Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
03.05. 20:30 Uhr
BMG - S04
M├Ânchengladbach
0:1
FC Schalke 04
Ende
04.05. 15:30 Uhr
STU - F├ťR
VfB Stuttgart
0:2
SpVgg Gr. F├╝rth
Ende
04.05. 15:30 Uhr
H96 - M05
Hannover 96
2:2
FSV Mainz 05
Ende
04.05. 15:30 Uhr
BRE - HOF
Werder Bremen
2:2
1899 Hoffenheim
Ende
04.05. 15:30 Uhr
FCN - LEV
1. FC N├╝rnberg
0:2
Bayer Leverkusen
Ende
04.05. 15:30 Uhr
SGE - D├ťS
Eintracht Frankfurt
3:1
Fortuna D├╝sseldorf
Ende
04.05. 18:30 Uhr
BVB - FCB
Borussia Dortmund
1:1
Bayern M├╝nchen
Ende
05.05. 15:30 Uhr
SCF - AUG
SC Freiburg
2:0
FC Augsburg
Ende
05.05. 17:30 Uhr
HSV - WOB
Hamburger SV
1:1
VfL Wolfsburg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

Werder Bremen

Mielitz, S.
Bremens Keeper agierte sicher und souver├Ąn wie zuletzt eigentlich immer. Er verhinderte gegen Firmino und Weis gute Chancen der G├Ąste, konnte das 1:2 nicht verhindern und war auch beim Ausgleich noch am Ball.
Fritz, C.
Der Kapit├Ąn der Norddeutschen agierte als aggressiver Leader, war gegen Mitte der zweiten H├Ąlfte Gelbrot gef├Ąhrdet und musste aus Sicherheitsgr├╝nden ausgewechselt werden. Ansonsten gelang dem Au├čenverteidiger wenig, er hatte vor der Pause seine M├╝he mit Kevin Volland und auch im Spielaufbau konnte er nicht gl├Ąnzen.
Pr├Âdl, S.
Der Innenverteidiger hatte Gl├╝ck bei einem Foul im Strafraum gegen Firmino - da h├Ątte der Schiedsrichter Elfmeter pfeifen k├Ânnen - jedenfalls eher als bei seinem Pfiff in der 1. Minute. Der ├Âsterreichische Nationalverteidiger h├Ątte per Kopf einen Treffer markieren k├Ânnen, sah aber beim 1:2 nicht wirklich gut aus.
Sokratis.
Der Grieche agierte auch nicht sicherer als Pr├Âdl, machte zwar weniger Fehler und schaltete sich gelegentlich in die Offensive ein, bitter aber sein Stellungsfehler beim 1:2 gegen Schipplock.
Ignjovski, A.
Der serbische Au├čenverteidiger k├Ąmpfte, hatte aber gelegentlich M├╝he mit Firmino und spielte einen Fehlpass, der beinahe zu einem Gegentor gef├╝hrt h├Ątte, blieb allerdings weitestgehend solide ohne viel f├╝r den Spielaufbau tun zu k├Ânnen.
Yildirim, ├ľ.
Der junge und technisch starke St├╝rmer hatte viele Ballkontakte, war sehr beweglich, immer anspielbar und mit einigen Solol├Ąufen gef├Ąhrlich. Dazu gewann der 20-J├Ąhrige - er ist seit 10 Jahren bei Werder - die meisten seiner Zweik├Ąmpfe und zeigte sich passsicher.
Bargfrede, P.
Der Sechser agierte eher zur├╝ckhaltend, war aber ball-, passsicher und zweikampfstark. Eines seiner Zuspiele h├Ątte durchaus zu einem Tor f├╝hren k├Ânnen. Insgesamt tat er aber deutlich zu wenig f├╝r den Spielaufbau.
Hunt, A.

Hunt, A

. : 2,5
Aaron Hunt zeigte viel Einsatz und war stets torgef├Ąhrlich. Er verwandelte den zwar unberechtigten Elfmeter sehr sicher und h├Ątte bei weiteren M├Âglichkeiten treffen k├Ânnen - wenn nicht m├╝ssen. Sein Zusammenspiel mit de Bruyne war oft effektiv und sch├Ân anzusehen, allerdings ist seine mangelnde Chancenverwertung zu bem├Ąngeln.
Kroos, F.

Kroos, F

. : 3,5
Agierte neben Bargfrede vor der Abwehr und blieb ebenfalls unauff├Ąllig. Relativ wenige Ballkontakte, zweikampf- und laufstark aber ohne Impulse in der Offensive.
de Bruyne, K.
Der Belgier war der beste Bremer am heutigen Tag. Immer anspielbar, schnell, dribbelstark, durchsetzungsf├Ąhig und torgef├Ąhrlich. Sein Treffer zum 2:0 war sehenswert, dar├╝ber hinaus leitete er weitere gute Chancen ein, u. a. f├╝r Hunt und Yildirim.
Petersen, N.
Der nominell einzige St├╝rmer der Norddeutschen blieb blass, obwohl auch er k├Ąmpferisch ├╝berzeugte und das 2:0 hervorragend auflegte. Er war sich nicht zu schade, auch hinten auszuhelfen, blieb aber selbst ohne Torschuss. Zu wenig f├╝r einen St├╝rmer ...