News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Basketball: Euroleague
18:45
Eishockey: DEL
19:30
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

Borussia Mönchengladbach angeblich an Jordan Ayew von Olympique Marseille dran

Zu den Kommentaren10 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
16. Juli 2014, 11:18 Uhr
Jordan Ayew
Jordan Ayew kann sich vorstellen in der Bundesliga zu spielen

Borussia Mönchengladbach legt möglicherweise noch einmal auf dem Transfermarkt nach. Offenbar beschäftigen sich die Fohlen mit der Verpflichtung von Jordan Ayew. Der ghanaische Angreifer kann sich einen Wechsel in die Bundesliga vorstellen.

Nach Informationen der "Sport Bild" hat Ayew am Niederrhein oberste Priorität, sollte ein Offensivspieler den Verein noch vor Ablauf der Transferperiode verlassen. Peniel Mlapa und Amin Younes wurden jüngst mit Abgängen oder Ausleihgeschäften in Verbindung gebracht.

WM-Teilnehmer Ayew, der nach Andre Hahn, Ibrahima Traore und Thorgan Hazard bereits der vierte Neuzugang für die Offensive wäre, spielte zuletzt auf Leihbasis in Sochaux und besitzt bei Olympique Marseille noch einen Vertrag bis 2015. Dementsprechend soll die Ablöse bei lediglich rund drei Millionen Euro liegen.

Der 22 Jahre alte Bruder von Andre Ayew und Sohn des früheren Weltklassespielers Abedi Pele stammt aus der Jugend der Südfranzosen, ist einem Wechsel nach acht Jahren im Verein aber nicht abgeneigt. "Die Bundesliga ist eine der stärksten Ligen der Welt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dort ku"nftig zu spielen", so Ayew kürzlich.

Autor: Marco Nehmer

zu "Borussia Mönchengladbach angeblich an Jordan Ayew von Olympique ..."
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
Mika. schrieb am 24.07.2014 11:50
Wieso der 4. Neuzugang? Was ist mit Fabian Johnson?

TRANSFERGERÜCHTE

FC Liverpool: Kein Interesse an Virgil van Dijk

Liverpool: Kein Interesse an van Dijk

Wolfsburg beobachtet Fortounis und Milojevic

Neues Duo für Wolfsburg?

Medien: S04 muss ohne Europa Star verkaufen

Schalke muss sparen

480.000 Euro pro Woche für Alexis Sanchez?

Chilene nach China?

Gabigol unzufrieden bei Inter, schlägt Arsenal zu?

Gabigol erwägt Abschied bei Inter

Milan denkt über 30-Mio.-Angebot für Koziello nach

Koziello zum AC Milan?

Medien: Everton weiter heiß auf Gabbiadini

Manolo Gabbiadini soll 15 Millionen Eruo kosten

Tevez-Wechsel nach Shanghai rückt näher

Shanghai Shenshua will Tevez für 40 Millionen Euro holen

Medien: Ödegaard-Wechsel immer wahrscheinlicher

Medien: Ödegaard vor Wechsel zu Stade Rennes

Medien: Arsenal Favorit auf Payet-Transfer

Arsenal will Payet - West Ham wirbt mit Gehaltserhöhung

United: Kommt James für Martial?

Real will Martial - James als Gegenwert?

Gerücht: Arsenal in Gesprächen mit Viscovo

Aniello Viscovo im Visier von Arsenal London

Depay vor Wechsel zur Roma?

Memphis Depay steht im Visier des AS Rom

Sarri: 'Balotelli würde nach Neapel passen'

Napoli-Trainer schwärmt von Balotelli

Pulisic: Jetzt auch PSG interessiert?

Patrick Kluivert soll Pulisic nach Paris lotsen

30 Millionen für Callum Wilson?

West Ham zeigt Interesse an Callum Wilson

Sardar Azmoun dementiert Wechselgerücht

Sardar Azmoun in Europa heiß begehrt

Baggert auch Leverkusen an Leon Bailey?

Leon Bailey in ganz Europa gejagt

Medien: Barcelona mit Srna einig

Kroate soll Alves-Lücke füllen

Weitere Bundesliga Top News
07.12. 13:20
Fußball | Bundesliga
Julian Nagelsmann
Trainer Julian Nagelsmann vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim will den Nimbus der Unbesiegbarkeit bis zur Winterpause keinesfalls einbüßen. "Wir haben noch drei Spiele. Wenn wir neun... weiter Logo
07.12. 12:12
Fußball | Bundesliga
Ralph Hasenhüttl
Kaum jemand dürfte die Methoden von RB Leipzigs Ralph Hasenhüttl so gut kennen wie Michael Henke. Der Ex-Co-Trainer beim FC Ingolstadt steht am Wochenende seinem ehemaligen... weiter Logo
07.12. 11:34
Fußball | Bundesliga
Ralf Rangnick
Welche Mannschaft hätte nicht gerne Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in seinem Team" RB Leipzig jedenfalls nicht. Laut Sportdirektor Ralf Rangnick sind die beiden Superstars zu alt... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team