Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
Datum: 30. März 2012, 20:00 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP-Finals London
15:00
Handball: Champions League
18:45
Eishockey: DEL, 15. Spieltag
19:30
Tennis: ATP-Finals London
21:00
kommende Live-Ticker:
15
Nov
Tennis: ATP-Finals London
15:00
Fußball: UEFA Nations League
16:00
Schach: WM
16:00
Eishockey: DEL, 18. Spieltag
19:30
Fußball: Länderspiel
20:45
Fußball: UEFA Nations League
20:45
Tennis: ATP-Finals London
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Aachen verliert auch gegen Dresden

Zlatko Dedic brachte Dresden in Führung

Aachen ist durch die 0:1-Niederlage gegen Dresden im achten Spiel infolge ohne Sieg. Es setzte zuletzt fünf Niederlagen in Serie. Der Matchwinner für Dresden war Zlatko Dedic, der das Tor des Tages erzielte.

Alemannia Aachen taumelt weiter dem Abstieg aus der 2. Bundesliga entgegen. Am Freitag präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gegen Dynamo Dresden in einem völlig verunsicherten Zustand und unterlag völlig verdient mit 0:1 (0:0).

Bei fünf Niederlagen hintereinander ist die Alemannia seit nunmehr acht Spielen ohne Sieg. Vor 18.572 Zuschauern im Aachener Tivoli-Stadion war Zlatko Dedic (59. Minute) der Matchwinner für Dresden.

Aachen war die brisante Situation anzumerken. Der Tabellen-16. konnte sich gegen die über weite Strecken harmlosen Gäste zwar mehr Spielanteile erarbeiten, agierte in Ballbesitz allerdings zu ideenlos und schaffte erst in der 55. Minute den ersten Torschuss. Dresden scheute lange das Risiko, spielte aber geduldig und kam nach einem schnellen Konterangriff durch Dedic zum Siegtreffer.

Nach dem Rückstand versuchte Aachen mehr Druck aufzubauen. Die Alemannia blieb jedoch zu ungefährlich und stellte Dynamo-Keeper Benjamin Kirsten vor keine Herausforderungen.

zu "Aachen verliert auch gegen Dresden"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport