Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
18.05. 15:30 Uhr
BVB - HOF
Borussia Dortmund
1:2
1899 Hoffenheim
Ende
18.05. 15:30 Uhr
BMG - FCB
Mönchengladbach
3:4
Bayern München
Ende
18.05. 15:30 Uhr
STU - M05
VfB Stuttgart
2:2
FSV Mainz 05
Ende
18.05. 15:30 Uhr
H96 - DÜS
Hannover 96
3:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
18.05. 15:30 Uhr
FCN - BRE
1. FC Nürnberg
3:2
Werder Bremen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SCF - S04
SC Freiburg
1:2
FC Schalke 04
Ende
18.05. 15:30 Uhr
AUG - FÜR
FC Augsburg
3:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
18.05. 15:30 Uhr
HSV - LEV
Hamburger SV
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SGE - WOB
Eintracht Frankfurt
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

SC Freiburg

Baumann, O.
Sah beim 0:1 von Draxler nicht gut aus. Natürlich ist der Abschluss hart und ordentlich platziert, aber nicht unhaltbar. Leistete sich auch in der zweiten Hälfte die eine oder andere Unsicherheit, so zum Beispiel, als er eine abgefangene Flanke sofort einem Schalker in den Fuß warf (81.).
Mujdza, M.

Mujdza, M

. : 4,5
Ließ vor dem 0:1 Draxler viel zu viel Platz und war so Wegbereiter der Schalker Führung. Auch im Aufbau- und Offensivspiel mit zu wenig gelungenen Aktionen.
Ginter, M.

Ginter, M

. : 3,5
Solide Partie des Innenverteidigers, der gegen Huntelaar wenig zuließ, aber natürlich auch nicht wirklich viel zu tun hatte und sich deswegen selten wirklich auszeichnen konnte.
Höhn, I.
Selten beschäftigt, da Schalke wenig für die eigene Offensive tat. In der entscheidenden Situation dann sehr unglücklich, als er den eigentlich harmlosen Abschluss von Jones im Spiel hielt und Schuster zum 1:2 anschoss (57.).
Sorg, O.

Sorg, O

. : 3,5
Solide Leistung des Außenverteidigers, der Farfan nicht wirklich zur Entfaltung kommen ließ, dabei aber natürlich auch davon profitierte, dass sich Schalke insgesamt sehr tief in die eigene Hälfte zurückzog. Nutzte den dadurch entstehenden Raum allerdings zu selten.
Schmid, J.
Wieder mal eine starke Partie des Franzosen, der an vielen gefährlichen Offensivaktionen beteiligt war. Leitete das 1:1 ein und belohnte sich mit dem Abstauber für sein großes Engagement.
Schuster, J.
Beim 1:2 sehr unglücklich und darüber selber wohl am meisten frustriert, wie man an der Reaktion nach seiner Auswechslung deutlich ablesen konnte. Ansonsten als Antreiber seines Teams sehr aktiv mit den meisten Ballkontakten, dabei aber auch mit den meisten Fehlpässen.
Makiadi, C.
Leitete mit seinem schlampigen Rückpass, der von Jones abgefangen wurde, das entscheidende 1:2 ein. Offensiv glücklos und ineffektiv.
Kerk, S.

Kerk, S

. : 3
Eine sehr couragierte Partie des 19-jährigen Debütanten, der die meisten Torschüsse seines Teams verbuchen konnte und auch sonst bei einigen guten Offensivaktionen seine Füße mit im Spiel hatte. Die ihm nachgesagte Schuss-Qualität konnte er vor allem bei Standards noch nicht nachweisen, deutete aber sein Potenzial an.
Rosenthal, J.
Musste genau wie Max Kruse weite Wege gehen, um sich der gut organisierten Schalker Defensive zu entziehen. Ließ sich deswegen oft tief ins Mittelfeld zurückfallen und wich auch immer wieder auf die Außen aus. Hatte in der ersten Halbzeit den gefährlichsten Abschluss seines Teams (29.).
Kruse, M.
Wieder mal einer der besten und auffälligsten Spieler seines Teams. Seine Dribblings (wie vor der Rosenthal-Chance in der 29. Minute) werden den Freiburger Fans fehlen. Aber: Die Flanken waren heute zu ungenau für eine bessere Note.
Santini, I.
Fiel nach seiner Einwechslung in erster Linie dadurch auf, dass er mehrfach knapp im Abseits stand. Komplett wirkungslos und damit deutlich schwächer als der junge Kerk, den er ersetzte.
zu "Einzelkritik SC Freiburg Bundesliga Fußball, 34. Spieltag Saison ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Karl schrieb am 19.05.2013 15:47
Schade, dass Baumanns 2 starke Paraden gegen Jones und Huntelaar nicht erwähnt bzw. in die Bewertung eingeflossen sind.