News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
15.03. 20:30 Uhr
WOB - DÜS
VfL Wolfsburg
1:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BVB - SCF
Borussia Dortmund
5:1
SC Freiburg
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BRE - FÜR
Werder Bremen
2:2
SpVgg Gr. Fürth
Ende
16.03. 15:30 Uhr
FCN - S04
1. FC Nürnberg
3:0
FC Schalke 04
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HOF - M05
1899 Hoffenheim
0:0
FSV Mainz 05
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HSV - AUG
Hamburger SV
0:1
FC Augsburg
Ende
16.03. 18:30 Uhr
LEV - FCB
Bayer Leverkusen
1:2
Bayern München
Ende
17.03. 15:30 Uhr
SGE - STU
Eintracht Frankfurt
1:2
VfB Stuttgart
Ende
17.03. 17:30 Uhr
BMG - H96
Mönchengladbach
1:0
Hannover 96
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Bayer Leverkusen

Leno, B.

Leno, B

. : 3,5
Machen wir es kurz: Drei Bälle kamen auf Lenos Tor, einer davon war harmlos, die anderen beiden saßen, ohne dass Bayers Torwart hätte eingreifen können.
Carvajal, D.
Einerseits mit zahlreichen guten Defensivaktionen. Beendete viele gegnerische Angriffe, indem er Bälle abfing oder Zweikämpfe gewann. Gerade in Hälfte zwei gefiel Carvajal und unterband einige Konter. Zugleich verlor er ein entscheidendes Duell vor dem 0:1 gegen Gomez und hatte in der Schlussphase Glück, nicht mit Gelb-Rot vom Platz gestellt zu werden.
Wollscheid, P.
Defensiv weitgehend fehlerfrei. Im Aufbau sehr vertikal, versuchte mehrere schwierige Pässe und rückte deutlich häufiger auf als Schwaab, blieb letztlich aber ohne große Wirkung. Kein großer Vorwurf an Wollscheid für sein Eigentor, bei dem Schweinsteigers Freistoß kaum zu berechnen war und noch abgefälscht wurde.
Schwaab, D.

Schwaab, D

. : 3,5
Gefiel vor allem durch einige Blocks im und am Strafraum und leistete sich kaum Fehler. Klingt nach einer besseren Leistung, zumal Schwaab auch an keinem Gegentor beteiligt war; allerdings wurde er auch über weite Strecken der Partie nicht richtig gefordert und musste mit Abstand die wenigsten Zweikämpfe aller Innenverteidiger bestreiten.
Boenisch, S.
Auch Boenisch machte vor dem 0:1 keine gute Figur, als er sich von Gomez zu einfach ausspielen ließ. Im weiteren Verlauf mit großem Offensivdrang und einigen Schüssen, vor allem mit der Vorarbeit zum 1:1. Allerdings auch mit kleineren Schwächen gegen Robben und mehreren Ungenauigkeiten im Aufbau.
Bender, L.

Bender, L

. : 3,5
Betrieb den höchsten Aufwand bei Leverkusen. Rückte immer wieder aus dem Zentrum nach vorne neben Kießling, um Druck auf Dante zu machen. Das klappte mit unterschiedlichem Erfolg; mal zwang er Dante zu Fehlern, mal gelangen diesem dennoch gute lange Bälle. Gutes Zweikampfverhalten, eroberte einige Bälle in Nähe des eigenen Strafraums. Im Spiel nach vorne allerdings eher unauffällig und mit einigen Ungenauigkeiten.
Reinartz, S.
Weniger durch Zweikämpfe als durch Positionsspiel auffällig. Zunächst positiv, indem Reinartz Bälle abfing und diese schnell nach vorne leitete. Später ließ er das defensive Zentrum jedoch verwaisen und hatte dabei Glück, dass Schweinsteiger und Shaqiri aus ihren Freiräumen zu wenig machten. Trotzdem mit einer soliden Partie.
Rolfes, S.

Rolfes, S

. : 3,5
Blieb eigentlich etwas hinter Pendant Bender zurück, denn gerade als Balleroberer funktionierte Rolfes weniger gut, leistete sich zudem einige Fehlpässe. Dafür mit dem Ausgleichstor, und Teil eines grundsätzlich gut organisierten Mittelfeldes.
Castro, G.
Einer der Auffälligsten bei Bayer, was schlicht daran lag, dass er die Vielzahl der insgesamt 15 Ecken schlug. Dabei vor allem mit schwachen Hereingaben, schließlich aber auch mit der, die zum 1:1 führte. Aus dem Spiel heraus durchwachsen: Zunächst im rechten Mittelfeld, wo Castro gut arbeitete, aber viele Zweikämpfe verlor; dann im linken Mittelfeld, wo ihm in den entscheidenden Momenten häufig die letzte Präzision fehlte.
Kießling, S.
Bestritt mit Abstand die meisten Zweikämpfe auf dem Feld und war Bayers Zielspieler bei hohen Bällen. Gewann auch viele seiner Duelle, seine Ablagen kamen aber nicht oft genug an. Funktionierte gut gegen den Ball, indem er die Passwege zwischen Dante und Boateng abschnitt und zugleich Kommandoegeber für Bayers Pressing war. Bei eigener Offensive jedoch ohne wirkliche Torgefahr.
Schürrle, A.
Glückloser Auftritt. Ordentliches Stellungsspiel, stellte Passwege zu, ließ sich aber mitunter auch zu weit nach innen locken. Entscheidender: Schürrle gewann kaum Zweikämpfe, sondern leistete sich mehrere Ballverluste. Bei eigenen Angriffen zwar mit guten Laufwegen, doch kam Schürrle im entscheidenden Moment immer knapp zu spät.
Sam, S.

Sam, S

. : 3,5
Sehr präsent nach seiner Einwechslung. Ging sehr oft ins Dribbling, bestach durch enge Ballführung in hohem Tempo, zog auch mehrere Standards. Jedoch setzte sich Sam zu selten gegen Alaba durch und war deshalb an keiner wirklich klaren Chance beteiligt.
Hegeler, J.

Hegeler, J

. : 3,5
Interpretierte seine Rolle offensiver als Reinartz, ging teilweise bis an die gegnerische Grundlinie vor. Dabei zwar letztlich wirkungslos, aber auch ohne Fehler im Spiel gegen den Ball.
zu "Einzelkritik Bayer Leverkusen Bundesliga Fußball, 26. Spieltag ..."
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
Castro schrieb am 17.03.2013 21:30
Lächerlich, der einzige der vorne Alarm gemacht hat