Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
15.02. 20:30 Uhr
WOB - FCB
VfL Wolfsburg
0:2
Bayern MĂŒnchen
Ende
16.02. 15:30 Uhr
LEV - AUG
Bayer Leverkusen
2:1
FC Augsburg
Ende
16.02. 15:30 Uhr
BRE - SCF
Werder Bremen
2:3
SC Freiburg
Ende
16.02. 15:30 Uhr
M05 - S04
FSV Mainz 05
2:2
FC Schalke 04
Ende
16.02. 15:30 Uhr
HSV - BMG
Hamburger SV
1:0
Mönchengladbach
Ende
16.02. 15:30 Uhr
DÜS - FÜR
Fortuna DĂŒsseldorf
1:0
SpVgg Gr. FĂŒrth
Ende
16.02. 18:30 Uhr
BVB - SGE
Borussia Dortmund
3:0
Eintracht Frankfurt
Ende
17.02. 15:30 Uhr
FCN - H96
1. FC NĂŒrnberg
2:2
Hannover 96
Ende
17.02. 17:30 Uhr
HOF - STU
1899 Hoffenheim
0:1
VfB Stuttgart
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

FC Schalke 04

Hildebrand, T.
Der Keeper konnte an den Gegentoren nichts machen. Er hielt die SchĂŒsse, die ein guter Keeper halten muss, so die Versuche von Noveski (6.) und Ede (87.).
Fuchs, C.

Fuchs, C

. : 4,5
In der Defensive zeigte er die bekannten SchwĂ€chen und ließ sich speziell vom schnellen MĂŒller nicht nur einmal vernaschen. Auch beim 0:1 sah er alt aus. Beim zweiten Gegentreffer versuchte er noch zu retten, aber nicht er, sondern Bastos war der Gegenspieler von Pospech.
Matip, J.

Matip, J

. : 3,5
Schwach seine Rettungsaktion gegen Soto (69.). Matip schlĂ€gt ĂŒber den Ball und hĂ€tte Soto die Nerven bewahrt, dann hĂ€tte es 1:3 gestanden. Ansonsten machte er seine Sache ordentlich.
Höwedes, B.
Der KapitĂ€n hatte nur sehr selten Probleme mit Szalai. Er rĂŒckte allerdings auch selten auf und beim 0:1 ließ er sich wie vier andere Schalker auf die FĂŒnfmeterraumlinie ziehen. Die Konsequenz: viel Platz fĂŒr Ivanschitz.
Höger, M.
In der ersten Halbzeit war Höger noch relativ aktiv am Offensivspiel der rechten Seite beteiligt. Diese Seite war zu Beginn die aktivere. Allerdings war er in Halbzeit zwei fast nur noch defensiv anwesend, wobei er nicht immer zur Stelle war, wenn Diaz mit nach vorne ging.
Bastos, M.

Bastos, M

. : 2,5
Michel Bastos war der auffĂ€lligste Schalker. Er erzielte das 1:1, wobei er hier nur einschieben musste. Er wirkte immer gefĂ€hrlich in der Offensive und versprĂŒhte als einer der wenigen Schalker Torgefahr. Das zweite Tor machte er abgebrĂŒht. Allerdings hatte sein Auftritt auch Schattenseiten. Das 2:1 fĂŒr Mainz wurde durch einen Sprint von Pospech ermöglicht, bei dem Bastos zu spĂ€t schaltete und so nicht mehr hinterher kam. Auch in der 77. Minute ließ Bastos den Gegenspieler Pospech ziehen, es hĂ€tte um ein Haar das 1:3 bedeutet.
NeustÀdter, R.
Er kam Fuchs zu selten auf der linken Abwehrseite zu Hilfe oder ließ sich von MĂŒller und Co. ĂŒberspielen. Kaum PrĂ€senz und zu wenig ZweikampfstĂ€rke lassen den Überflieger des ersten Saisondrittels weiterhin in einer Art Formkrise verharren. Seine Laufbereitschaft war allerdings gut.
Draxler, J.
Draxler zeigte sich zu Beginn mit starkem VorwĂ€rtsdrang in der Offensive, aber ohne Durchschlagskraft. Konnte die Chance in der 54. Minute nicht nutzen und war am Ende nicht cool genug, als er nach Pukki-Anspiel genauer hĂ€tte querlegen mĂŒssen (88.). Mit einem Draxler in guter Form hĂ€tte Schalke diese SchlĂŒsselmomente vielleicht nutzen können.
Jones, J.

Jones, J

. : 3,5
Viele FehlpĂ€sse, aber auch mehr PrĂ€senz als NeustĂ€dter. Dazu der Torschuss, der zum Ausgleich fĂŒhrte. Insgesamt verpassten es Jones und NeustĂ€dter den Raum vor der Vierkette zu schließen, wo Mainz immer wieder Ballbesitz und Spielmöglichkeiten hatte. Gut seine GrĂ€tsche in der 77. Minute, aber nochmals, diese vielen unnötigen FehlpĂ€sse und das schlechte Stellungsspiel machten eine bessere Note unmöglich.
Raffael.

Raffael

. : 4
Er schaltete sich ins Pressing ein, war in der Zentrale zu Beginn sehr intensiv am Spiel beteiligt. Raffael tauchte sogar in der Spitze auf, wo er allerdings nicht treffen konnte und wenig Torgefahr versprĂŒhte. Die Leihgabe baute in Halbzeit zwei stark ab und war defensiv nicht laufstark genug.
Farfan, J.
Auf der ungewohnten Position konnte er zwar viele BĂ€lle schleppen, aber er ließ die TorgefĂ€hrlichkeit vermissen. Dennoch waren viele Angriffe auf seine Initiative zurĂŒckzufĂŒhren. Er war in den SpielzĂŒgen zu den beiden Treffern involviert.
zu "Einzelkritik FC Schalke 04 Bundesliga Fußball, 22. Spieltag ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Roman schrieb am 18.02.2013 10:00
Liebes Sportal Team, es war neustädter der in höchster Not gegen Müller grätschte und nicht Jones!!!!
Bei der Notenvergabe ist das mindestens eine Verbesserung um 0,5!!! Bitte nochmals überdenken! und im TV richtig hinsehen ;-)