Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Motorsport: DTM
Radsport: Tour de France
Tennis: Wimbledon
Fußball: WM
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
17
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
18
Jul
Baseball: MLB
02:00
Radsport: Tour de France
14:00
19
Jul
Golf: British Open
10:00
Radsport: Tour de France
13:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bundesliga: John Anthony Brooks vor Wechsel zum VfL - Preetz bestätigt Weggang

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
30. Mai 2017, 22:17 Uhr
 John-Anthony Brooks
Bald Teamkollegen? John-Anthony Brooks (r.) und Mario Gomez

Abwehrspieler John Anthony Brooks von Hertha BSC steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel zum Liga-Konkurrenten VfL Wolfsburg. Nach Informationen von Bild.desoll die Ablösesumme für den 24 Jahre alten Innenverteidiger 17 Millionen Euro betragen. 

Herthas Manager Michael Preetz bestätigte die Abwanderungspläne des gebürtigen Berliners. "Ich kann sicher bestätigen, dass es zu einem Transfer kommen wird. Wir lassen ihn nur ungern gehen", sagte Preetz am Dienstagabend auf der Mitgliederversammlung des Klubs.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat! 

Noch seien nicht alle Formalitäten geregelt, so der Manager. "Deshalb kann ich nicht bestätigen, dass der Wechsel perfekt ist", meinte Preetz: "Ich kann aber sagen: Wir haben intensive Gespräche geführt, und John hat seinen Wechselwunsch geäußert."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern! 

Der 26-malige US-Nationalspieler Brooks hatte erst im vergangenen Jahr seinen Vertrag beim Hauptstadt-Klub bis 2019 verlängert. Bislang absolvierte Herthas Eigengewächs 90 Bundesliga-Spiele für die Hauptstädter und erzielte dabei sechs Tore. Brooks ist seit 2011 Profi.

 

Wolfsburg hatte am Montagabend durch einen 1:0 (0:0)-Rückspielsieg in der Relegation den Klassenerhalt gesichert. Das Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Andries Jonker ebenfalls mit 1:0 gewonnen.          

zu "Bundesliga: John Anthony Brooks vor Wechsel zum VfL - Preetz bestätigt ..."
0 Kommentare

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
15.07. 22:06
Fußball | Bundesliga
spox
Hans-Joachim Watzke hat Lucien Favres Führungsstil mit dem vorheriger BVB-Trainer verglichen. Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund sieht außerdem einen Paradigmenwechsel im... weiter Logo
15.07. 18:20
Fußball | Bundesliga
spox
Am Tag des Trainingsauftakts wurde in Leipzig Ralf Rangnick als neuer Trainer vorgestellt. Bereits in zwei Wochen steht für RB das erste Pflichtspiel der Saison an. SPOX hat alle... weiter Logo
15.07. 12:55
Fußball | Bundesliga
spox
Mario Mandzukic wird nicht zum BVB wechseln. Der Portugiese Rafael Leao war laut seinem Berater derweil nur zum Urlaub in Dortmund. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team