Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
11.03. 20:30 Uhr
BER - S04
Hertha BSC
2:0
FC Schalke 04
Ende
12.03. 15:30 Uhr
H96 - KÖL
Hannover 96
0:2
1. FC Köln
Ende
12.03. 15:30 Uhr
HOF - WOB
1899 Hoffenheim
1:0
VfL Wolfsburg
Ende
12.03. 15:30 Uhr
ING - STU
FC Ingolstadt
3:3
VfB Stuttgart
Ende
12.03. 15:30 Uhr
D98 - AUG
Darmstadt 98
2:2
FC Augsburg
Ende
12.03. 15:30 Uhr
BMG - SGE
Mönchengladbach
3:0
Eintracht Frankfurt
Ende
12.03. 18:30 Uhr
FCB - BRE
Bayern München
5:0
Werder Bremen
Ende
13.03. 15:30 Uhr
LEV - HSV
Bayer Leverkusen
1:0
Hamburger SV
Ende
13.03. 17:30 Uhr
BVB - M05
Borussia Dortmund
2:0
FSV Mainz 05
Ende
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
Live
15:00
Fußball: Champions League Frauen
18:00
Tennis: ATP Lyon
18:00
kommende Live-Ticker:
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Der FC Bayern schießt sich für Juventus Turin warm

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sid
12. März 2016, 20:21 Uhr
FC Bayern
Die Bayern bejubeln einen klaren Sieg gegen Werder Bremen

Bayern München ist nach zwei Spielen ohne Sieg wieder in der Spur und hat die vierte Meisterschaft in Serie fest im Blick. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola schoss sich beim einseitigen 5:0 (2:0) gegen ein chancenloses Werder Bremen auch ohne zahlreiche Stammkräfte warm für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch gegen Juventus Turin.

Der überragende Thiago (9.) mit seinem ersten Bundesliga-Tor seit 748 Tagen und Weltmeister Thomas Müller (31.) sorgten beim Startelf-Comeback von Mario Götze bereits vor der Pause für klare Verhältnisse.

Im 100. Bundesliga-Duell mit den personell arg geschwächten Bremern machten Müller mit seinem 19. Saisontreffer (65.), der eingewechselte Robert Lewandowski mit seiner Nummer 24 (86.) und erneut Thiago (90.) alles klar.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena stand WM-Held Götze erstmals seit dem 4. Oktober 2015 (5:1 gegen seinen Ex-Klub Borussia Dortmund) in der Anfangsformation. Der lange verletzte Weltmeister spielte ordentlich, stand in der Bayern-Offensive aber im Schatten von Thiago oder dem dreimaligen Vorlagengeber Kingsley Coman. Götze bekam seine Chance, weil Guardiola mit Blick auf Juventus Superstar Arjen Robben nicht in den Kader nahm; Lewandowski, Douglas Costa und Arturo Vidal saßen auf der Bank. Nur der polnische Torjäger kam noch (74.).

Coman sorgte für Betrieb

Werder setzte in Abwesenheit der Gelbsünder Clemens Fritz und Zlatko Junuzovic sowie von Ex-Bayer Claudio Pizarro komplett auf Defensive. Jannik Vestergaard, der die erste Chance des Spiels hatte (7.), gab eine Art Libero in der Fünferabwehrkette der Gäste. Dennoch brachen die spielfreudigen Bayern immer wieder durch, neben Thiago sorgten Franck Ribery und der agile Coman für einige gefährliche Aktionen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Thiago brach den Bann nach Comans Hereingabe früh. Nach einem zauberhaften Dribbling des Franzosen staubte Müller artistisch zum 2:0 ab. Werders Torhüter Felix Wiedwald sah dabei allerdings nicht gut aus.

Das Spiel im RE-LIVE

Nach der Pause hatte Thiago Pech mit einem Lattenknaller aus der Distanz (48.). Götze vergab alleine vor Wiedwald die mögliche Vorentscheidung (49.) und wurde fünf Minuten später ausgewechselt. Bremen wagte sich kaum einmal aus der eigenen Hälfte heraus, so dass die Münchner auf rekordverdächtige Ballbesitzphasen kamen. Nach einem formvollendeten Volleyschuss von Ribery, den Wiedwald nur abklatschen konnte, staubte Müller zur Entscheidung ab.

zu "Der FC Bayern schießt sich für Juventus Turin warm"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Gerrard schrieb am 13.03.2016 14:26
@susi: Welchen denn?
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport