Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 26. September 2012, 19:32 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Ski Alpin: Alta Badia
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Skilanglauf: Toblach
Skispringen: Engelberg
Eishockey: DEL, 32. Spieltag
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Basketball: BBL, 13. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Premier League
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Darts: WM
Fußball: Regionalliga Nordost
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 
25.09. 17:30 Uhr
KÖL - FSV
1. FC Köln
2:1
FSV Frankfurt
Ende
25.09. 17:30 Uhr
STP - AAL
FC St. Pauli
0:1
VfR Aalen
Ende
25.09. 17:30 Uhr
COT - SCP
Energie Cottbus
2:1
SC Paderborn
Ende
25.09. 17:30 Uhr
SVS - REG
SV Sandhausen
1:2
Jahn Regensburg
Ende
26.09. 17:30 Uhr
BER - DYN
Hertha BSC Berlin
1:0
Dynamo Dresden
Ende
26.09. 17:30 Uhr
BRA - MSV
Eintr. Braunschweig
3:0
MSV Duisburg
Ende
26.09. 17:30 Uhr
ING - M60
FC Ingolstadt
0:2
TSV 1860 München
Ende
26.09. 17:30 Uhr
AUE - UBE
Erzgebirge Aue
1:1
Union Berlin
Ende
27.09. 20:15 Uhr
BOC - FCK
VfL Bochum
1:2
Kaiserslautern
Ende
zurück
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue
1
1
Beendet
Union Berlin
Union Berlin
zurück
Spielbericht

Erzgebirge Aue und Union Berlin trennen sich 1:1

Aue,Union Berlin
Unions Fabian Schönheim (l) fälscht den Ball zum 1:1 ins eigene Tor ab.

Für Erzgebirge Aue dürfte der Punktgewinn auch als ein solcher gelten, denn Erzgebirge hatte vorher in mehr als drei Spielen kein Tor erzielen können. Heute ging auch das nur mit Hilfe der Berliner Abwehr. Am Ende hieß es zwischen Aue und Union Berlin 1:1.

Mit viel Dusel hat der FC Erzgebirge Aue die vierte Niederlage in Serie abgewendet. Ein Eigentor von Fabian Schönheim (83.) bescherte dem Zweitligisten aus Sachsen gegen den 1. FC Union Berlin ein 1:1 (0:1), nachdem die Hauptstädter vor 7500 Zuschauern durch Simon Terodde bereits in der siebten Minute in Führung gegangen waren.

Nach zuletzt drei Pleiten endete durch die unfreiwillige Hilfe Schönheims die 388-minütige Torflaute der Auer, die weiter auf ihren zweiten Saisonerfolg warten und als Vorletzter auf einem Abstiegsplatz bleiben. Die Berliner vergaben durch eine zu passive Spielweise ihren ersten Auswärtserfolg seit dem 16. März.

Union spielte nur noch auf Konter

Aue-Coach Karsten Baumann veränderte nach der jüngsten Pleitenserie seine Startformation auf vier Positionen. Zunächst ohne Erfolg, denn die Gäste gingen nach einem Freistoß in Front. Danach stellte Union seine Angriffsbemühungen ein und überließ Aue das Feld. Aber die Hausherren kreierten keine zwingenden Aktionen.

Auch nach der Pause suchten fast ausschließlich die Erzgebirgler den Weg nach vorne. Gegen die auf Konter lauernden Gäste konnten sie jedoch selbst beste Chancen nicht nutzen. Erst eine verunglückte Abwehraktion von Schönheim brachte Aue den verdienten Punktgewinn.

zu "Erzgebirge Aue und Union Berlin trennen sich 1:1"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport