Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
20.12. 20:00 Uhr
BVB - AUG
Borussia Dortmund
1:1
FC Augsburg
Ende
20.12. 20:00 Uhr
BMG - WOB
Mönchengladbach
1:2
VfL Wolfsburg
Ende
20.12. 20:00 Uhr
HSV - S04
Hamburger SV
2:1
FC Schalke 04
Ende
20.12. 20:00 Uhr
SGE - M05
Eintracht Frankfurt
3:0
FSV Mainz 05
Ende
21.12. 20:00 Uhr
FCB - RBL
Bayern München
3:0
RB Leipzig
Ende
21.12. 20:00 Uhr
BER - D98
Hertha BSC
2:0
Darmstadt 98
Ende
21.12. 20:00 Uhr
KÖL - LEV
1. FC Köln
1:1
Bayer Leverkusen
Ende
21.12. 20:00 Uhr
ING - SCF
FC Ingolstadt
1:2
SC Freiburg
Ende
21.12. 20:00 Uhr
HOF - BRE
1899 Hoffenheim
1:1
Werder Bremen
Ende
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Fußball: UEFA Nations League
12:00
Fußball: Serie A
18:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
Handball: EM
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Tennis: Australian Open
Ski Alpin: Kronplatz
Ski Alpin: Schladming
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bundesliga, 16. Spieltag: Hertha BSC schenkt Berlin ein 2:0

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. Dezember 2016, 22:08 Uhr
Hertha BSC
Plattenhardt und Kalou sorgten für einen souveränen Hertha-Sieg

Hertha BSC hat zwei Tage nach dem Anschlag von Berlin wieder ein wenig zur Normalität zurückgefunden und sein Heimspiel in der Bundesliga gegen Darmstadt 98 mit 2:0 (0:0) gewonnen. Die Berliner beendeten durch die Tore von Marvin Plattenhardt (53.) und Salomon Kalou (66.) ihren Abwärtstrend und festigten mit 30 Punkten ihren Platz in der Spitzengruppe.

Darmstadt 98 hingegen kassierte im letzten Spiel des Jahres die achte Niederlage in Folge und verliert am Tabellenende mit nur acht Punkten immer mehr den Anschluss zum rettenden Ufer. Für Interimstrainer Ramon Berndroth (64) war es das letzte Spiel. Der Klub sucht einen neuen Trainer, ein Kandidat ist der frühere St.Pauli-Coach Holger Stanislawski.

"Es ist nicht einfach, in der Stadt herrscht eine traurige Stimmung. Es ist anders als sonst. Aber wenn der Schiedsrichter pfeift und der Ball rollt, können die Mannschaften frei sein und Fußball spielen", sagte Hertha-Trainer Pal Dardai bei Sky. Auch Kapitän Vedad Ibisevic war betroffen: "Es ist einfach viel passiert in den letzten Tagen, man musste nochmal ganz viel Kraft rausholen, um sich auf dieses Spiel zu konzentrieren."

Hertha kontrolliert das Spiel

Das Spiel stand ganz im Zeichen des Schocks nach dem Anschlag mit zwölf Toten. Die Sicherheitsvorkehrungen waren deutlich erhöht. Bei der Schweigeminute sorgten die Zuschauer mit Handys und Kerzen für ein Lichtermeer im abgedunkelten Olympiastadion. Das Besucherinteresse blieb gering, lediglich 31.912 Zuschauer machten sich auf den Weg ins Stadion, in dem ganze Blöcke unbesetzt waren. Im Hertha-Block wurde ein Banner hochgehalten: "Bleib stark Berlin".

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Die Alte Dame war von Beginn an bemüht, das Spiel zu kontrollieren. Gleich mehrfach kamen die Gastgeber in der Anfangsphase zum Abschluss. Peter Pekarik, der erneut den verletzten Mitchell Weiser vertrat, verzog aus der Distanz (4.), ein Abpraller von Darmstadts Fabian Holland (5.) senkte sich fast noch ins eigene Tor. Danach setzen Vedad Ibisevic und Niklas Stark ihre Kopfbälle neben das Tor.

Darmstadt konnte sich nur selten vom Druck der Berliner befreien. Der Distanzschuss von Mario Vrancic (31.) wurde aber gefährlich, Stark klärte gerade noch zur Ecke. Das blieb aber lange Zeit der einzige Aufreger der Gäste.

Hertha besuchte die Unglücksstelle

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Nach der Führung in der 53. Minute bekam das Spiel der Hausherren noch einmal Auftrieb. Plattenhardt hätte mit einer platzierten Flanke fast das 2:0 eingeleitet, doch Darida kam einen Schritt zu spät. Kurz darauf verzog Salomon Kalou per Kopf knapp. Der Ex-Berliner Peter Niemeyer vergab per Kopf (63.) die Chance zum Ausgleich. Kurz darauf machte es Kalou besser und sorgte nach Vorlage von Plattenhardt für die Vorentscheidung.

Das Spiel im Re-Live

Hertha hatte schon vor der Partie große Anteilnahme mit den Opfern des Anschlags bekundet, wollte aber die Partie nicht absagen. Der Klub hatte wenige Stunden vor dem Spiel die Unglücksstelle besucht. Manager Preetz und Trainer Pal Dardai legten einen Kranz nieder. Ein LKW war am Montagabend auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in die Menge gerast und hatte zwölf Menschen in den Tod gerissen.

zu "Bundesliga, 16. Spieltag: Hertha BSC schenkt Berlin ein 2:0"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport