News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
15.02. 20:30 Uhr
WOB - FCB
VfL Wolfsburg
0:2
Bayern München
Ende
16.02. 15:30 Uhr
LEV - AUG
Bayer Leverkusen
2:1
FC Augsburg
Ende
16.02. 15:30 Uhr
BRE - SCF
Werder Bremen
2:3
SC Freiburg
Ende
16.02. 15:30 Uhr
M05 - S04
FSV Mainz 05
2:2
FC Schalke 04
Ende
16.02. 15:30 Uhr
HSV - BMG
Hamburger SV
1:0
Mönchengladbach
Ende
16.02. 15:30 Uhr
DÜS - FÜR
Fortuna Düsseldorf
1:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
16.02. 18:30 Uhr
BVB - SGE
Borussia Dortmund
3:0
Eintracht Frankfurt
Ende
17.02. 15:30 Uhr
FCN - H96
1. FC Nürnberg
2:2
Hannover 96
Ende
17.02. 17:30 Uhr
HOF - STU
1899 Hoffenheim
0:1
VfB Stuttgart
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

1. FC Nürnberg

Schäfer, R.
Insgesamt war das eine ordentliche Vorstellung. Beim ersten Gegentor hätte er mit einem beherzteren Einsatz den Schuss von Huszti vielleicht noch abwehren können. Dafür rettete er in der zweiten Hälfte gut gegen Diouf.
Chandler, T.
Allenfalls Huszti machte dem Rechtsverteidiger mal ein paar Probleme. Die 96er konzentrierten ihre Angriffsbemühungen meist auf ihre rechte Seite, allerdings wurde der zweite Treffer der 96er auf Chandlers Seite durch Abdellaoue vorbereitet. Vorne waren die Flanken meist schwach - aber die entscheidende kurz vor Schluss landete passgenau bei Polter, der zum 2:2 traf.
Nilsson, P.
Nilsson stand in der Innenverteidigung solide und hatte lange Zeit wenige Probleme mit dem lahmen Offensivspiel der Gäste. Weder Abdellaoue noch Diouf stellten ihn vor große Probleme.
Klose, T.

Klose, T

. : 3,5
Beim Tor von Huszti hätte er sich besser anstellen und den Ungarn früher stören müssen. Zum Ausgleich dafür gelang ihm mit seinem Kopfball zum 1:1 sein zweites Saisontor.
Pinola, J.
Insgesamt agierte er souverän, was die Verteidigung angeht. Eine Mehrzahl seiner Zweikämpfe gewann der Routinier, der noch um eine Vertragsverlängerung kämpft. Bei seinen Ausflügen in die Offensive hätten die Flanken aber durchaus besser kommen können. Und das 1:2 muss man zu einem großen Teil ihm anlasten.
Kiyotake, H.
Der Japaner war ein absoluter Aktivposten im Spiel der Nürnberger. Quirlig suchte er seine Chancen und schaltete sich ins Spiel ein. Sein Freistoß war der Assist zum Tor von Klose und fast hätte er sich danach noch einen dazu buchen können. Doch ihm unterliefen auch Fehler: So ganz entscheidend vor dem 1:2 von Hannover, als er einen ganz bösen Fehlpass nach hinten spielte, den 96 dann für den Angriff zum zweiten Tor nutzte.
Balitsch, H.
Relativ unsichtbar verrichtete Balitsch seinen Job in der Mittelfeldreihe der Nürnberger. Die Offensivarbeit gehört einfach nicht zu seinen Stärken und so verrichtete er eher defensivere Aufgaben.
Simons, T.

Simons, T

. : 3,5
Sein starker Pass brachte Kiyotake nach rund 20 Minuten eine gute Chance ein. Interessant auch, wie er sich vor dem 1:1-Ausgleich im 16er verhielt: Da zog sein Antritt zwei Hannoveraner Verteidiger mit und so war in der Mitte mehr Platz für Klose zum Kopfball, den der prompt nutzte. Auf der Minusseite stehen aber auch einige Unkonzentriertheiten und überflüssige Ballverluste.
Feulner, M.
Blass und mutlos spielte Feulner zentral vorne im Mittelfeld. Kaum einmal war er an guten Aktionen des FCN beteiligt und verteilte zu wenige Bälle. Dabei hätte die Nürnberger Elf seine Impulse gerade in den Phasen, in denen es nicht so gut lief, gebraucht. In der 81. ausgewechselt gegen Mak.
Frantz, M.

Frantz, M

. : 4,5
Frantz hatte kaum Bindung zum Nürnberger Spiel. Links im Mittelfeld lief das Geschehen oft an ihm vorbei. Dafür leistete er sich aber nicht so viele Fehler wie seine Nebenleute. Trotzdem wurde er als erster Nürnberger in der 63. Minute gegen Kanazaki ausgewechselt.
Pekhart, T.
In den ersten dreißig Minuten hatte der Stürmer einige gute Szenen und Möglichkeiten, das Führungstor für Nürnberg zu erzielen. Doch es fehlte immer ein Stück zum Glück und so blieb ihm ein Treffer versagt. Mit zunehmender Spieldauer war er dann immer weniger zu sehen.
Kanazaki, M.
Der Japaner kam ab der 63. Minute zu seinem Bundesligadebüt und brachte auf jeden Fall den nötigen Einsatz mit. So könnte er das Nürnberger Spiel in Zukunft durchaus beleben.
zu "Einzelkritik 1. FC Nürnberg Bundesliga Fußball, 22. Spieltag ..."
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
knut schrieb am 22.02.2013 11:47
Feulners 3,5 vom kicker ist sicher eine halbe Note zu gut, aber Eure 5 ist ja total daneben.