Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker DFB-Pokal Konferenz, 09.08.2019

0   :   1
ING
vs
FCN
0   :   2
UER
vs
BVB
0   :   1
SVS
vs
BMG
2   :   0
FCK
vs
M05
0   :   3
DAS
vs
DYN
1   :   4
NOR
vs
AUE
2   :   1
VER
vs
AUG
0   :   5
DRO
vs
S04
1:3 n.V.
VIL
vs
DÜS
0:1 n.V.
MAG
vs
SCF
0   :   1
VIK
vs
BIE
1   :   4
AAC
vs
LEV
4:5 i.E.
WÜR
vs
HOF
0   :   2
ULM
vs
HEI
2   :   3
BAU
vs
BOC
1   :   6
DEL
vs
BRE
0   :   6
HAL
vs
UBE
2:4 i.E.
RÖD
vs
SCP
0   :   6
SAL
vs
KIE
1   :   5
EIC
vs
BER
3   :   2
SAA
vs
REG
1   :   6
FCO
vs
D98
3   :   5
SVW
vs
SGE
2   :   3
OSN
vs
RBL
3:4 i.E.
LÜB
vs
STP
5:6 i.E.
CFC
vs
HSV
2:3 i.E.
WEH
vs
KÖL
2   :   0
MSV
vs
FÜR
3:5 n.V.
HFC
vs
WOB
2   :   0
KSC
vs
H96
0   :   1
ROS
vs
STU
1   :   3
COT
vs
FCB
09.08. Ende
FC Ingolstadt
1. FC Nürnberg
09.08. Ende
KFC Uerdingen 05
Borussia Dortmund
09.08. Ende
SV Sandhausen
Borussia Mönchengladbach
Live
Das wars für heute. Die Favoriten haben sich in allen drei Spielen durchgesetzt. Ob das auch morgen der Fall sein wird? Dann stehen die nächsten 13 Partien an. Von dieser Stelle noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
Fazit.
Sandhausen - M'gladbach
Nach einem schwierigen Spiel zieht Mönchengladbach in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Nach der Führung durch Thuram wollte die Rose-Elf die Führung verwalten, das ist aber nur phasenweise gelungen. Immer wieder erspielte sich Sandhausen Chancen, scheiterte aber an Sommer oder an der eigenen fehlenden Genauigkeit im Abschluss. Der SVS hätte es wohl schon verdient gehabt, es zumindest in die Verlängerung zu schaffen - aber auf dieser Leistung kann Koschinat sicherlich aufbauen. Die Borussia wird mit der eigenen Vorstellung nicht unbedingt zufrieden sein, dürfte aber froh sein, mit einem Sieg in die Saison gestartet zu sein.
94+5.
Sandhausen - M'gladbach
Schlusspfiff in Sandhausen. Borussia Mönchengladbach schlägt .. ist vielleicht zu viel gesagt .. gewinnt 1:0 gegen den SVS.
94.
Sandhausen - M'gladbach
Die Gladbacher fahren einen 3-auf-1-Konter, den sie mit einer Abseitsposition verschludern. Grausam.
94.
Sandhausen - M'gladbach
Embolo kassiert Gelb, weil er sich nach einem Irgendwas mit Förster echauffiert, plötzlich auf den Sandhäuser losgehen will. Vorher war er kurz zusammengebrochen. Bringt halt alles Zeit.
91.
Sandhausen - M'gladbach
Diekmeier und Embolo knallen mit den Köpfen zusammen, der Gladbacher bleibt liegen. Hartmann lässt die Partie zunächst weiterlaufen, unterbricht dann kurz. Und die Geschichte bleibt dann ohne Folgen.
90.
Sandhausen - M'gladbach
Es werden vier Minuten Nachspielzeit angezeigt.
88.
Sandhausen - M'gladbach
Wählen wir eine Kategorie aus von "glücklich", "nicht ganz unverdient", "verdient", "mehr als verdient" bis "nicht unverdient", fiele der mögliche Sieg der Gäste wohl in Umschlag zwei.
85.
Sandhausen - M'gladbach
Behrens mit einem Amputationsversuch bei Johnson, klarer Kunstfehler, versucht, gleich beide Beine abzunehmen. Mit Gelb ist das noch milde bestraft. Da wird dann doch auch deutlich, dass den Sandhäusern die Kraft jetzt ausgeht, aber sie noch jede Menge Wille haben. Alles in allem ist das ein ziemlich unsouveräner Auftritt der Borussia. Aber kämpfen, kämpfen kann die Mannschaft von Marco Rose.
79.
Sandhausen - M'gladbach
Gislason köpft aus kürzester Distanz einen Abwehrspieler, Elvedi, an, der hat die Arme vor dem Körper verschränkt und wird am Arm getroffen wird. Robert Hartmann lässt weiterlaufen. Förster protestiert darauf so lange, bis er Gelb sieht.
74.
Sandhausen - M'gladbach
Paqarada zirkelt von links eine Flanke über die Abwehr an den rechten Pfosten, wo es Gislason mit einem Kopfballaufsetzer versucht, um Sommer zu bezwingen, war der Abschluss jedoch nicht hart genug. Dennoch, Gladbach ist drauf und dran, das Spiel noch aus der Hand zu geben.
70.
Sandhausen - M'gladbach
Der Ballbesitz liegt bei 50:50. Bei den Abschlüssen liegt Sandhausen mit 10:6 deutlich vorne. Vor allem in der zweiten Hälfte ist die Borussia in der gegnerischen Hälfte extrem harmlos. Auch weiter lässt sich kein Klassenunterschied erkennen. Und vor allem, die Zweikampfquoten sprechen für die Sandhäuser (57 Prozent).
67.
Sandhausen - M'gladbach
Sandhausen dominiert die Partie nun klar, nur ein Treffer will einfach nicht fallen. Und der Ausgleich wäre längst verdient. Förster wühlt sich zentral bis zur Strafraumgrenze durch nach einem Doppelpass mit Behrens und beim Abschluss rutscht ihm der Ball nur leicht über den Spann, er verzieht knapp.
65.
Sandhausen - M'gladbach
Engels bringt einen Freistoß von der rechten Seite flach in den Torraum, wo locker drei Sandhäuser aber auch mehrere Verteidiger den Ball einfach passieren lassen. Da waren mindestens drei Tore und drei Befreiungsschläge drin.
63.
Sandhausen - M'gladbach
Die Gladbacher wechseln. Für den möglichen Matchwinner Thuram kommt nun Johnson in die Partie. Bei Sandhausen macht Scheu Platz für Engels.
61.
Sandhausen - M'gladbach
Förster kommt am Strafraumeingang zwischen zwei Gegnern zum Schuss. Der Ball ist lange verdeckt und fliegt durch Elvedis Beine - trotzdem hat Sommer ihn im Nachfassen.
56.
Sandhausen - M'gladbach
Sandhausen ist mit viel Schwung aus der Kabine gekommen, jetzt brauchen die Hausherren erst mal wieder eine Verschnaufpause. Mönchengladbach übernimmt wieder die Kontrolle über das Spiel.
Fazit.
Ingolstadt - Nürnberg
Dank eines späten Tores von Nikola Dovedan siegt der 1. FC Nürnberg im bayerischen Derby gegen Ingolstadt und zieht in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. Es entwickelte sich von Beginn an ein tolles und abwechslungsreiches Pokalspiel. Ein Klassenunterschied zwischen Dritt- und Zweitligist war nie wirklich zu erkennen. Nach dem Seitenwechsel fanden die Nürnberger nochmal besser ins Spiel und überzeugten mit Spielwitz und Hackenpässen, wodurch sie sich gute Schussmöglichkeiten erarbeiteten.
51.
Sandhausen - M'gladbach
Gute Chance für Diekmeier! Behrens steckt mit dem Rücken zum Tor zwischen zwei Verteidigern durch auf die rechte Seite, wo Diekmeier aus spitzem Winkel mit einem Flachschuss scheitert, der knapp links am Tor vorbeigeht.
Fazit.
Uerdingen - Dortmund
Die Dortmunder hatten nach einem frühen Führungstreffer nach Wiederanpfiff leichtes Spiel. Die Schwarz-Gelben kontrollierten am Ende zunehmend kraftlose Uerdinger mühelos. Die Uerdinger können sich trotzdem erhobenen Hauptes aus dem DFB-Pokal verabschieden. Die Mannschaft von Heiko Vogel zeigte eine engagierte Leistung, am Ende war die individuelle Klasse der Dortmunder über 90 Minuten nicht zu verteidigen.
46.
Sandhausen - M'gladbach
Rose musste in der Pause wechseln: Für den verletzten Jonas Hofmann kommt Breel Embolo, der sein Pflichtspieldebüt für die Borussen gibt.
46.
Sandhausen - M'gladbach
Damit der Rest der Nacht aber nicht langweilig wird, beginnt genau jetzt die zweite Hälfte in Sandhausen.
90+4.
Ingolstadt - Nürnberg
Nun ist auch die Partie in Ingolstadt beendet. Auch hier setzt sich mit Nürnberg der höherklassige Verein durch. Der Club gewinnt 1:0 in Ingolstadt.
90.
Ingolstadt - Nürnberg
Schöner Doppelpass von Krauße und Diawusie. Krauße hat an der Sechzehnergrenze etwas Platz und nutzt ihn für den Abschluss mit rechts. Lukse ist zur Stelle!
90.
Ingolstadt - Nürnberg
Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Zeit für einen "lucky punch".
90+2.
Uerdingen - Dortmund
Feierabend in Düsseldorf. Der BVB schlägt Uerdingen 2:0. Souverän.
87.
Ingolstadt - Nürnberg
Tooor! Ingolstadt - NÜRNBERG 0:1. Kerk schägt einen Aufsetzer von der linken Außenbahn in den Torraum, wo Dovedan gedankenschnell reinläuft und den Ball mit ein wenig Glück ins Tor spitzelt, weil Paulsen in der Mitte am Ball vorbeirauscht. Echt bitter für die Schanzer, die so knapp vor der Verlängerung standen.
82.
Ingolstadt - Nürnberg
Ishak wagt mit seinem rechten Fuß einen Distanzschuss. Buntic ist erneut zur Stelle und hält den Schuss Richtung linkes Eck.
Fazit.
Sandhausen - M'gladbach
Ein kurioses Fußballspiel: Erst sorgte ein Gewitter für die Verlegung des Anpfiffes. Als es endlich losging, fand Sandhausen besser ins Spiel, ohne jedoch zwingend zu sein. Gladbach brauchte eine Viertelstunde, um Fuß zu fassen - und ging dann fast sofort durch Thuram in Führung. Gerade als die Gäste alles unter Kontrolle zu haben schienen, begann plötzlich eine Druckphase des SVS. Doch Sommer verhinderte den Ausgleich. Die letzten zehn Minuten waren dann völlig zerfahren, mehrere Verletzungen sorgten für eine Spielunterbrechung nach der anderen.
79.
Ingolstadt - Nürnberg
Medeiros mit der nächsten Chance für Nürnberg. Sein Linksschuss im Strafraum wird aber von Buntic gut pariert.
45+8.
Sandhausen - M'gladbach
In Sandhausen sind wir inzwischen bei der Halbzeit angekommen. Der Bundesligist führt 1:0.
77.
Uerdingen - Dortmund
Auch Favre sieht das so; inzwischen hat er nämlich Sancho und Reus rausgenommen, für die Hakimi bzw. Götze noch ein paar Einsatzminuten bekommen. Und Götze legt auch gleich einen schöne Chance für Alcacer auf, dessen Direktabnahme jedoch zu mittig ausfällt und in den Armen des Torhüters landet.
75.
Uerdingen - Dortmund
Der KFC läuft den jeweils ballführenden Dortmunder nur noch halbherzig an, das sieht ganz klar nach fehlender Kraft aus. Die Partie plätschert vor sich hin.
74.
Ingolstadt - Nürnberg
Etwas mehr als 15 Minuten sind noch zu spielen. Das Spiel ist nach wie vor sehr ausgeglichen, auch wenn die Gäste mittlerweile ein leichtes Chancenplus haben. Zudem zeigen die Nürnberger viel Spielwitz und kombinieren nun besser als noch in der ersten Hälfte.
65.
Ingolstadt - Nürnberg
Freistoß für den FCN, etwas mehr als 20 Meter vor dem Tor in zentraler Position. Elva hatte zuvor Medeiros gefoult. Geis lässt sich diesen Standard nicht nehmen. Der Neuzugang schlenzt den Ball mit rechts knapp am rechten Pfosten vorbei.
70.
Uerdingen - Dortmund
Tooor! Uerdingen - DORTMUND 0:2. Alcacer zirkelt den Freistoß perfekt um die Mauer und trifft ins rechte Eck. Großartiger Schuss.
69.
Uerdingen - Dortmund
Mbom kassiert nach einem Tritt gegen Reus wegen wiederholtem Foulspiel die erste Gelbe Karte der Partie, der Ball liegt 25 Meter vor dem gegnerischen Ball in zentraler Position bereit.
65.
Uerdingen - Dortmund
Die Dortmunder geben sich trotz der Uerdinger Wechsel unbeirrt und spielen sich souverän in der gegnerischen Hälfte fest. Die Partie unterscheidet sich nicht viel zum ersten Durchgang - nur das bei Uerdingen eben nicht mehr die Null steht.
40.
Sandhausen - M'gladbach
Linsmayer trifft Thuram mit den Stollen voraus am Fuß. Er sieht Gelb.
34.
Sandhausen - M'gladbach
Nächste Parade von Sommer: Linsmayer mit dem Flachschuss vom Strafraumeingang, der für den Borussia-Keeper sehr unangenehm ist. Er ist aber schnell genug unten und pariert den Schuss.
58.
Uerdingen - Dortmund
Heiko Vogel reagiert zum ersten Mal personell. Außenstürmer Kinsombi ersetzt den emsigen aber glücklosen Osawe.
33.
Sandhausen - M'gladbach
Förster zieht aus 25 Metern einfach mal ab. Der Schuss ist tückisch, weil er am Fünfer noch mal aufsetzt. Sommer kann ihn trotzdem zur Seite lenken.
56.
Ingolstadt - Nürnberg
Erster Wechsel des Spiels: Bei den Schanzern kommt Fatih Kaya für Filip Bilbija in die Partie.
56.
Ingolstadt - Nürnberg
Kurz ausgeführte Ecke der Gastgeber. Beister erhält den Ball und geht in den Strafraum. In freier Schussposition zieht er von halbrechts mit links ab, setzt das Leder aber deutlich vorbei.
31.
Sandhausen - M'gladbach
Das Spiel ist in den letzten Minuten härter geworden. Und das bekommt jetzt Ginter zu spüren, der von seinem Gegenspieler Scheu hart gegrätscht wird. Der Sandhäuser sieht die erste Gelbe dieser DFB-Pokal-Runde.
58.
Uerdingen - Dortmund
Hazard steckt für Reus durch, der von der Grundlinie zurück auf Sancho flankt. Der Engländer hat zunächst Probleme bei der Ballannahme, bringt aber dennoch einen Schuss an, der wird glücklich zur Ecke geblockt.
54.
Ingolstadt - Nürnberg
Wieder eine Hackenkombination der Nürnberger. Die haben hier richtig Spaß. Kerk legt mit der Ferse ab für Dovedan, der von halblinks aus gut 16 Metern in Richtung linke Ecke abzieht und Buntic zu einer Parade zwingt.
26.
Sandhausen - M'gladbach
Neuhaus legt zu Hofmann raus, der aus spitzem Winkel hart schießt. Fraisl ist am ersten Pfosten wach und boxt den Ball zur Seite weg.
51.
Ingolstadt - Nürnberg
Ishak passt per Hacke zu Behrens. Der leitet weiter zu Dovedan. Dessen Chip in den Strafraum landet wieder auf dem Kopf von Ishak, dieser kann den Ball aber nicht aufs Tor bringen. Drüber. Aber der Club drückt jetzt.
49.
Uerdingen - Dortmund
Tooor! Uerdingen - DORTMUND 0:1. Ein fast identisches Tor fällt jetzt in Düsseldorf. Akanji schlägt die Halbfeldflanke. Der Ball kommt im Falle der Dortmunder etwas früher runter, prallt Reus auf den Arm, den anschließenden Schuss platziert der Angreifer sicher im Netz, hat dann nur noch den Torhüter vor sich. Mit Videobeweis hätte es dieses Tor nicht gegeben. Das haben die Billigheimer vom DFB jetzt davon. Etwas unglücklich sah in dieser Situation die Uerdinger Abwehr aus, weil sich Gündüz und Großkreutz gegenseitig behinderten.
46.
Ingolstadt - Nürnberg
Auch die Partie in Ingolstadt läuft wieder.
18.
Sandhausen - M'gladbach
Tooor! Sandhausen - MÖNCHENGLADBACH 0:1. Fangen fast eine Stunde später an, aber in Sandhausen fällt das erste Tor des Tages. Aus dem Halbfeld schlägt Strobl eine Flanke über die Abwehr auf den im Strafraum lauernden Thuram, der aus kurzer Distanz überlegt einnickt.
46.
Uerdingen - Dortmund
Die zweite Hälfte in Düsseldorf hat begonnen.
17.
Sandhausen - M'gladbach
Den ersten Gladbacher Abschluss gibt es nach einem Standard. Hofmann führt einen Freistoß aus 25 Metern direkt aus. Genauso direkt in die Arme von Fraisl, der bei Sandhausen den Kasten hütet.
16.
Sandhausen - M'gladbach
Die Gäste haben große Probleme mit dem aggressiven Pressing der Sandhäuser, das die schon tief in der gegnerischen Hälfte aufziehen. Von einem Klassenunterschied ist hier bisher noch nichts zu sehen.
12.
Sandhausen - M'gladbach
Zahlen zum Spiel, da das Spiel fast die erste Viertelstunde hinter sich gebracht hat. Die eine Mannschaft hat 60 Prozent Ballbesitz, die andere hat eine Zweikampfquote von 60 Prozent. Aber im Unterschied zu den anderen beiden Partien ist es hier die unterklassige Mannschaft, die mit Spielanteilen auffällt. Die Mannschaft von Marco Rose hält sich noch ziemlich bedeckt.
Fazit.
Ingolstadt - Nürnberg
In einem bisher sehr abwechslungsreichen Pokalspiel geht es torlos in die Halbzeit. Ein Klassenunterschied ist zwischen dem Drittligisten Ingolstadt und dem Zweitligisten aus Nürnberg nicht zu erkennen. Die beste Chance des Spiel hatte Bilbija in der 37. Minute nach einem kurz ausgeführten Freistoß. Der Schuss des Stürmers ging jedoch knapp links am Tor vorbei. Auf Seiten der Nürnberger sorgte Dovedan kurze Zeit später mit einem Distanzschuss für Gefahr.
6.
Sandhausen - M'gladbach
Die ersten Minuten verlaufen recht munter, dabei beeindruckt vor allem der Gastgeber, der sich alles andere als versteckt und die Gäste vor allem über die rechte Seite unter Druck setzt.
Fazit.
Uerdingen - Dortmund
Es ist ein munteres Spiel in Düsseldorf. Die Dortmunder sind zwar die Mannschaft mit den deutlich höheren Spielanteilen, defensiv aber lange nicht so sattelfest wie noch im Supercup gegen die Bayern. Der BVB hatte in Person von Hummels, Sancho und Alcacer Chancen zur Führung, ein Pflichtspieltreffer in dieser Spielzeit vor der Pause lässt aber noch auf sich warten.
45.
Uerdingen - Dortmund
Ebenfalls 0:0 steht es bei der Partie in Düsseldorf. Der BVB begann in den letzten Minuten, in Schönheit zu sterben.
1.
Sandhausen - M'gladbach
Mit 45 Minuten Verspätung rollt in Sandhausen endlich der Ball!
45.
Ingolstadt - Nürnberg
Halbzeitpause in Ingolstadt. Auf Tore müssen wir hier noch warten.
44.
Uerdingen - Dortmund
Eine Traumflanke von Hazard lässt Alcacer frei vor dem Tor über die Stirn rollen. Freier hätte er nicht stehen können. Er packt sich an den Kopf. Ja. Richtig.
Sandhausen - M'gladbach
Bewegung in Sandhausen. Es könnte sein, dass Robert Hartmann die Partie in wenigen Minuten anpfeift.
37.
Ingolstadt - Nürnberg
Starke Freistoßvariante der Ingolstädter: Einen Standard auf halblinks spielen sie kurz aus. Beister hat auf der linken Seite Platz und bedient Bilbija im Strafraum, der direkt abzieht. Sein Versuch geht knapp links vorbei. Das war eine sehr gute Chance für den FCI und toll herausgespielt!
35.
Uerdingen - Dortmund
Zehn Minuten sind es noch bis zur Pause, wir sehen von Uerdingen weiter eine muntere Partie. Die Dortmunder können mit dem Spielverlauf nicht zufrieden sein. Vor allem im Strafraum fehlt den Schwarz-Gelben noch die Präzision, auch wenn sie sich immer mehr annähern.
Sandhausen - M'gladbach
Es gibt neue Tipps für eine Anstoßzeit, die Partie soll tatsächlich heute noch über die Bühne gehen. 21:30 lautet der neueste Vorschlag. Spannend vor allem für die Fans, die mit dem Bus angereist sind. Wann macht der ÖPNV in Sandhausen eigentlich Feierabend? Für die Spieler bedeutet das, dass sie sich zum dritten Mal warm machen dürfen.
31.
Ingolstadt - Nürnberg
Kutschke erhält an der Strafraumgrenze den Ball und zieht mit rechts direkt ab. Sein Schuss geht knapp über das Tor.
Sandhausen - M'gladbach
Trotz des schlechten Wetters und der Tatsache, dass die Zuschauer keinen Fußball zu sehen bekommen, herrscht noch gute Stimmung im Stadion. Über die Lautsprecher laufen Fangesänge des SV Sandhausen und die Anhänger des Vereins singen laut mit.
Sandhausen - M'gladbach
Apropos Wetter, gegen 22 Uhr soll es über Sandhausen nochmal tüchtig zuziehen, wenn die danach noch spielen wollen, sind sie mit Verlängerungen nach Mitternacht fertig. Das haben wir im deutschen Fußball auch noch nicht so häufig gehabt.
Sandhausen - M'gladbach
21:10 Uhr ist jetzt an uns vorbeigezogen, die Spieler stehen noch nicht bereit. Es ist nicht sicher, ob die Begegnung überhaupt stattfinden wird. Denn es ziehen schon wieder dunkle Gewitterwolken heran. Wir bleiben dran.
24.
Ingolstadt - Nürnberg
Freistoß aus gut 30 Metern für Nürnberg. Geis schießt direkt in Richtung linkes Eck. Buntic faustet das Leder weg.
22.
Ingolstadt - Nürnberg
Tooor! Ingolstadt - NÜRNBERG 0:1. So scheint es jedenfalls zunächst. Nach einer Ecke von Geis landet der Ball nämlich im Netz, Sörensen war mit dem Kopf zur Stelle, aber der Treffer wird erneut, nach kurzer Kontaktaufnahme des Schiedsrichtergespanns, wegen Abseits wieder zurückgenommen.
17.
Uerdingen - Dortmund
Der dribbelstarke Sancho wird von den Uerdingern derweil konstant gedoppelt, um gar nicht erst einen seiner berühmten Läufe zu starten. Dennoch: Der KFC gerät immer weiter unter Druck.
15.
Ingolstadt - Nürnberg
Und wenn wir schon bei Zahlen sind, auch ein Blick auf die Parallelpartie: Der Club zunächst mit leichten Problemen, liegt bei den Spielanteilen aber inzwischen bei 60 Prozent Ballbesitz. Auch hier ist die Zweikampfquote des unterklassigen Vereins allerdings deutlich besser: Ingolstadt liegt bei 62 Prozent.
15.
Uerdingen - Dortmund
Ein paar Zahlen zur ersten Viertelstunde: Die Gäste mit 82 Prozent Ballbesitz, dafür glänzt der KFC mit einer fantastischen Zweikampfquote: 77 Prozent. Wenn die irgendwann schwächer wird, könnte es ganz, ganz schnell gehen.
12.
Ingolstadt - Nürnberg
Einen Rückpass von einem Verteidiger will Club-Keeper Luckse mit einem Befreiungsschlag hinten rausjagen, dabei erwischt er aber den Rücken von Kutschke, der ihn anläuft. Und im Anschluss hat der Österreicher verdammt viel Glück, dass der Ball als Abpraller knapp am Tor vorbeifliegt.
6.
Ingolstadt - Nürnberg
Starker Pass von Ishak auf Kerk, der in Richtung Strafraum zieht und dann von Keller zu Fall gebracht wird. Doch der Pfiff bleibt aus. Da hätte man aber durchaus Elfmeter geben können, Glück für die Gastgeber.
Sandhausen - M'gladbach
Die Spieler laufen wieder aufs Feld, um sich noch mal warm zu machen. Es regnet noch, das Gewitter scheint aber vorbeigezogen zu sein.
7.
Uerdingen - Dortmund
Schön kombinieren sich die Gastgeber durch, am Ende landet der Ball bei Rodriguez, der im Zentrum vor dem Sechzehner lauert und einen schönen Schlenzer ansetzt. Hitz lenkt den kühl über die Latte.
3.
Uerdingen - Dortmund
Der BVB baut sich bereits in Handball-Manier vor dem Uerdinger Sechzehner auf, Axel Witsel gibt den symbolischen Mittelmann der Gäste. Uerdingen verteidigt im 4-4-1-1 mit zwei dicht beieinander stehenden Viererketten vor Torhüter Königshofer.
2.
Ingolstadt - Nürnberg
Schon nach nicht einmal zwei Minuten gibt es den ersten Torschrei, nachdem Keller den Ball aus gut fünf Metern ins Nürnberger Tor köpft. Doch das Schiedsrichtergespann pfeift das Tor wegen Abseits zurück.
Sandhausen - M'gladbach
Für die Partie gibt es aufgrund der widrigen Bedingungen eine neue Anstoßzeit: Ab sofort wird 21:10 Uhr angestrebt. Die Flutlichtanlage soll gelitten haben.
1.
Ingolstadt - Nürnberg
Auch das Spiel in Ingolstadt hat begonnen.
1.
Uerdingen - Dortmund
Anpfiff in Düsseldorf!
Sandhausen - M'gladbach
Im Augenblick ist noch völlig unklar, ob pünktlich begonnen werden kann, es regnet Hunde und Katzen, ein Gewitter hängt über dem Stadion, es donnert und blitzt.
Ingolstadt - Nürnberg
Keine 100 km liegen liegen zwischen Ingolstadt und Nürnberg, das ist mal eine fanfreundliche Losfee gewesen. Vor allem am Freitagabend ist das in der Tat eine dankbare Entfernung. So gut, wie Absteiger Ingolstadt in die neue Saison gestartet ist, könnte man eigentlich fast von einem Zweitliga-Duell sprechen. Zumindest im Vergleich mit den anderen beiden Partien des Abends könnte man fast von einem Spiel auf Augenhöhe sprechen. Die Schanzer führen die Liga nach vier Spieltagen noch ohne Niederlage bei drei Siegen an, der Club musste am Wochenende eine herbe Klatsche gegen den HSV hinnehmen, die muss man sich erst einmal aus den Klamotten schütteln.
Sandhausen - M'gladbach
Viele neue, vor allem relativ junge Trainer prägen die oberste Spielklasse, bei der Borussia gibt heute Marco Rose sein Pflichtspieldebüt. Gibt es noch Mannschaften, die noch keinen Trainer mit Mainzer Vergangenheit hatten? Zumindest vom Papier her ist die Aufgabe für die Borussia aus Gladbach eine schwerere im Vergleich zu der, vor der der BVB steht. Mit Sandhausen trifft man immerhin auf einen Zweitligisten. Der aber ähnlich mühselig in die Saison startete wie in der Dritten Liga der KFC. Zwei Spiele, ein Sieg, ein Remis. Mit einem Zähler rangieren die Sandhäuser zur Zeit auf Platz 13.
Uerdingen - Dortmund
Groß gegen Klein, unter diesem Motto steht die Partie in Düsseldorf. Die Borussen gehen mit dem Sieg im Super-Cup gegen die Bayern im Rücken nun ins erste Spiel, das wirklich zählt. Der KFC dagegen sollte unter diesen Voraussetzungen das eingespieltere Team sein, man muss der Mannschaft von Heiko Vogel allerdings nach vier Spielen und nur einem Sieg einen gewissen Fehlstart unterstellen. Ein Wiedersehen mit der alten Liebe gibt es für Kevin Großkreutz, der zwar für die Pflichtspiele in der dritten Liga gesperrt ist, im DFB-Pokal allerdings auflaufen darf.
vor Beginn
Herzlich willkommen zur Konferenz der Erstrundenspiele im DFB-Pokal. Aber heute wird es auch für die Erstligisten ernst ..