Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
14.12. 20:30 Uhr
FCB - BMG
Bayern M├╝nchen
1:1
M├Ânchengladbach
Ende
15.12. 15:30 Uhr
LEV - HSV
Bayer Leverkusen
3:0
Hamburger SV
Ende
15.12. 15:30 Uhr
WOB - SGE
VfL Wolfsburg
0:2
Eintracht Frankfurt
Ende
15.12. 15:30 Uhr
M05 - STU
FSV Mainz 05
3:1
VfB Stuttgart
Ende
15.12. 15:30 Uhr
F├ťR - AUG
SpVgg Gr. F├╝rth
1:1
FC Augsburg
Ende
15.12. 15:30 Uhr
D├ťS - H96
Fortuna D├╝sseldorf
2:1
Hannover 96
Ende
15.12. 18:30 Uhr
S04 - SCF
FC Schalke 04
1:3
SC Freiburg
Ende
16.12. 15:30 Uhr
HOF - BVB
1899 Hoffenheim
1:3
Borussia Dortmund
Ende
16.12. 17:30 Uhr
BRE - FCN
Werder Bremen
1:1
1. FC N├╝rnberg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

Bayer Leverkusen

Leno, B.

Leno, B

. : 2,5
Eine Partie, in der er nicht ├╝berm├Ą├čig gefordert war. Einige Male musste er dennoch eingreifen, das machte er sicher und abgekl├Ąrt wie bei dem Versuch von Ilicevic auf das rechte, untere Eck in der Schlussphase. Mit einer direkten Torvorlage.
Hosogai, H.

Hosogai, H

. : 3,5
Mit einer soliden Partie, ohne zu ├╝berragen oder ├╝berragen zu m├╝ssen gegen eine Hamburger Mannschaft, die offensiv weitgehend harmlos blieb. Mit einigen Offensivszenen, aber auch einem verlorenen Kopfballduell gegen Rudnevs, was ins Auge h├Ątte gehen k├Ânnen. Der Lette scheiterte allerdings am Pfosten. Eine weitere Flanke von der rechten Seite konnte er dagegen souver├Ąn vor Son zur Ecke kl├Ąren.
Toprak, ├ľ.
Nicht so auff├Ąllig, aber bis auf eine kleine Unaufmerksamkeit in der Schlussphase mit einer soliden Partie. Kurz vor dem Ende legte er allerdings Rudnevs fast den Ehrentreffer auf.
Wollscheid, P.
Der bessere der beiden Innenverteidiger bei Bayer, was haupts├Ąchlich daran lag, dass er mehr Gelegenheiten erhielt, sich auszuzeichnen. Vor allem bei hohen B├Ąllen war er eine Bank, vor allem Diekmeiers Flanken waren mit sch├Âner Regelm├Ą├čigkeit Wollscheids Beute.
Boenisch, S.
Viele Offensivaktionen der Gastgeber wurden ├╝ber seine Seite vorgetragen, einige Male spielte er dabei auch eine gute Rolle. Defensiv lie├č Bayer auf seiner Seite mehr zu, was vielleicht auch so beabsichtigt war. Diekmeier konnte einige Flanken schlagen, die jedoch nur beim Rudnevs-Kopfball wirklich Gefahr brachten.
Bender, L.
Defensiv machte die Mittelfeld-Dreierkette der Leverkusener einen starken Eindruck. Auch wenn sie im Schatten der Offensivabteilung stand. Bender solide, mit guten Balleroberungen, aber auch ein paar Ballverlusten, die jedoch keinen Schaden anrichteten.
Rolfes, S.
In der Zentrale des Mittelfeldes bei Bayer die Schaltstation, wobei er sich nur selten in der vordersten Offensive zeigte. Abgekl├Ąrt, in der Lage, in der Vorw├Ąrtsbewegung zu beschleunigen. Einen kleinen Vorwurf muss man ihm machen. Der trifft auch ein wenig seine Nebenleute: Der HSV kam zu ein paar Abschl├╝ssen aus der Distanz.
Hegeler, J.

Hegeler, J

. : 2,5
Auff├Ąlligster Akteur im Bayer-Mittelfeld, was nicht nur an seiner Torbeteiligung lag, die allerdings auch zum Zungeschnalzen war. Nach dem Dribbling auf der linken Seite, mit dem er den Raum schaffte, leitete er den Ball weiter auf Kie├čling, der schlie├člich f├╝r Sch├╝rrle auflegte.
Castro, G.

Castro, G

. : 1,5
Nur von Kie├čling wurde er in dieser Partie in den Schatten gestellt, denn mit zwei Toren und einem direkten Assist konnte er nicht mithalten. Castro war ├╝berall zu finden und die wichtige Verbindung zwischen der Leverkusener Defensive und der beeindruckenden Offensive. Legte den ersten Treffer von Kie├čling direkt auf. Sehr stark in der Ballverteilung und bei weiteren Torvorlagen wie der vor dem Lattentreffer von Sch├╝rrle in der zweiten H├Ąlfte.
Kie├čling, S.
Ohne Nerven vor dem Tor. ├ťberlegt der Lupfer zum 3:0, eiskalt beim 1:0 nach Vorlage von Castro. Dabei war seine Vorbereitung des Treffers von Sch├╝rrle fast am Sehenswertesten. Sehr flei├čig in der R├╝ckw├Ąrtsbewegung und gut in der Ballbehauptung, mit der er seinen Hinterm├Ąnnern Gelegenheit schuf, nachzur├╝cken. Wird nicht einfach f├╝r L├Âw, ihn zu ├╝bersehen.
Sch├╝rrle, A.
Wenn man ihm nach einem starken Spiel einen Vorwurf machen kann, nach einem sehr sch├Ânen Treffer zum 2:0 und der Vorarbeit beim 1:0, muss man vielleicht seine mangelnde Effizienz anf├╝hren. Der Lattentreffer nach der Vorarbeit von Castro entstand aus einem gut verarbeiteten Ball, an dem ja Adler auch noch die Fingerspitzen dranhatte. Die Chance in der Anfangsphase, als er nach dem Querpass von Aogo vor dem eigenen Strafraum alleine auf Adler zumarschierte, h├Ątte er allerdings nutzen m├╝ssen.