Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
18.05. 15:30 Uhr
BVB - HOF
Borussia Dortmund
1:2
1899 Hoffenheim
Ende
18.05. 15:30 Uhr
BMG - FCB
Mönchengladbach
3:4
Bayern München
Ende
18.05. 15:30 Uhr
STU - M05
VfB Stuttgart
2:2
FSV Mainz 05
Ende
18.05. 15:30 Uhr
H96 - DÜS
Hannover 96
3:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
18.05. 15:30 Uhr
FCN - BRE
1. FC Nürnberg
3:2
Werder Bremen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SCF - S04
SC Freiburg
1:2
FC Schalke 04
Ende
18.05. 15:30 Uhr
AUG - FÜR
FC Augsburg
3:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
18.05. 15:30 Uhr
HSV - LEV
Hamburger SV
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
18.05. 15:30 Uhr
SGE - WOB
Eintracht Frankfurt
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

FC Schalke 04

Hildebrand, T.
Konnte den einzigen wirklich gefährlichen Abschluss der Freiburger in der ersten Halbzeit halten (29.). Am Gegentor kann man ihm nicht wirklich Schuld geben, konnte den Abschluss von Rosenthal noch abwehren, war dann gegen Schmids Abstauber chancenlos. Ansonsten mit wenig Gelegenheiten sich auszuzeichnen, da Freiburg aus dem vielen Ballbesitz wenig machen konnte.
Kolasinac, S.
Nicht so stark wie zuletzt. Sah beim Gegentreffer alles andere als glücklich aus, als er Schmid den Ball nach der Schalker Ecke zum Konter genau in den Fuß köpfte. Hatte auch ansonsten einen schweren Stand gegen Schmid sowie Kruse und Rosenthal, wenn die mal auf seine Seite auswichen.
Matip, J.

Matip, J

. : 2,5
Der Innenverteidiger zeigte eine überzeugende Leistung, war sehr präsent, zweikampfstark und sorgte so dafür, dass Kruse und Rosenthal in der Zentrale nicht für Gefahr sorgen konnten.
Höwedes, B.
Organisierte seine Abwehr gut und machte die Zentrale ordentlich dicht. Sorgte so dafür, dass die Freiburger trotz hoher Ballbesitzwerte nur sehr selten zum Abschluss kamen. Komplett ohne Offensiv-Impulse, aber das war heute offenbar auch nicht seine Aufgabe.
Uchida, A.
Wenn Freiburg gefährlich wurde, dann ging es über die Außen. Uchida sah dabei zum Beispiel in der 29. Minute gegen Kruse nicht gut aus.
Draxler, J.
Zeigte beim 1:0 seine enorme Qualität, als er den Platz, den Mujdza ihm ließ, eiskalt ausnutzte. Ansonsten eher unauffällig, da Schalke das Spiel weitgehend den Freiburgern überließ.
Neustädter, R.
Das defensive Mittelfeld war heute das Schmuckstück im Schalker Spiel und der Schlüssel zum Erfolg. Neustädter machte dabei seinen Job sehr ordentlich, ging weite Wege und ließ den Freiburgern keinen Platz für ihr gefälliges Kombinationsspiel.
Raffael.

Raffael

. : 3
Der laufstärkste Spieler seines Teams konnte zwar offensiv nur selten Impulse setzen, war dafür aber ein wichtiger Baustein im kompakten Schalker Defensiv-Verbund. Sehr sehenswert war seine Vorarbeit zu Farfans Torschuss in der 53. Minute. Dass diese Aktion über die anschließende Ecke und den darauf folgenden Konter zum Gegentor führte, kann man dem Brasilianer nun wirklich nicht anlasten.
Jones, J.

Jones, J

. : 2,5
War heute der auffälligste Schalker - und das nicht nur, weil er den Ball zu Schusters Eigentor zum 2:1 auf den Weg brachte. Hatte vorher auch nach schlampigem Rückpass von Makiadi den Ball gewonnen und so die Entscheidung erzwungen. War generell sehr lauf- und zweikampfstark.
Farfan, J.

Farfan, J

. : 3,5
Musste mehr Defensivarbeit verrichten, als ihm wahrscheinlich lieb ist. Ging weite Wege, blieb offensiv aber blass und harmlos. Mit seiner besten Aktion leitete er das 1:0 ein, als er Huntelaar am Strafraum anspielte, der auf Draxler weiterleitete.
Huntelaar, K.
Wenn seine Mannschaft sich tief zurückzieht und sich aufs Verteidigen konzentriert, bekommt der Stoßstürmer wenige Möglichkeiten sich auszuzeichnen. Das 1:0 bereitete er immerhin vor, bei seinen eigenen Abschlüssen blieb er aber glücklos.
Fuchs, C.

Fuchs, C

. : 3,5
Kam für Julian Draxler und sorgte mit dafür, dass Schalke den Sieg über die Zeit brachte, ohne wirklich auffällige Aktionen zu haben.
zu "Einzelkritik FC Schalke 04 Bundesliga Fußball, 34. Spieltag ..."
0 Kommentare