Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
15.04. 13:00 Uhr
H96 - BRA
Hannover 96
1:0
Eintr. Braunschweig
Ende
15.04. 13:00 Uhr
FCN - AUE
1. FC Nürnberg
2:1
Erzgebirge Aue
Ende
16.04. 13:30 Uhr
STP - WÜR
FC St. Pauli
1:0
Würzburger Kickers
Ende
16.04. 13:30 Uhr
BOC - FÜR
VfL Bochum
1:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
16.04. 13:30 Uhr
UBE - FCK
Union Berlin
3:1
Kaiserslautern
Ende
16.04. 13:30 Uhr
KSC - HEI
Karlsruher SC
0:1
1. FC Heidenheim
Ende
16.04. 13:30 Uhr
M60 - SVS
TSV 1860 München
1:1
SV Sandhausen
Ende
16.04. 13:30 Uhr
DYN - DÜS
Dynamo Dresden
1:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
17.04. 20:15 Uhr
BIE - STU
Arminia Bielefeld
2:3
VfB Stuttgart
Ende
zurück
Union Berlin
Union Berlin
3
1
Beendet
Kaiserslautern
Kaiserslautern
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
13:00
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
19:00
Tennis: Laver Cup
19:00
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
20:30
Tennis: Laver Cup
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 7. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

2. Liga, 29. Spieltag: Später Doppelschlag bringt Union auf Platz 3

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
16. April 2017, 15:25 Uhr
Damir Kreilach
Damir Kreilach erzielte das 1:0 gegen Kaiserslautern

Zweitligist Union Berlin hat im packenden Vierkampf um den Aufstieg in die Bundesliga neue Hoffnung geschöpft. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller setzte sich im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern 3:1 (1:0) durch und feierte nach zuvor drei sieglosen Spielen in Serie wieder einen Erfolg.

Erlebe die Highlights der 2. Bundesliga auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Mit nun 54 Punkten kletterten die Eisernen dank der Treffer von Damir Kreilach (14.), Sebastian Polter (85.) und Philipp Hosiner (88.) zurück auf den Relegationsplatz und sind bei noch fünf ausstehenden Spielen punktgleich mit dem VfB Stuttgart und Eintracht Braunschweig. Spitzenreiter Hannover 96 hat zwei Zähler mehr. Kaiserslautern, für das Marcel Gaus (68.) traf, muss nach der elften Saisonniederlage (32 Punkte) weiter um den Klassenerhalt zittern.

"Wir haben mit viel Geduld gespielt. Am Ende haben wir eine sehr starke Leistung abgeliefert", sagte Kreilach bei Sky. Keller ergänzte: "Die englische Woche zuletzt lief nicht so gut. Es war nicht so selbstverständlich, dass wir so zurückkommen. Gerade nach einigen Fehlentscheidungen der Schiedsrichter heute."

Das Spiel im RE-LIVE

 Vor 21.379 Zuschauern im Stadion An der Alten Försterei in Köpenick begannen die Gastgeber aggressiv und wurden früh belohnt. Nach einer Flanke von Steven Skrzybski wollte Philipp Mwene vor dem nahenden Kreilach retten, doch das Geburtstagskind erzielte seinen achten Saisontreffer.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

In der Folge bemühte sich Kaiserslautern zwar, etwas besser ins Spiel zu kommen, ordentliche Angriffe kamen bis zur Halbzeit aber nicht zustande. Die Offensivbemühungen waren äußerst überschaubar, auch die Berliner kamen lange nicht mehr zum Zug und machten zu wenig aus ihrer spielerischen Überlegenheit.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Erst nach dem Seitenwechsel hatte Unions Polter (53.) eine gute Gelegenheit, ehe die Gäste den Favoriten kurz schockten. Gaus, gleichzeitig bester Spieler der Roten Teufel, traf nach starker Einzelleistung. Union gelang dank einer Leistungssteigerung jedoch noch der verdiente Sieg. Beste Akteure der Berliner waren Skrzybski und Polter.

zu "2. Liga, 29. Spieltag: Später Doppelschlag bringt Union auf Platz 3"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport