News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
18.05. 15:30 Uhr
BVB - HOF
Borussia Dortmund
1:2
1899 Hoffenheim
Ende
18.05. 15:30 Uhr
BMG - FCB
Mönchengladbach
3:4
Bayern München
Ende
18.05. 15:30 Uhr
STU - M05
VfB Stuttgart
2:2
FSV Mainz 05
Ende
18.05. 15:30 Uhr
H96 - DÜS
Hannover 96
3:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
18.05. 15:30 Uhr
FCN - BRE
1. FC Nürnberg
3:2
Werder Bremen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SCF - S04
SC Freiburg
1:2
FC Schalke 04
Ende
18.05. 15:30 Uhr
AUG - FÜR
FC Augsburg
3:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
18.05. 15:30 Uhr
HSV - LEV
Hamburger SV
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SGE - WOB
Eintracht Frankfurt
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Borussia Dortmund

Weidenfeller, R.
Der Keeper stand eigentlich nur zweimal im Mittelpunkt. In der ersten Hälfte rettete er einmal stark im direkten Duell gegen Salihovic. In der turbulenten Schlussphase riss er dann Schipplock im Strafraum zu Boden und sah für das Foul völlig zu Recht die Rote Karte.
Piszczek, L.
Defensiv war der Pole bis zu seiner Auswechslung kaum beschäftigt, er hatte Ochs im Griff und immer wieder auch Zeit, sich in die Vorwärtsbewegung des BVB einzumischen. Manchmal fehlte es seinen Offensivantritten aber auch an Genauigkeit.
Subotic, N.

Subotic, N

. : 3,5
Bei der Chance von Salihovic ließ er in mangelnder Abstimmung mit den Defensivkollegen dem Bosnier zu viel Platz. Ansonsten konnten sich Volland und Roberto Firmino kaum einmal entscheidend in Szene setzen, Schipplock war da in der Schlussphase schon wesentlich gefährlicher.
Hummels, M.
Der Innenverteidiger hatte eigentlich nur zwei entscheidende Szenen, von der eine heute aber letztlich entscheidend im Abstiegskampf war. In der ersten Halbzeit blieb sein Stellungsfehler gegen Salihovic noch ohne Konsequenz, sein Foul gegen Volland hingegen brachte die Wende zugunsten der Gäste. Dazu kamen noch etliche Fehlpässe in der Spieleröffnung.
Schmelzer, M.
Lieferte auf der linken Außenbahn heute eine starke Vorstellung ab, Salihovic und Beck hatten mehr als einmal große Probleme. So war sein Antritt mit der anschließenden Flanke auf Blaszczykowski Ausgangspunkt der Dortmunder Führung. Traf in der Nachspielzeit noch ins Tor, dass aber aufgrund von Lewandowskis Abseitsstellung nicht zählte. Konnte die Salihovic-Chance in der ersten Hälfte nicht verhindern.
Blaszczykowski, J.
Hatte auf seiner Seite sehr viel Platz, den er mit schnellen Antritten zu nutzen wusste. Harmonierte gut mit Piszczek in der Vorwärtsbewegung. Seine direkten Zuspiele in den Strafraum waren aber einige Male zu verspielt. Vergab zudem frei vor Casteels in der ersten Hälfte eine sehr gute Chance zum 2:0. Hatte darüber hinaus noch weitere Möglichkeiten, die er fahrlässig ausließ.
Gündogan, I.
Trieb immer wieder das Dortmunder Spiel an und verteilte die Bälle aus der Mitte auf die Außen. War sehr lauffreudig und stets anspielbar. Hatte in der zweiten Hälfte etwas Pech, dass sein starker geschossener Distanzversuch von Casteels noch an die Latte gelenkt werden konnte.
Reus, M.

Reus, M

. : 4
Spielte heute auf der zentralen Position im Mittelfeld. Diese Position ist sichtbar nicht die beste Lösung, denn er konnte seine Antrittsschnelle, die er sonst über die Außen zeigt, nicht ins Spiel einbringen. Seine Ideen in der Spieleröffnung waren oft zu kompliziert, die Folge waren etliche Fehlpässe.
Bender, S.
Ordnete im defensiven Mittelfeld hinter Gündogan und Reus ohne größere Aufreger das Spiel der Hausherren. Die Gäste kamen durch die Mitte praktisch nie zur Entfaltung. Im Spiel nach vorne fehlte es einige Male etwas an Konsequenz. Die Dortmunder kassierten beide Gegentore erst nach seiner Auswechslung.
Großkreutz, K.
Der 24-Jährige musste heute auf gleich drei verschiedenen Positionen ran. Zunächst links offensiv im Mittelfeld, nach Piszczeks Auswechslung rechts in der Viererkette und dann nach Weidenfellers Platzverweis im Tor. Auf letzterer Position ohne Fehler, auf den anderen beiden Einsatzgebieten eher unauffällig.
Lewandowski, R.
Schloss schon in der sechsten Minute im Kampf um die Torjägerkanone zu Kießling auf, musste sich dann aber nach 90 Minuten im Fernduell mit dem Leverkusener geschlagen geben. Vergab einige Male etwas leichtfertig sich bietende Chancen. Stand dann in der Nachspielzeit im Mittelpunkt. Durch seine Abseitsstellung wurde Schmelzers Treffer die Anerkennung verweigert.
Kehl, S.

Kehl, S

. : 4
Nach seiner Hereinnahme hatte Hoffenheim mehr Zugriff auf das Spiel im Mittelfeld. Konnte dem Dortmunder Spiel nicht die notwendige Ruhe verleihen und vergab in der Nachspielzeit per Kopf kläglich.
Schieber, J.
Jürgen Klopp wollte den zweiten Treffer und brachte mit dem 24-Jährigen einen zweiten Stürmer. Hatte in den 20. Minuten Einsatzzeit wenig Zug zum Tor. Zudem unterlief ihm der eine oder andere Fehlpass.
zu "Einzelkritik Borussia Dortmund Bundesliga Fußball, 34. Spieltag ..."
8 Kommentare
Letzter Kommentar:
paul schrieb am 25.05.2013 10:51
@tobsen

Die Note für Schmelzer ist nicht treffend, da hast du recht, aber nicht ihm positiven Sinne. Eine Starke Vorstellung!?

Kein Tor! Keine Vorlage! ... und das zu Hause gegen Hoffenheim, bei einer persönlichen Zweikampfbilanz von 50% - das ist blamabel und nichts was mit Punkten vergütet werden sollte.

callsen Bracker im Vergleich, retten den Klassenerhalt mit 2 Scorerpunkten und bekommt eine 3,5 das ist lächerlich...

und wenn ein Treffer nicht zählt, ist er auch nicht zu werten, also hatte er fast nichts im Spiel