Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Datum: 27. März 2012, 22:45 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 16 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Süper Lig, 12. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 16. Spieltag
Fußball: Ligue 1
Eishockey: DEL, 21. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 12. Spielt.
Fußball: Ligue 1
Basketball: Euroleague
Fußball: Primera División
Tennis: ATP-Finals London
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga West
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 01.11.
  • Besiktas
  • 1:1
  • Monaco
  • FC Sevilla
  • 2:1
  • Spartak
  • Liverpool
  • 3:0
  • Maribor
  • Sh. Donezk
  • 3:1
  • Feyenoord
  • Neapel
  • 2:4
  • Man City
  • FC Porto
  • 3:1
  • RB Leipzig
  • Dortmund
  • 1:1
  • APOEL
  • Tottenham
  • 3:1
  • Real
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Favoriten siegen auswärts in der Champions League

Real Nikosia Cover

Die Ultradefensivtaktik von APOEL Nikosia (kein Torschuss in 90 Minuten) fand beim 0:3 gegen Real Madrid ihr eindrucksvolles Ende. Während die Spanier praktisch schon das Halbfinale (gegen Bayern?) erreicht haben, steht auch Chelsea nach Sieg in Lissabon vor dem Weiterkommen und könnte auf Barcelona treffen.

Mit zwei Auswärtssiegen wurden die ersten beiden Viertelfinals der Champions League bereits in den Hinspielen vorentschieden. Real Madrid gewann mit 3:0 bei APOEL Nikosia, Chelsea siegte mit 1:0 bei Benfica.

Wie erwartet verlief das Spiel zwischen APOEL Nikosia und Real Madrid, eines der größten Mismatches in der Geschichte der Champions League, zumindest in diesem späten Stadium. Die Gastgeber, deren Erfolgrezept bei ihrem bisherigen Lauf durch den Wettbewerb vor allem darin bestanden hatte, mit Mann und meist portugiesisch sprechender Maus zu verteidigen und vorne die einzige Chance des Spiels hoffentlich zu nutzen, bekam vom Rekordtitelträger die Grenzen dieser Taktik aufgezeigt.

Zwar stand es bis zur 74. Minute wie durch ein Wunder 0:0, aber schon vor der Pause hatte Karim Benzema eigentlich treffen müssen, als Nuri Sahin, der für den gesperrten Xabi Alonso ins Team gerückt war, ihn mit einer perfekten Flanke von links bedient hatte. Aber der französische Stürmer schaffte es, den Ball aus acht Metern über die Latte zu heben.

APOEL früh gehandicapt, dann gegen Real chancenlos 

Die durch eine frühe Verletzung von Innenverteidiger Marcelo Oliveira war APOEL schon früh zusätzlich gehandicapt worden. Der Plan von Ivan Jovanovic war nun mehr denn je, so lange wie möglich ein Unentschieden zu halten. Durchaus vernünftig angesichts des Klassenunterschiedes, aber gewöhnungsbedürftig in einem Champions League-Viertelfinalheimspiel. Es endete damit, dass APOEL nicht einen einzigen Schuss in Richtung Tor von Iker Casillas abgab.

zu "Favoriten siegen auswärts in der Champions League"
16 Kommentare
Letzter Kommentar:
gerrard88 schrieb am 28.03.2012 18:01
NoName: bitte realistisch bleiben.hier hat ja nicht benfica gegen eine übermannschaft gespielt.chelsea hat 23(!!!) punkte rückstand auf manchester united in der liga.der trainer ist neu und unerfahren,eine stammformation existiert so gut wie überhaupt nicht und viele spieler sind völlig außer form.so hat sich chelsea auch gestern präsentiert,offensiv war das einfach (mal wieder) nichts und nur cech,torres und der viel verspottete david luiz,der mittlerweile überragende partien abliefert,haben eine überzeugende vorstellung abgeliefert.wenn benfica es dann nicht schafft zumindest einen treffer zu erzielen und sich gleichzeitig hinten riesige fehler leistet(man denkt da bitte an die chance von mata und das gegentor),dann kann auch nicht mehr viel positives finden.
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport