News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
05.10. 20:30 Uhr
AUG - BRE
FC Augsburg
3:1
Werder Bremen
Ende
06.10. 15:30 Uhr
FCB - HOF
Bayern München
2:0
1899 Hoffenheim
Ende
06.10. 15:30 Uhr
S04 - WOB
FC Schalke 04
3:0
VfL Wolfsburg
Ende
06.10. 15:30 Uhr
SCF - FCN
SC Freiburg
3:0
1. FC Nürnberg
Ende
06.10. 15:30 Uhr
M05 - DÜS
FSV Mainz 05
1:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
06.10. 15:30 Uhr
FÜR - HSV
SpVgg Gr. Fürth
0:1
Hamburger SV
Ende
07.10. 15:30 Uhr
BMG - SGE
Mönchengladbach
2:0
Eintracht Frankfurt
Ende
07.10. 17:30 Uhr
STU - LEV
VfB Stuttgart
2:2
Bayer Leverkusen
Ende
07.10. 17:30 Uhr
H96 - BVB
Hannover 96
1:1
Borussia Dortmund
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

SpVgg Gr. Fürth

Grün, M.
Beim Gegentor war der beste Fürther machtlos. Stellte sich gut vor Rudnevs auf, als dieser frei vor ihm auftauchte. Parierte auch einen Fernschuss von Son und eilte rechtzeitig aus dem Tor, als der Koreaner in den Strafraum eindrang.
Nehrig, B.
Kommt immer besser in der Bundesliga an. Ließ selten etwas über seine Seite zu und schaltete sich - wie man es aus der zweiten Liga kennt - oft in den eigenen Aufbau ein. Einen der wenigen Abschlüsse der Franken verbuchte der Außenverteidiger.
Kleine, T.
Hatte das Zentrum vor dem Tor lange Zeit im Griff und Rudnevs unter Kontrolle. Fiel auf, als er den Ball aufs Dach der Tribüne hämmerte.
Mavraj, M.
Griff beim Gegentreffer Son überhastet an und bot dem Schützen so viel Raum an, was auch bestraft wurde. Ansonsten im Zweikampf ordentlich, im Stellungsspiel aber nicht immer sicher.
Schmidtgal, H.
Leistete sich Ballverluste aufgrund von zahlreichen fehlerhaften Abspielen. Beim Gegentor nicht auf der Höhe gegen Son. Steigerte sich später und harmonierte nun besser mit Stieber, doch der entscheidende Fehler zuvor ist gravierend, so dass es zu einem Ausreichend nicht mehr reicht.
Sararer, S.
Konnte kaum etwas bewirken, obwohl er es immer wieder versuchte. Seine Schnelligkeit half heute kaum weiter. Zahlreiche Ballverluste und Fehlpässe unterbrachen den Fürther Aufbau.
Prib, E.

Prib, E

. : 5
Wurde gerade noch rechtzeitig fit für die Partie. Zeigte aber kaum auf, weshalb er das Vertrauen seines Trainers inne hat. Später aber mit zahlreichen Fehlpässen und ohne Durchschlagskraft. Zudem mit zahlreichen Fouls.
Fürstner, S.
Sicher im Passspiel, jedoch entwickelte er kaum eine brauchbare Idee, die wirklich seinem Team weiter half. Entschärfte aber oftmals HSV-Ansätze frühzeitig.
Stieber, Z.
Der Neuzugang bewies, dass er ein belebendes Element sein kann. Beschwor mit Flanken durchaus Gefahr herauf im zweiten Durchgang. In der ersten Hälfte noch weitestgehend wirkungslos, steigerte sich der Außenspieler. Aber auch er leistete sich stets Ungenauigkeiten. Vergab die beste Chance der Hausherren.
Asamoah, G.
Der Stürmer hatte den HSV zuvor in bester Erinnerung, schoss er doch sein letztes Ligator gegen die Hanseaten. Immer eifrig darauf aus, sich einen Vorteil zu erarbeiten, kämpfte er um jeden Ball und holte einige Freistöße heraus. Selbst wurde er im Abschluss zu keiner Zeit gefährlich.
Edu.

Edu

. : 5
Bemüht, aber mehr nicht. Schwache Standards, kaum einmal ein Abschluss. Symbol Fürther Harmlosigkeit.
Mikkelsen, T.
Ballgewandter Stürmer, der aber ebenso kaum eine Gelegenheit zum Abschluss fand.
zu "Einzelkritik SpVgg Gr. Fürth Bundesliga Fußball, 7. Spieltag ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kleeblättler schrieb am 08.10.2012 13:57
Eine kurze Anmerkung zu den Fürther Noten und stellvertretend die Note von Fürstner. Die Jungs mahcne derzeit nach vorne kein gutes Spiel, aber die Defensive macht einen ganz guten Job (sie kann ja nicht auch noch die Tore schiessen!). Durch die Bank werden die Jungs aber echt grottenschlecht bewertet! Nimmt man mal Fürstner, der rackert, rennt und hat kaum Angriffe aus dem Hamburger Mittelfeld zugelassen. Ist das wirklich nur eine Note 4? Ein 6er sollte in erster Linie die Defensive stabilisieren und sich danach um die Offensive kümmern. Ein "Ausreichend" (=4) wird da meiner Ansicht nach der Leistung nicht gerecht. Denkt mal bitte drüber nach! Danke und sportliche Grüße