News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
19.10. 20:30 Uhr
HOF - FÜR
1899 Hoffenheim
3:3
SpVgg Gr. Fürth
Ende
20.10. 15:30 Uhr
BVB - S04
Borussia Dortmund
1:2
FC Schalke 04
Ende
20.10. 15:30 Uhr
LEV - M05
Bayer Leverkusen
2:2
FSV Mainz 05
Ende
20.10. 15:30 Uhr
WOB - SCF
VfL Wolfsburg
0:2
SC Freiburg
Ende
20.10. 15:30 Uhr
SGE - H96
Eintracht Frankfurt
3:1
Hannover 96
Ende
20.10. 15:30 Uhr
DÜS - FCB
Fortuna Düsseldorf
0:5
Bayern München
Ende
20.10. 18:30 Uhr
BRE - BMG
Werder Bremen
4:0
Mönchengladbach
Ende
21.10. 15:30 Uhr
FCN - AUG
1. FC Nürnberg
0:0
FC Augsburg
Ende
21.10. 17:30 Uhr
HSV - STU
Hamburger SV
0:1
VfB Stuttgart
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Eintracht Frankfurt

Trapp, K.
Wirkte stets sicher und zeigte tolle Taten (z.B. 41. und 44.). Die wichtigste Aktion hatte er in der 71. Minute, als er gegen Ya Konan einen drohenden Ausgleich verhinderte.
Jung, S.

Jung, S

. : 1,5
In der Defensive alles im Griff und mit enorm viel Einsatz in der Vorwärtsbewegung. Seine gute Leistung krönte er mit dem schönen Treffer zum 2:0.
Anderson.

Anderson

. : 3,5
Die Abstimmung mit seinem Nebenmann stimmte nicht immer optimal, wodurch einige Chancen entstanden. Stark sein Sololauf nach abgefangenem Angriff.
Zambrano, C.
Nach anstrengendem Länderspieleinsatz in Peru verrichtete Zambrano Dienst nach Vorschrift, überließ aber seinem Nebenmann die meisten auffälligen Zweikämpfe.
Oczipka, B.

Oczipka, B

. : 2,5
Enorm laufstark über die linke Seite. Die offensive Ausrichtung in der ersten halben Stunde war der Schlüssel, wie Frankfurt seinen Gegner dominierte. Ein Vorstoß führte zur Vorlage des frühen Treffers. Bei der Ausrichtung wurde die Defensivarbeit stellenweise vernachlässigt. Die meisten Hannoveraner Aktionen über die Außen kamen über seine Seite.
Aigner, S.

Aigner, S

. : 3,5
Durch das Laufpensum seines Hintermannes Jung hatte Aigner mehr Bewegungsräume zur Verfügung, die er sinnvoll zu nutzen wusste, ohne allerdings besonders hervorstechen zu können.
Schwegler, P.
Der defensive Mittelfeldspezialist lebte seinen Mitspielern vor, wie man ganz eng an den Leuten steht und Spielversuche des Gegners im Keim erstickt. Schaffte es fast über die gesamte Spielzeit Präsenz auszustrahlen.
Meier, A.
Seine Person sorgte vor allem in den ersten 30 Minuten für das nötige Tempo. In dieser Phase dominierte Meier jegliche Statistiken. Er war zweikampf- und laufstark, passsicher und sorgte auch für Abschlüsse. Danach ging ihm etwas die Puste aus. In der zweiten Hälfte steigerte er sich mit zunehmender Spieldauer. Sein 3:1 war die wichtige Entscheidung zur rechten Zeit.
Rode, S.

Rode, S

. : 3,5
Was die Zweikampfführung angeht, fiel Rode im Vergleich zu seinem Nebenmann deutlich ab. Dafür wusste er vereinzelt mit klugen Pässen zu gefallen.
Inui, T.

Inui, T

. : 4
Der Japaner fügte sich ein in das belebende Spiel der Eintracht, ohne jedoch einen maßgeblichen eigenen Anteil beisteuern zu können. Dazu fehlte ihm etwas die Standfestigkeit in den Zweikämpfen.
Matmour, K.
Rutschte überraschend ins Team für den kurzfristig ausgefallenen Occean und rechtfertigte nach nur fünf Minuten seinen Einsatz. Auch in der Folge bemüht.
zu "Einzelkritik Eintracht Frankfurt Bundesliga Fußball, 8. Spieltag ..."
11 Kommentare
Letzter Kommentar:
@Pierre schrieb am 23.10.2012 03:42
Würde man bei Meier nur die ersten 30 Minuten nehmen wäre das keine 2, sondern eine 1. Aber in der Beschreibung steht auch, das er nach der Pause wieder stärker wurde und des Weiteren hat er ein wichtiges Tor gemacht. Find die Note gut erklärt und auch gerechtfertigt.