News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
14.12. 20:30 Uhr
FCB - BMG
Bayern München
1:1
Mönchengladbach
Ende
15.12. 15:30 Uhr
LEV - HSV
Bayer Leverkusen
3:0
Hamburger SV
Ende
15.12. 15:30 Uhr
WOB - SGE
VfL Wolfsburg
0:2
Eintracht Frankfurt
Ende
15.12. 15:30 Uhr
M05 - STU
FSV Mainz 05
3:1
VfB Stuttgart
Ende
15.12. 15:30 Uhr
FÜR - AUG
SpVgg Gr. Fürth
1:1
FC Augsburg
Ende
15.12. 15:30 Uhr
DÜS - H96
Fortuna Düsseldorf
2:1
Hannover 96
Ende
15.12. 18:30 Uhr
S04 - SCF
FC Schalke 04
1:3
SC Freiburg
Ende
16.12. 15:30 Uhr
HOF - BVB
1899 Hoffenheim
1:3
Borussia Dortmund
Ende
16.12. 17:30 Uhr
BRE - FCN
Werder Bremen
1:1
1. FC Nürnberg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

FSV Mainz 05

Müller, H.
Mit seinem gewonnenen Eins-Eins-Duell gegen Ibisevic und einer guten Parade bei einem Rüdiger-Schuss untermauerte er seine Ansprüche auf die Nummer eins, sah allerdings beim Gegentreffer sehr unglücklich aus. Wenn er da besser in der kurzen Ecke gestanden hätte, hätte er den Ball wohl einfach fangen können, anstatt ihn sich noch als Eigentor selber reinzuhauen.
Pospech, Z.
Starker Auftritt des Außenverteidigers, der mit seinem guten Passspiel für einige Torszenen sorgte. Nicht nur der überlegte Rückpass zu Müllers Ausgleich, auch das Freispielen von Szalai oder gute Flanken waren spielerische Highlights.
Kirchhoff, J.
Insgesamt ein solides Spiel des heutigen Noveski-Vertreters, der sich aber im Spielaufbau auch einen Schnitzer erlaubte, der zu Ibisevics Konterchance führte. Zumindest bedrängte er selber den Stürmer dann noch.
Svensson, B.
Kein Wunder, dass sie den Routinier noch länger beim FSV halten wollen. Unaufgeregt und souverän erledigte er seinen Job als Innenverteidiger.
Zabavnik, R.
Er hatte im Mainzer Defensivverbund die größten Probleme, machte ein paar Stellungsfehler, kassierte so auch seine Gelbe Karte und setzte sich selber unter Druck. Beim Gegentreffer ließ er zudem Harnik in seinem Rücken ziehen, verschätzte sich bei der langen Flanke.
Müller, N.

Müller, N

. : 1,5
Zunächst überzeugte Müller kämpferisch und als intensiver Zweikämpfer, leitete so auch seinen eigenen Ausgleich ein und avancierte mit seinen beiden sehenswerten Treffern zum Matchwinner.
Baumgartlinger, J.
Überzeugte im defensiven Mittelfeld, wo er insbesondere Ivanschitz den Rücken für dessen Offensivaktionen frei hielt.
Ivanschitz, A.
Und der nutzte seine Freiräume insbesondere in der ersten Halbzeit, war da an fast jeder Mainzer Offensivaktion beteiligt und agierte selber torgefährlich. Nach dem Wechsel baute er allerdings etwas ab und war nicht mehr so präsent.
Soto, E.

Soto, E

. : 3
Auch Soto zeigte ein defensiv ordentliches Spiel, das er sich selber mit dem Knaller zum 3:1 krönte.
Caligiuri, M.
Über seine Seite passierte nicht so viel, was allerdings sowohl für die Offensive als auch die Defensive gilt.
Szalai, A.

Szalai, A

. : 3,5
Auch wenn ihm ein eigener Treffer verwehrt blieb, strahlte er Torgefahr aus und kam im Zweikampf mit Niedermeier sogar noch zu einem diretken Assist zum 2:1.
zu "Einzelkritik FSV Mainz 05 Bundesliga Fußball, 17. Spieltag Saison ..."
9 Kommentare
Letzter Kommentar:
fundur schrieb am 18.12.2012 15:15
Ich finde auch, dass die Mainzer Spieler per se zu schlecht weg kommen. Wenn sie ihre Leistung bei Leverkusen, Schalke oder dem BVB genauso erbringen würden, würden sie mit Sicherheit sehr viel besser benotet. Habe Soto beispielsweise bei comunio, setze ihn aber aus genau diesem Grund nie ein.