Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
15.03. 20:30 Uhr
WOB - D├ťS
VfL Wolfsburg
1:1
Fortuna D├╝sseldorf
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BVB - SCF
Borussia Dortmund
5:1
SC Freiburg
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BRE - F├ťR
Werder Bremen
2:2
SpVgg Gr. F├╝rth
Ende
16.03. 15:30 Uhr
FCN - S04
1. FC N├╝rnberg
3:0
FC Schalke 04
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HOF - M05
1899 Hoffenheim
0:0
FSV Mainz 05
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HSV - AUG
Hamburger SV
0:1
FC Augsburg
Ende
16.03. 18:30 Uhr
LEV - FCB
Bayer Leverkusen
1:2
Bayern M├╝nchen
Ende
17.03. 15:30 Uhr
SGE - STU
Eintracht Frankfurt
1:2
VfB Stuttgart
Ende
17.03. 17:30 Uhr
BMG - H96
M├Ânchengladbach
1:0
Hannover 96
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

Bayer Leverkusen

Leno, B.

Leno, B

. : 3,5
Machen wir es kurz: Drei B├Ąlle kamen auf Lenos Tor, einer davon war harmlos, die anderen beiden sa├čen, ohne dass Bayers Torwart h├Ątte eingreifen k├Ânnen.
Carvajal, D.
Einerseits mit zahlreichen guten Defensivaktionen. Beendete viele gegnerische Angriffe, indem er B├Ąlle abfing oder Zweik├Ąmpfe gewann. Gerade in H├Ąlfte zwei gefiel Carvajal und unterband einige Konter. Zugleich verlor er ein entscheidendes Duell vor dem 0:1 gegen Gomez und hatte in der Schlussphase Gl├╝ck, nicht mit Gelb-Rot vom Platz gestellt zu werden.
Wollscheid, P.
Defensiv weitgehend fehlerfrei. Im Aufbau sehr vertikal, versuchte mehrere schwierige P├Ąsse und r├╝ckte deutlich h├Ąufiger auf als Schwaab, blieb letztlich aber ohne gro├če Wirkung. Kein gro├čer Vorwurf an Wollscheid f├╝r sein Eigentor, bei dem Schweinsteigers Freisto├č kaum zu berechnen war und noch abgef├Ąlscht wurde.
Schwaab, D.

Schwaab, D

. : 3,5
Gefiel vor allem durch einige Blocks im und am Strafraum und leistete sich kaum Fehler. Klingt nach einer besseren Leistung, zumal Schwaab auch an keinem Gegentor beteiligt war; allerdings wurde er auch ├╝ber weite Strecken der Partie nicht richtig gefordert und musste mit Abstand die wenigsten Zweik├Ąmpfe aller Innenverteidiger bestreiten.
Boenisch, S.
Auch Boenisch machte vor dem 0:1 keine gute Figur, als er sich von Gomez zu einfach ausspielen lie├č. Im weiteren Verlauf mit gro├čem Offensivdrang und einigen Sch├╝ssen, vor allem mit der Vorarbeit zum 1:1. Allerdings auch mit kleineren Schw├Ąchen gegen Robben und mehreren Ungenauigkeiten im Aufbau.
Bender, L.

Bender, L

. : 3,5
Betrieb den h├Âchsten Aufwand bei Leverkusen. R├╝ckte immer wieder aus dem Zentrum nach vorne neben Kie├čling, um Druck auf Dante zu machen. Das klappte mit unterschiedlichem Erfolg; mal zwang er Dante zu Fehlern, mal gelangen diesem dennoch gute lange B├Ąlle. Gutes Zweikampfverhalten, eroberte einige B├Ąlle in N├Ąhe des eigenen Strafraums. Im Spiel nach vorne allerdings eher unauff├Ąllig und mit einigen Ungenauigkeiten.
Reinartz, S.
Weniger durch Zweik├Ąmpfe als durch Positionsspiel auff├Ąllig. Zun├Ąchst positiv, indem Reinartz B├Ąlle abfing und diese schnell nach vorne leitete. Sp├Ąter lie├č er das defensive Zentrum jedoch verwaisen und hatte dabei Gl├╝ck, dass Schweinsteiger und Shaqiri aus ihren Freir├Ąumen zu wenig machten. Trotzdem mit einer soliden Partie.
Rolfes, S.

Rolfes, S

. : 3,5
Blieb eigentlich etwas hinter Pendant Bender zur├╝ck, denn gerade als Balleroberer funktionierte Rolfes weniger gut, leistete sich zudem einige Fehlp├Ąsse. Daf├╝r mit dem Ausgleichstor, und Teil eines grunds├Ątzlich gut organisierten Mittelfeldes.
Castro, G.
Einer der Auff├Ąlligsten bei Bayer, was schlicht daran lag, dass er die Vielzahl der insgesamt 15 Ecken schlug. Dabei vor allem mit schwachen Hereingaben, schlie├člich aber auch mit der, die zum 1:1 f├╝hrte. Aus dem Spiel heraus durchwachsen: Zun├Ąchst im rechten Mittelfeld, wo Castro gut arbeitete, aber viele Zweik├Ąmpfe verlor; dann im linken Mittelfeld, wo ihm in den entscheidenden Momenten h├Ąufig die letzte Pr├Ązision fehlte.
Kie├čling, S.
Bestritt mit Abstand die meisten Zweik├Ąmpfe auf dem Feld und war Bayers Zielspieler bei hohen B├Ąllen. Gewann auch viele seiner Duelle, seine Ablagen kamen aber nicht oft genug an. Funktionierte gut gegen den Ball, indem er die Passwege zwischen Dante und Boateng abschnitt und zugleich Kommandoegeber f├╝r Bayers Pressing war. Bei eigener Offensive jedoch ohne wirkliche Torgefahr.
Sch├╝rrle, A.
Gl├╝ckloser Auftritt. Ordentliches Stellungsspiel, stellte Passwege zu, lie├č sich aber mitunter auch zu weit nach innen locken. Entscheidender: Sch├╝rrle gewann kaum Zweik├Ąmpfe, sondern leistete sich mehrere Ballverluste. Bei eigenen Angriffen zwar mit guten Laufwegen, doch kam Sch├╝rrle im entscheidenden Moment immer knapp zu sp├Ąt.
Sam, S.

Sam, S

. : 3,5
Sehr pr├Ąsent nach seiner Einwechslung. Ging sehr oft ins Dribbling, bestach durch enge Ballf├╝hrung in hohem Tempo, zog auch mehrere Standards. Jedoch setzte sich Sam zu selten gegen Alaba durch und war deshalb an keiner wirklich klaren Chance beteiligt.
Hegeler, J.

Hegeler, J

. : 3,5
Interpretierte seine Rolle offensiver als Reinartz, ging teilweise bis an die gegnerische Grundlinie vor. Dabei zwar letztlich wirkungslos, aber auch ohne Fehler im Spiel gegen den Ball.