News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
14.12. 20:30 Uhr
FCB - BMG
Bayern München
1:1
Mönchengladbach
Ende
15.12. 15:30 Uhr
LEV - HSV
Bayer Leverkusen
3:0
Hamburger SV
Ende
15.12. 15:30 Uhr
WOB - SGE
VfL Wolfsburg
0:2
Eintracht Frankfurt
Ende
15.12. 15:30 Uhr
M05 - STU
FSV Mainz 05
3:1
VfB Stuttgart
Ende
15.12. 15:30 Uhr
FÜR - AUG
SpVgg Gr. Fürth
1:1
FC Augsburg
Ende
15.12. 15:30 Uhr
DÜS - H96
Fortuna Düsseldorf
2:1
Hannover 96
Ende
15.12. 18:30 Uhr
S04 - SCF
FC Schalke 04
1:3
SC Freiburg
Ende
16.12. 15:30 Uhr
HOF - BVB
1899 Hoffenheim
1:3
Borussia Dortmund
Ende
16.12. 17:30 Uhr
BRE - FCN
Werder Bremen
1:1
1. FC Nürnberg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

VfB Stuttgart

Ulreich, S.
Obwohl Ulreich wie zum Beispiel gegen Ivanschitz und Szalai noch gut reagierte, musste er dennoch dreimal den Ball aus dem Netz holen und sich in das Schicksal des Torhüters ergeben. Dennoch bester Stuttgarter an diesem Tag.
Boka, A.

Boka, A

. : 4
Boka beschränkte sich auf die Defensivarbeit, bei der er sich aber einige Stellungsfehler und Ballverluste erlaubte.
Niedermeier, G.
Gerne hätte er beim 2:1 den Freistoß für sich bekommen, ging da aber zu früh und zu schlecht in das Duell mit Szalai. Dabei war er zuvor derjenige Abwehrspieler, der die Schnitzer der Kollegen noch ausbügelte und im Zentrum durchaus überzeugte.
Maza, F.

Maza, F

. : 5
Solche Schnitzer gingen mehrfach von Maza aus, der in Ballbesitz ängstlich reagierte und die Kugel schnell wieder los werden wollte. Das führte zu teilweise krassen Fehlpässen, wie zum Beispiel bei seinem Rückpassversuch direkt zu Szalai.
Rüdiger, A.
Rüdiger begann gut und mit Tempo nach vorne, prüfte auch nach dem Rückstand einmal Müller aus der Distanz. Dazwischen aber hatte er so einige Probleme im Defensivbereich, setzte beim 2:1 gegen Müller viel zu spät nach.
Traoré, I.
Die Flanke zur zwischenzeitlichen Führung war eine seiner sehr spärlichen Szenen, bei denen er sich zu oft in Zweikämpfen aufrieb und diese samt Ball meist verlor.
Holzhauser, R.
Dem Youngster gelang nicht viel, in der zweikampfintensiven Partie musste er viel Lehrgeld zahlen.
Kuzmanovic, Z.
Der schwäbische Spielaufbau aus der Zentrale funktionierte nicht, was bei Kuzmanovic in der Defensive begann. Er war zu sehr damit beschäftigt, defensive Löcher zu stopfen, agierte dabei auch nicht immer schnell genug.
Gentner, C.
Zweikampftechnisch der Stuttgarter, der am meisten dagegen zu setzen hatte, allerdings ohne Impulse nach vorne, was zum insgesamt weitgehend harmlosen VfB-Auftritt führte.
Harnik, M.

Harnik, M

. : 3,5
Wenn der VfB denn mal torgefährlich wurde, war Harnik daran beteiligt. Schade für ihn, dass ihm das Tor nicht zugesprochen wurde.
Ibisevic, V.
Ein Eins-Eins-Duell gegen den Keeper kann man auch mal verlieren, aber Ibisevic schien nach dieser vertanen Chance nur noch frustriert zu sein. Nach dem Wechsel fiel er nur noch durch seine Gelbe Karte und Reklamieren auf, produzierte letztlich noch eine üble Schwalbe, für die er Gelb-Rot hätte sehen müssen. Dafür wurden schon Spieler nachträglich gesperrt.
Hajnal, T.
Konnte dem VfB-Spiel auch keine Struktur und Gefährlichkeit mehr einhauchen.
zu "Einzelkritik VfB Stuttgart Bundesliga Fußball, 17. Spieltag ..."
33 Kommentare
Letzter Kommentar:
daniel r. schrieb am 18.12.2012 13:48
also die 4 für boka ist viel zu gut! er macht vor dem Auslgeich einen katastrophalen stellungsfehler, der das tor ermöglicht! betrachtet man den moment des heberpasses von müller raus auf pospech von der seitenlinie aus, sieht man, dass rüdiger, maza und niedermeier perfekt auf einer linie eng beiander stehen (so wie die kette stehen muss) nur boka steht einfach mal 5 meter falsch und ermöglicht damit den pass auf pospech. wenn er da richtig steht, passiert überhaupt nichts. mit dem ausgleich ist das psiel für den vfb gekippt, das war der turning point und hat die niederlag eingeleitet. einen solchen kreisklassenfehler mit einer 4 zu belohnen, während traore trotz seiner vorarbeit beim einzigen tor die gleiche note erhält, ist unverständlich und falsch! bitte bei solchen dingen künftig klarer analysieren. das 1:1 geht klar auf die kappe von boka. da offensiv auch nichts von ihm kam und defesnvi noch andere fehler dabei waren, kanndas nur eine 5 sein. (sage ich als vfb fan)