Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorj├Ąger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
22.09. 20:00 Uhr
FCB - WOB
Bayern M├╝nchen
5:1
VfL Wolfsburg
Ende
22.09. 20:00 Uhr
BER - K├ľL
Hertha BSC
2:0
1. FC K├Âln
Ende
22.09. 20:00 Uhr
ING - HSV
FC Ingolstadt
0:1
Hamburger SV
Ende
22.09. 20:00 Uhr
D98 - BRE
Darmstadt 98
2:1
Werder Bremen
Ende
23.09. 20:00 Uhr
S04 - SGE
FC Schalke 04
2:0
Eintracht Frankfurt
Ende
23.09. 20:00 Uhr
LEV - M05
Bayer Leverkusen
1:0
FSV Mainz 05
Ende
23.09. 20:00 Uhr
BMG - AUG
M├Ânchengladbach
4:2
FC Augsburg
Ende
23.09. 20:00 Uhr
H96 - STU
Hannover 96
1:3
VfB Stuttgart
Ende
23.09. 20:00 Uhr
HOF - BVB
1899 Hoffenheim
1:1
Borussia Dortmund
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

Bayer Leverkusen

Leno, B.

Leno, B

. : 3
Bekam nicht wirklich viel zu tun, im ersten Durchgang schon gar nicht. Umso h├Âher ist es ihm anzurechnen, dass er in der zweiten H├Ąlfte v├Âllig kalt gegen Malli das 0:1 verhinderte.
Donati, G.
Spielte im Mittelfeld den Ball auf Hernandez, ehe dieser zum Solo und dem Tor ansetzte. Die Vorlage zum einzigen Treffer geht also auf sein Konto, auch wenn das Tor sicherlich zu 95 Prozent dem Mexikaner zuzuschreiben ist. Ansonsten bem├╝ht und mit einigen guten Vorst├Â├čen nach vorne.
Tah, J.

Tah, J

. : 3
Hatte in der Innenverteidigung wenig zu tun, war aber, wenn er gefordert wurde, zur Stelle. Hatte in der zweiten H├Ąlfte Gl├╝ck, als er kurz vor dem eigenen Strafraum ausrutschte und somit Malli eine 100-prozentige Torchance erm├Âglichte.
Ramalho, A.
├ähnlich wie Tah mit einer unauff├Ąlligen Leistung, konnte sich aber seltener beweisen. Verlor in der Luft keinen Zweikampf und hatte Muto zu jedem Zeitpunkt der Partie unter Kontrolle.
Wendell.

Wendell

. : 2
Zusammen mit Calhanoglu der beste Mann auf dem Feld. Zeigte sich enorm lauffreudig, ging weite Wege und kam einige Male auch selber zum Abschluss. War der Spieler mit den meisten Ballaktionen auf dem Platz und zeigte sich dazu auch noch passsicher.
Kampl, K.

Kampl, K

. : 3,5
Wurde ├╝berraschenderweise von Roger Schmidt auf die rechte Au├čenposition gestellt, obwohl der Leverkusen-Coach sagt, dass der Slowene kein Au├čenspieler sei. Seine Leistung war auch etwas schw├Ącher als noch in der Champions League gegen BATE Borisov, wo er durch die Zentrale kam. War Schw├Ąchster in einer insgesamt ordentlichen Offensive der Werkself.
Bender, L.

Bender, L

. : 2,5
Machte eine gute Partie in der Zentrale neben Kramer. Gewann den Gro├čteil seiner Zweik├Ąmpfe und verhinderte so oftmals die Entfaltung des Mainzer Offensivspiels schon in der Entstehung. Wurde in der Schlussminute ausgewechselt.
Kramer, C.

Kramer, C

. : 2,5
Ebenso wie Bender mit einer guten Leistung. Seine Zweikampfquote war etwas schw├Ącher als die seines Nebenmannes, daf├╝r tauchte er ungewohnt oft und gef├Ąhrlich in der Offensive auf. War um ein Haar Vorbereiter des 2:0 durch Kie├čling, der jedoch aus kurzer Distanz per Kopfball etwas zu weit nach rechts zielte. H├Ątte seine Leistung in der 89. Minute sogar noch kr├Ânen k├Ânnen, doch Karius lenkte seinen Schuss noch an den Pfosten.
Calhanoglu, H.
So wollen die Leverkusener Hakan Calhanoglu sehen. Forderte die B├Ąlle in der Zentrale und verteilte sie gut weiter nach au├čen. War Dreh- und Angelpunkt im Leverkusener Offensivspiel. H├Ątte beinahe zum 1:0 aus 18 Metern getroffen, aber Karius war bei seinem Aufsetzer zur Stelle.
Bellarabi, K.
Besonders im ersten Durchgang sehr aktiv und mit einigen Tempodribblings gegen den ├╝berforderten Bengtsson. In den ersten 25 Minuten liefen ├╝ber 50 Prozent der Leverkusener Angriffe ├╝ber seine Seite. Wurde im zweiten Abschnitt etwas schw├Ącher, zeigte aber eine ordentliche Partie.
Hernandez, J.
Avancierte in der 69 Minute mit seiner letzten Aktion zum Matchwinner, als er nach tollem Solo ├╝ber 30 Meter das 1:0 erzielte. Vorher war er eher ungl├╝cklich bei seinen Abschl├╝ssen, jedoch stets bem├╝ht.
Kie├čling, S.
Kam in der 70. Minute f├╝r Hernandez in die Partie und war sofort pr├Ąsent in der Sturmspitze. Scheiterte erst aus f├╝nf Metern nach Vorarbeit von Kampl am rechten Pfosten, dann mit einem Kopfball nach Kramer-Flanke an der Zielgenauigkeit.