Ende
31.08. 18:00 Uhr
DYN - FCK
Dynamo Dresden
1:3
Kaiserslautern
Ende
01.09. 13:00 Uhr
STP - SVS
FC St. Pauli
2:1
SV Sandhausen
Ende
01.09. 13:00 Uhr
AAL - BRA
VfR Aalen
0:3
Eintr. Braunschweig
Ende
02.09. 13:30 Uhr
SCP - ING
SC Paderborn
1:3
FC Ingolstadt
Ende
02.09. 13:30 Uhr
FSV - AUE
FSV Frankfurt
1:0
Erzgebirge Aue
Ende
02.09. 13:30 Uhr
REG - BOC
Jahn Regensburg
0:1
VfL Bochum
Ende
03.09. 20:15 Uhr
UBE - BER
Union Berlin
1:2
Hertha BSC Berlin
Ende
zurück
Union Berlin
Union Berlin
1
2
Beendet
Hertha BSC Berlin
Hertha BSC Berlin
zurück
Spielbericht

Hertha BSC gewinnt das Berliner Derby bei Union Berlin 2:1

Sandro Wagner, Hertha BSC
Sandro Wagner erzielte die Führung für Hertha BSC

Hertha BSC hat in der 2. Bundesliga den Sprung ins Mittelfeld geschafft. Durch einen 2:1-Sieg im Stadtderby bei Union Berlin arbeitete sich der Bundesliga-Absteiger mit nunmehr sieben Punkten auf den sechsten Tabellenplatz nach vorne. Union liegt dagegen weiter auf dem 16. Rang mit nur einem Punkt aus vier Spielen.

Die Treffer für Hertha erzielten vor 16.750 Zuschauern an der Alten Försterei Sandro Wagner (30. Minute) und Ronny (73.). Christopher Quiring hatte zwischenzeitlich zum 1:1 (69.) ausgeglichen.

Für Hertha war es der erste Pflichtspielsieg in der Alten Försterei seit 78 Jahren. 1934 hatte die alte Dame hier letztmals gegen den FC-Vorgänger SC Union Oberschöneweide gewonnen (6:1).

In dem umkämpften Spiel, bei dem es vor allem auch "um die Ehre der Berliner Fans" ging, wie Hertha-Coach Jos Luhukay betonte, zeigten die Gäste die bessere Spielanlage. Union setzte Kampfkraft entgegen, wirkte aber erst nach der Pause zielstrebiger.

Sandro Wagner trifft für Hertha BSC

Nach schönem Spielzug über Änis Ben-Hatira und Peer Kluge schloss Neuzugang Wagner aus 13 Metern frei zum 0:1 ab. Union schlug durch einen Kopfball von Quiring zurück. Doch der Brasilianer Ronny versenkte drei Minuten nach seiner Einwechslung einen Freistoß direkt.

Union-Keeper Daniel Haas war an dem unplatzierten Schuss zwar mit der Hand noch am Ball, konnte ihn aber nicht abwehren und muss sich so die Schuld am zweiten Gegentor ankreiden lassen.

zu "Hertha BSC gewinnt das Berliner Derby bei Union Berlin 2:1 "
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
frank schrieb am 05.09.2012 13:53
wenn man das Spiel am Bildschirm verfolgte fiel einem eigentlich nur eins auf: das erschreckend niedrige Niveau! Unglaublich, dass sich da 22 Mann gegenüberstanden, die den ganzen Tag nichts anderes machen als Fussballspielen. Bis auf die eine Szene zum 1:0 gabs kaum mal eine Szene, die über Oberliganiveau hinausging. Armes Berlin!
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport