Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 31. März 2012, 14:39 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:00
Eishockey: DEL, 23. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Nordost
14:05
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

1:0 in München: Rostock wittert Chance im Abstiegskampf

Freddy Borg traf

Joker Freddy Borg hat Hansa Rostock einen wichtigen Dreier bei 1860 München beschert, der die Norddeutschen im Kampf gegen den Abstieg aus der zweiten Liga wieder hoffen lässt.

Hansa Rostock stemmt sich weiter mit großer Moral gegen den drohenden Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga. Der bisherige Tabellenletzte gewann verdient beim TSV 1860 München mit 1:0 (0:0) und erhielt sich mit dem ersten Auswärtssieg der Saison zumindest die Chance auf den Relegationsplatz.

Vor 17.700 Zuschauern in der Münchner Arena erzielte Joker Freddy Borg in der 80. Spielminute mit dem Kopf das Siegtor. Für die Löwen bedeutete die vierte Heimniederlage endgültig das Aus im Kampf um Platz drei.

Die Rostocker verdienten sich den erst dritten Saisonsieg mit einer couragierten Leistung. Schon in der ersten Spielhälfte setzten sie erste Nadelstiche bei Torchancen von Tobias Jänicke (19./23.). Die Löwen agierten lethargisch. In ihrer stärksten Phase verpasste Kevin Volland das 1:0; erst scheiterte er am reaktionsschnellen Hansa-Keeper Jörg Hahnel, dann köpfte er beim Nachsetzen über das Tor (55.).

Rostocks Trainer Wolfgang Wolf gelang schließlich ein Glücksgriff mit der Einwechslung von Borg: Der Schwede prüfte 1860-Schlussmann Gabor Kiraly zunächst mit einem Distanzschuss (69.). Beim Tor köpfte Borg an den Pfosten, den abprallenden Ball beförderte Kiraly unglücklich über die Torlinie.

zu "1:0 in München: Rostock wittert Chance im Abstiegskampf"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport