News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
05.10. 20:30 Uhr
AUG - BRE
FC Augsburg
3:1
Werder Bremen
Ende
06.10. 15:30 Uhr
FCB - HOF
Bayern München
2:0
1899 Hoffenheim
Ende
06.10. 15:30 Uhr
S04 - WOB
FC Schalke 04
3:0
VfL Wolfsburg
Ende
06.10. 15:30 Uhr
SCF - FCN
SC Freiburg
3:0
1. FC Nürnberg
Ende
06.10. 15:30 Uhr
M05 - DÜS
FSV Mainz 05
1:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
06.10. 15:30 Uhr
FÜR - HSV
SpVgg Gr. Fürth
0:1
Hamburger SV
Ende
07.10. 15:30 Uhr
BMG - SGE
Mönchengladbach
2:0
Eintracht Frankfurt
Ende
07.10. 17:30 Uhr
STU - LEV
VfB Stuttgart
2:2
Bayer Leverkusen
Ende
07.10. 17:30 Uhr
H96 - BVB
Hannover 96
1:1
Borussia Dortmund
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 6. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

SC Freiburg

Baumann, O.

Baumann, O

. : 2,5
Wenige Augenblicke vor der Pause wurde er lautstark von den Zuschauern gefeiert. Zunächst hatte er mit einer Parade einen Freistoß Kiyotakes entschärft, im Anschluss daran aus kurzer Distanz gegen Balitsch geblockt. Ein Spiel ohne Gegentor, besser kann ein Spieltag für einen Torhüter nicht verlaufen.
Mujdza, M.

Mujdza, M

. : 2,5
Beackerte die rechte Seite, und unterstützte damit die Offensivaktionen Jonathan Schmids. Seine stärkste Szene, die zugleich zu einer der spielentscheidenden gehörte, hatte er in der 57. Minute, als er gegen Polter auf der Linie den fast sicheren Ausgleich verhinderte.
Ginter, M.

Ginter, M

. : 3,5
Gegen ihn konnte sich Polter in der 57. Minute durchsetzen, aber das war eine Ausnahme. Die Abwehr des Sportclubs präsentierte sich heute in guter Form, auch der gebürtige Freiburger agierte lediglich in dieser Szene nicht optimal. Keine böse Absicht im Duell gegen Timm Klose, als der Nürnberger gegen die Werbebande prallte und einen Moment angeschlagen liegen blieb.
Diagne, F.
In der vergangenen Saison nicht immer sicher. Anders in der Partie gegen den Club. Mit gutem Timing und Stellungsspiel vor dem eigenen Tor, als Beispiel dient die Aktion nach Pinolas Hereingabe in der 20. Minute. Mit einem gewonnenen Kopfballduell leitete er unmittelbar vor dem Spielende den dritten Freiburger Treffer ein.
Sorg, O.

Sorg, O

. : 3,5
Wurde von der schwachen rechten Seite der Nürnberger weniger gefordert; als es zu erwarten gewesen wäre. Sowohl Chandler als auch Mak stellten keine Gefahr dar. Leichtes Spiel für den Außenverteidiger, der mittlerweile zum Kreis der U21-Nationalelf gehört. In der 52. Minute war er am Scheibenschießen auf das Tor der Nürnberger beteiligt, Schäfer reagierte auf Sorgs Hereingabe sicher.
Schmid, J.
Kein großes Verdienst, mit seinen Freistößen vor der Pause zwei Handspiele provoziert zu haben - eigentlich hätten die Bälle präziser über die Mauer gespielt werden müssen. Vor dem Führungstreffer der Freiburger mit seiner Flanke auf Jendrisek am Zustandekommen des Tors entscheidend beteiligt.
Schuster, J.
Zwei sehenswerte Pässe auf Max Kruse und dessen Nachfolger Sebastian Freis, die diese Zuspiele nicht optimal zu verwerten wussten. Der Kapitän des Sportclubs nicht in dem Maße spielentscheidend wie Makiadi oder Jendrisek, aber mit völlig akzeptabler Leistung.
Makiadi, C.

Makiadi, C

. : 2,5
Das Führungstor hätte womöglich selbst seine Großmutter erzielt, seine Qualitäten als Profifußballer demonstrierte er in anderen Szenen. In der 52. Minute hatte er elegant den Angriff des SC eingeleitet, war aber selbst mit seinem Schuss nicht erfolgreich. Effektiver seine letzte Aktion, als er Terrazzinos erstes Bundesligator vorbereitete.
Caligiuri, D.
Immer wieder die 52. Spielminute: Daniel Caligiuri war mit seinem Pfostentreffer spektakulär daran beteiligt. Schon 15 Minuten später hätte Referee Michael Weiner nach einem Duell zwischen Caligiuri und Chandler auf den Punkt zeigen können, doch erst in der Nachspielzeit gab es keine Zweifel mehr. Der langjährige SC-Spieler (seit 2005 im Verein) holte den Elfmeter nicht nur heraus, er verwandelte ihn auch sicher.
Jendrisek, E.
Beeindruckender Auftritt des slowakischen Nationalspielers, der mit seinem Kopfball auf Makiadi den Heimsieg der Breisgauer einleitete. Mit seinem Distanzschuss unmittelbar nach dem Seitenwechsel hätte er einen anderen Keeper womöglich überlisten können, Schäfer meisterte die Situation. In der 21. Minute wurde sein Kopfball von Simons entscheidend an den Pfosten abgelenkt.
Kruse, M.

Kruse, M

. : 4,5
Ganz anders als Jendrisek sein Nebenmann Max Kruse, der verletzt zur Halbzeitpause aus dem Spiel genommen wurde. Er fand nicht richtig in die Partie und konnte an die guten Darbietungen zu Saisonbeginn nicht anknüpfen. Den Aluminiumtreffer Jendriseks hatte er eingeleitet, ein Zuspiel Schusters in der 12. Minute hingegen freistehend nicht genutzt.
Freis, S.

Freis, S

. : 3,5
Er kam unmittelbar vor Anpfiff der zweiten 45 Minuten für Kruse in die Partie und bewies rasch, dass er ohne Handicap auf dem Platz steht. Die Chancenverwertung hätte besser sein können. Nach Zuspiel von Schmid scheitete er in der 62. Minute an Schäfer, sechs Minuten später verhinderte Pinola gegen ihn eine gute Gelegenheit.
zu "Einzelkritik SC Freiburg Bundesliga Fußball, 7. Spieltag Saison ..."
8 Kommentare
Letzter Kommentar:
Mirco schrieb am 08.10.2012 18:30
Mit Sorg gebe ich den meisten hier Recht. Er kam zu schlecht weg.
Wenn Dortmund einen Gegner an die Wand spielt und der Gegner zu keinen Chancen kommt, dann wird bei Pisczek und Schmelzer ja auch keine Note/halbe Note deswegen abgezogen.