Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
18.05. 15:30 Uhr
BVB - HOF
Borussia Dortmund
1:2
1899 Hoffenheim
Ende
18.05. 15:30 Uhr
BMG - FCB
Mönchengladbach
3:4
Bayern MĂŒnchen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
STU - M05
VfB Stuttgart
2:2
FSV Mainz 05
Ende
18.05. 15:30 Uhr
H96 - DÜS
Hannover 96
3:0
Fortuna DĂŒsseldorf
Ende
18.05. 15:30 Uhr
FCN - BRE
1. FC NĂŒrnberg
3:2
Werder Bremen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SCF - S04
SC Freiburg
1:2
FC Schalke 04
Ende
18.05. 15:30 Uhr
AUG - FÜR
FC Augsburg
3:1
SpVgg Gr. FĂŒrth
Ende
18.05. 15:30 Uhr
HSV - LEV
Hamburger SV
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SGE - WOB
Eintracht Frankfurt
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfB Stuttgart

Ulreich, S.
Der Stuttgarter Keeper schien in der ersten halben Stunde mental noch in der Kabine zu sitzen. Zuerst verschĂ€tzte er sich böse bei einem langen Ball und musste außerhalb des Strafraums die HĂ€nde zur Hilfe nehmen, wofĂŒr es nur Gelb gab (10.). Es folgte eine Ă€hnliche Situation bei einem Heber von Ivanschitz (28.). Auch beim 2:2 sah er nicht gut aus.
Sakai, G.
Nach seiner Gelbsperre stand er wieder in der Startelf und zeigte wie seine Kollegen einen extrem fahrigen Beginn. Vor dem 0:1 agierte er zu zaghaft, fand dann aber besser ins Spiel.
Tasci, S.

Tasci, S

. : 3,5
Den KapitĂ€n plagen nach vor Achillessehnenprobleme, er zeigte dafĂŒr aber eine ordentliche Leistung. Positiv steht zu Buche, dass er lediglich einen Zweikampf verlor. Schade nur, dass dieser das entscheidende Duell vor dem 0:1 war: Er konnte MĂŒller nicht halten und verzichtete auf ein Foul.
Niedermeier, G.
In der vogelwilden Stuttgarter Anfangsphase spielte auch er ungewohnt schlampige FehlpÀsse. SpÀtestens nach der Pause fing sich Niedermeier dann aber wieder und nahm seine gewohnte Rolle im Spielaufbau ein. Zudem recht zweikampfstark, wenn auch ab und zu mit Problemen.
Molinaro, C.
Offensiv meist glanzlos, in der Defensive immer wieder mit Schwierigkeiten. Vor allem wenn er es mit MĂŒller zu tun bekam, sah der Italiener kein Land. Bei einigen Ballverlusten hatte er GlĂŒck, dass daraus keine gefĂ€hrlichen Situationen entstanden.
Harnik, M.

Harnik, M

. : 3,5
Viel unterwegs, immer wieder auch im höchsten Tempo, dabei aber oft wirkungslos. In der 22. Minute hatte er GlĂŒck, dass seine Hereingabe von 05-Keeper Wetklo ins eigene Tor befördert wurde. Wechselte oft die Seiten, kam aber links wie rechts nicht hundertprozentig zum Zug. Mit einem Kopfball in der 73. Minute verfehlte er das Tor knapp.
Gentner, C.

Gentner, C

. : 4,5
Schwache Leistung des Sechsers. Zwar sehr lauffreudig, doch konnte er kaum ein Duell fĂŒr sich entscheiden und musste seine Gegenspieler immer wieder ziehen lassen. So entstanden viele Löcher im Mittelfeld.
Maxim, A.
Über weite Strecken zu verspielt, mit zu vielen Schlenkern, die zu oft danebengingen. Insofern war auch sein grĂ¶ĂŸtes Manko die EffektivitĂ€t. In der zweiten HĂ€lfte wechselte er aus der Mitte auf die linke Seite, auffĂ€llige Aktionen waren ihm aber auch dort nicht vergönnt.
Boka, A.

Boka, A

. : 2,5
PrĂ€sentierte sich bei seinem Tor zur zwischenzeitlichen 2:1-FĂŒhrung spielstark in der Entstehung und abgezockt im Abschluss. Auch sonst ballsicher und mit einigen guten PĂ€ssen, die fĂŒr gefĂ€hrliche Situationen sorgten.
Okazaki, S.

Okazaki, S

. : 3,5
Der Japaner zeigte Licht und Schatten. Auf der linken Außenbahn sorgte er mehrfach fĂŒr Wirbel, konnte auch durch einige kluge Laufwege glĂ€nzen. Trotzdem aber nahm er sich, vor allem mit zunehmender Spieldauer, immer wieder Auszeiten, in denen er nicht zu sehen war.
Ibisevic, V.
Im Zusammenspiel mit Boka bereitete er dessen Tor vor und zeigte dabei, dass er auch als spielender StĂŒrmer seine QualitĂ€ten hat. Bei seinen eigenen AbschlĂŒssen hingegen fehlte das nötige GlĂŒck: Ein Kopfball in der ersten Halbzeit ging knapp vorbei. In der 59. Minute entschied das Schiedsrichtergespann bei seinem Tor zu Unrecht auf Abseits.
zu "Einzelkritik VfB Stuttgart Bundesliga Fußball, 34. Spieltag ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
maxim schrieb am 19.05.2013 06:38
er hat ein reguläres Tors super vorbereitet, das dann leider aberkannt wurde udn war sonst auch einer der besten.