Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
SEITE 1 VON 2:
1. Fortuna Düsseldorf und Mönchengladbach trennen sich unentschieden
Von: Gunnar Beuth
Datum: 01. September 2012, 20:05 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 2 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Ski Alpin: Alta Badia
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Skilanglauf: Toblach
Skispringen: Engelberg
Eishockey: DEL, 32. Spieltag
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Basketball: BBL, 13. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Premier League
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Darts: WM
Fußball: Regionalliga Nordost
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
31.08. 20:30 Uhr
M05 - FÜR
FSV Mainz 05
0:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
01.09. 15:30 Uhr
S04 - AUG
FC Schalke 04
3:1
FC Augsburg
Ende
01.09. 15:30 Uhr
LEV - SCF
Bayer Leverkusen
2:0
SC Freiburg
Ende
01.09. 15:30 Uhr
BRE - HSV
Werder Bremen
2:0
Hamburger SV
Ende
01.09. 15:30 Uhr
FCN - BVB
1. FC Nürnberg
1:1
Borussia Dortmund
Ende
01.09. 15:30 Uhr
HOF - SGE
1899 Hoffenheim
0:4
Eintracht Frankfurt
Ende
01.09. 18:30 Uhr
DÜS - BMG
Fortuna Düsseldorf
0:0
Mönchengladbach
Ende
02.09. 15:30 Uhr
WOB - H96
VfL Wolfsburg
0:4
Hannover 96
Ende
02.09. 17:30 Uhr
FCB - STU
Bayern München
6:1
VfB Stuttgart
Ende

Fortuna Düsseldorf und Mönchengladbach trennen sich unentschieden

Luuk de Jong,borussai,mönchengladbach,fabian,giefer,fortuna,düsseldorf
Fabian Giefer klärt vor Luuk de Jong

15 Jahre hatten die Fans beider Lager auf das rheinische Derby verzichten müssen, voller Vorfreude erwartete man daher das Duell zwischen der Fortuna und den Gladbachern. Das Ergebnis war der Vorfreude dann leider nicht angemessen, Emotionen sowie Tore blieben aus.

Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach haben sich im rheinischen Derby mit 0:0 getrennt. Das Gute daran ist, dass beide Teams nach dem zweiten Spieltag der Bundesliga-Saison 2012/13 ungeschlagen bleiben und jeweils vier Punkte auf dem Konto haben.

Schlecht war es für die Zuschauer, die sich am Samstagabend auf den Weg gemacht hatten,das Derby live verfolgen zu wollen. Denn die großen Emotionen blieben aus, Torchancen gab es kaum zu sehen und insgesamt fehlten nahezu alle Attribute, die ein Derby zwischen Nachbarn so attraktiv machen.

Favre bringt zwei neue Spieler, Meier wechselt auf einer Position

Es hätten sicherlich mehr als die 30.000 Zuschauer den Weg in die ESPRIT arena gefunden, besonders, da der ungeliebte Nachbar aus Gladbach zum rheinischen Derby vorbeischaute. Doch nach dem Spiel in der Relegation gegen Hertha BSC war Fortuna Düsseldorf dazu verdonnert worden, nur ein geringeres Kartenkontingent an den Mann bringen zu dürfen.

Auch die Gladbacher hatten im Vorfeld ihr Bedauern geäußert, bei diesem Traditionstreffen nur vor halber Kulisse agieren zu können. Dies durften sie aber immerhin mit dem kompletten Kader machen. Trainer Lucien Favre stellte im Vergleich zum CL-Spiel gegen Kiew auf zwei Positionen um, Tolga Cigerci kam für Mike Hanke und Alvaro Dominguez ersetzte Roel Brouwers.

Bei den Gastgebern musste Norbert Meier, der bei der letzten Heimschlappe der Düsseldorfer gegen Gladbach im Jahr 1990 noch das Trikot der Fohlen getragen hatte, nochmals auf den gesperrten Andreas Lambertz verzichten. Meier sah ebenfalls Grund zum Wechseln, Stefan Reisinger erhielt den Vorzug vor Nando Rafael.

Martin Stranzl vergibt die Chance, das Derby zu eröffnen

Wie der Spielverlauf ausgesehen hätte, wenn Martin Stranzl den Ball nach einem Einwurf (2.) und dem daraus resultierenden Fehler des Fortuna-Schlussmanns Fabian Giefer aus kurzer Distanz über die Linie bugsiert hätte, ist schwer zu sagen. So drosch der Gladbacher den Ball über die Querlatte und es entwickelte sich eine eher unansehnliche Partie.

Die Gastgeber ließen sich zumeist weit fallen, standen tief und machten die Räume eng. Entlastung gab es kaum, konsequente Angriffe waren bei zwei Fernschüssen in der ersten Hälfte Mangelware. Die Gäste aus Gladbach hatten mehr vom Spiel, zeigten dabei die bessere Spielanlage - was den neutralen Fan auch sicherlich nicht überraschte.

SEITE 1 VON 2:  Fortuna Düsseldorf und Mönchengladbach trennen sich unentschieden
zu "Fortuna Düsseldorf und Mönchengladbach trennen sich unentschieden"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
mushiflo schrieb am 02.09.2012 15:43
sorry aber gehts noch? wo stand de jong denn nur rum??
ich würde eher monieren das er zu viel nach hinten macht und dann teilweise vorne fehlt... er war ja manchmal sogar auf außen und herrmann dann zentral, das hat letztes jahr mit reus super geklappt aber de jong sollte doch bitte zentral bleiben, denn da sind seine stärken! außerdem mit viel pech in der 29., aus der entfernung hat giefer den nur mit viel glück gehalten da er in den ball rennt... der jung braucht noch zeit, zum glück kriegt er die von borussia und den fans!
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport