Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
18.05. 15:30 Uhr
BVB - HOF
Borussia Dortmund
1:2
1899 Hoffenheim
Ende
18.05. 15:30 Uhr
BMG - FCB
Mönchengladbach
3:4
Bayern München
Ende
18.05. 15:30 Uhr
STU - M05
VfB Stuttgart
2:2
FSV Mainz 05
Ende
18.05. 15:30 Uhr
H96 - DÜS
Hannover 96
3:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
18.05. 15:30 Uhr
FCN - BRE
1. FC Nürnberg
3:2
Werder Bremen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SCF - S04
SC Freiburg
1:2
FC Schalke 04
Ende
18.05. 15:30 Uhr
AUG - FÜR
FC Augsburg
3:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
18.05. 15:30 Uhr
HSV - LEV
Hamburger SV
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SGE - WOB
Eintracht Frankfurt
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfL Wolfsburg

Benaglio, D.
Musste mehrfach klären, vor allem gegen den schnellen Inui. Unklar bleibt seine Rolle beim Ausgleich: Hörte Rodriguez ihn einfach nicht oder hätte er einfach in seinem Kasten bleiben müssen? Die Frage ist nicht endgültig zu beantworten, in jedem Fall sahen die beiden Beteiligten nicht gut aus.
Rodriguez, R.
Bereitete das erste Tor vor und hatte vor allem zu Beginn der Partie einige gute Flanken. Leider war er auch entscheidend am späten Ausgleich für den Gegner beteiligt, den er per Eigentor gleich selbst besorgte. Warum Diego Benaglio nicht da stand, wo Rodriguez hinköpfte, ist wie gesagt nicht zu klären, aber Eigentor ist leider Eigentor.
Knoche, R.

Knoche, R

. : 3,5
Spielte einen soliden Innenverteidiger mit vielen gewonnen Zweikämpfen, allerdings ohne große eigene Akzente oder nennenswerten Pässen nach vorne.
Naldo.

Naldo

. : 3
Wie immer der Leuchtturm im Abwehrzentrum, eine Rolle, die er auch heute weitgehend fehlerlos spielte. Im Angriff mit zwei Freistößen, die jedoch beide nicht von Erfolg gekrönt waren.
Hasebe, M.
Seine entscheidende Szene war der Elfmeter, den er unnötig verursachte, weil Naldo und Benaglio auch noch ins Geschehen hätten eingreifen können und Inui alles andere, als ein Knipser ist. Allerdings hätte ihn das mögliche Eingreifen seiner Mitspieler auch vor einer Roten Karte schützen können - Schiri Zwayer sah es anders, was auch vertretbar war.
Perisic, I.

Perisic, I

. : 3,5
Musste nach dem Platzverweis aus taktischen Gründen vom Feld, spielte bis dahin aber eine solide Partie und hatte einen guten Torschuss, der knapp daneben ging.
Polak, J.
Erzielte früh sein Kopfballtor, blieb danach trotz gutem Engagement aber weitgehend wirkungslos.
Diego.

Diego

. : 2,5
Trieb sein Team wie immer nach vorne, zog viele Fouls, spielte aber auch viel Foul. Erzielte nach glänzender Vorbereitung von Olic sein Tor, baute aber im zweiten Durchgang immer mehr ab, was sicher auch dem Platzverweis für Hasebe geschuldet war.
Medojevic, S.
War durchaus am Spiel beteiligt, konnte allerdings kaum nennenswerte Pässe in die Spitze spielen oder sich anderweitig in Szene setzen.
Vieirinha.

Vieirinha

. : 3,5
Sorgte für viel offensives Gegen-Pressing, bot sich auch immer wieder als Anspielstation an, wurde allerdings von Diego nicht immer mitgenommen. Zu Beginn der Partie hatte er etwas Pech, als er aus vollem Lauf den Pfosten traf. Allerdings blieben solche Highlights auch Mangelware.
Olic, I.

Olic, I

. : 3,5
Bereitete den zweiten Treffer mit einem Konter über links mustergültig vor. Hatte insgesamt viele Sprints, aber er ist auch nicht mehr der allerjüngste und der Zahn der Zeit nagte im weiteren Spielverlauf immer mehr an ihm, zumal sein Team fast eine Stunde zu zehnt auskommen musste. Knapp zehn Minuten vor Schluss musste er dann entkräftet vom Platz, nachdem er weitgehend abgemeldet war.
Träsch, C.

Träsch, C

. : 3,5
Kam für Perisic, um die Lücke des vom Platz gestellten Hasebes zu füllen. Er machte seine Sache recht ordentlich, verlor aber auch den einen oder anderen Zweikampf und eröffnete somit vor allem Inui Räume. Zu seinem Glück konnte dieser daraus aber kein echtes Kapital mehr schlagen.
zu "Einzelkritik VfL Wolfsburg Bundesliga Fußball, 34. Spieltag ..."
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
@sportal schrieb am 19.05.2013 13:40
warum wird diegos gelb-rotwuerdiges foul nicht mit in die bewertung mit einbezogen? da kann man, vor allem nach der zweiten halbzeit keine 2,5 geben, sondern sollte eher im bereich von 3,5 liegen und das nur aufgrund seiner guten ersten haelfte.