Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
27.11. 20:00 Uhr
BVB - DÜS
Borussia Dortmund
1:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
27.11. 20:00 Uhr
H96 - FÜR
Hannover 96
2:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
27.11. 20:00 Uhr
HSV - S04
Hamburger SV
3:1
FC Schalke 04
Ende
27.11. 20:00 Uhr
SGE - M05
Eintracht Frankfurt
1:3
FSV Mainz 05
Ende
28.11. 20:00 Uhr
BMG - WOB
Mönchengladbach
2:0
VfL Wolfsburg
Ende
28.11. 20:00 Uhr
STU - AUG
VfB Stuttgart
2:1
FC Augsburg
Ende
28.11. 20:00 Uhr
BRE - LEV
Werder Bremen
1:4
Bayer Leverkusen
Ende
28.11. 20:00 Uhr
SCF - FCB
SC Freiburg
0:2
Bayern München
Ende
28.11. 20:45 Uhr
FCN - HOF
1. FC Nürnberg
4:2
1899 Hoffenheim
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Eintracht Frankfurt

Trapp, K.
An den Gegentoren war er weitgehend machtlos. Zwei ordentliche Paraden bei Distanzschüssen von Ivanschitz und Polanski waren zu verzeichnen.
Jung, S.

Jung, S

. : 4
Beim ersten Gegentor konnte er den Torschützen nicht stoppen. Ansonsten sicher im Zweikampf. Im Aufbau agierte er heute nicht fehlerfrei, was zu Verzögerungen in den Eintracht-Angriffen führte. Der Verteidiger hatte schon bessere Tage in dieser Saison erwischt.
Zambrano, C.
Der Verteidiger ist immer einer der auffälligsten Akteure auf dem Platz. Das war gegen Mainz nicht anders. Beim ersten Gegentor konnte er das entscheidende Zuspiel nicht verhindern, beim zweiten den Kopfball Noveskis. Durch leichtsinnige Pässe am eigenen Strafraum versetzte er zudem die Kollegen in Aufregung. Dass er sich dann auch noch die fünfte Verwarnung der Saison abholte, verbesserte den Eindruck des Beobachters gewiss nicht.
Kempf, M.
Eigentlich ein ordentliches Debüt des zweikampfstarken Innenverteidigers, der allerdings beim zweiten Gegentor den Schützen nicht stoppen konnte. Die Spieleröffnung muss noch besser werden.
Oczipka, B.
Auch Oczipka konnte in der Eintracht-Deckung nicht überzeugen. Nach hinten mit Schwächen ausgestattet, konnte er diese gegen Mainz nicht durch gelungene Offensivaktionen kaschieren.
Aigner, S.
Leistete sich viel zu viele Fehlpässe und vergab auch seine einzige Chance vor Wetklo kläglich. Sprang vor dem 0:3 bei Müllers Ecke nicht hoch genug.
Schwegler, P.
Auch Schwegler konnte heute seine Stärken nicht ausspielen. Zwar lief er viel und konnte auch mal Bälle erobern, doch er leistete sich auch Ballverluste durch zögerliches Handeln. Wie eigentlich alle Hessen spielte er zu viele Bälle zum Gegner. Zudem zu ungestüm im Zweikampf vor dem 0:2.
Meier, A.

Meier, A

. : 4,5
Wurde immer wieder mit hohen Bällen von den Mitspielern gesucht. Diese taktische Variante zog nicht, da der lange Mittelfeldspieler diese Zweikämpfe in hoher Zahl verlor. Immerhin klappte es am Boden etwas besser.
Rode, S.

Rode, S

. : 3,5
Erneut der beste Frankfurter Feldspieler. Überall auf dem Feld zu finden, bereinigte er Fehler der Kollegen und war auch für überlegte Pässe gut. Beim Gegentor, das zum 0:2 führte, verlor er aber einen wichtigen Zweikampf, was sinnbildlich am Ende auch für sein Team war. Es lief eben nicht rund.
Inui, T.

Inui, T

. : 4,5
Zweikampfschwach, verlor der Außenbahnspieler zahlreiche Bälle. Zwar war er immer bemüht und sehr viel auffälliger als Aigner auf der anderen Seite, doch technische Fehler verhinderten meist eine effektive Umsetzung der Ansätze. Bekam Hilfe von Szalai, der seine Flanke zum Ehrentreffer im Mainzer Tor unterbrachte.
Occean, O.
Der Stürmer blieb ungefährlich, weil er zu umständlich und ungelenk agierte. Folglich kam er nach Wiederbeginn nicht zurück aufs Feld.
Celozzi, S.
Brachte ein paar brauchbare Flanken in den Strafraum. Viel mehr gelang aber auch dem zu Wiederbeginn eingewechselten Außenbahnspieler nicht.
zu "Einzelkritik Eintracht Frankfurt Bundesliga Fußball, 14. Spieltag ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
ffm schrieb am 28.11.2012 11:56
ich habe jung und schwegler bei comunio und bin sehr großer fan von beiden, deshalb würde ich mich über eine bessere note von beiden freuen. Nee, jetzt mal im Ernst, auch hier eine gute bewertung, abgesehen von der Note von Kempf. aber man soll dem jungen ja nicht den Mut nehmen.