Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
15.02. 20:30 Uhr
WOB - FCB
VfL Wolfsburg
0:2
Bayern München
Ende
16.02. 15:30 Uhr
LEV - AUG
Bayer Leverkusen
2:1
FC Augsburg
Ende
16.02. 15:30 Uhr
BRE - SCF
Werder Bremen
2:3
SC Freiburg
Ende
16.02. 15:30 Uhr
M05 - S04
FSV Mainz 05
2:2
FC Schalke 04
Ende
16.02. 15:30 Uhr
HSV - BMG
Hamburger SV
1:0
Mönchengladbach
Ende
16.02. 15:30 Uhr
DÜS - FÜR
Fortuna Düsseldorf
1:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
16.02. 18:30 Uhr
BVB - SGE
Borussia Dortmund
3:0
Eintracht Frankfurt
Ende
17.02. 15:30 Uhr
FCN - H96
1. FC Nürnberg
2:2
Hannover 96
Ende
17.02. 17:30 Uhr
HOF - STU
1899 Hoffenheim
0:1
VfB Stuttgart
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 6. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Hannover 96

Zieler, R.

Zieler, R

. : 3,5
Es gab kaum Aufreger vor seinem Tor. Bei beiden Gegentreffern war er machtlos. In der Luft agierte der Keeper gewohnt souverän.
Pander, C.
Der Linksverteidiger könnte wertvoll für das Spiel der 96er sein. Doch in seiner momentanen Form kommt er über den Status eines Mitläufers kaum hinaus. Ein ordentlicher Freistoß (38.) brachte Nürnberg einmal durcheinander. Seine Flankenversuche in der Regel jedoch nicht.
Schulz, C.

Schulz, C

. : 4,5
In der Abwehrzentrale sah Schulz in den Duellen oft nicht gut aus. Speziell vor dem 2:2 durch Polter kurz vor Schluss, als er den Schuss des Angreifers im Fünfer zuließ. Da kam er eindeutig zu spät.
Djourou, J.
Kiyotake verlud den Innenverteidiger in der 19. Minute mit einem Haken - das wäre fast das 1:0 für Nürnberg gewesen. In den Zweikämpfen ging er eher als zweiter Sieger hinaus. Dafür hinderte er auch einmal in der 22. Minute Pekhart entscheidend am Abschluss.
Sakai, H.

Sakai, H

. : 3,5
In der Viererkette der "Roten" traute er sich am meisten nach vorne zu. Hinten sah der Japaner nicht immer glücklich aus, machte das aber durch viel Einsatz wett.
Huszti, S.
Schön war sein Solo durch die Abwehr der Nürnberger vor dem 0:1. Allerdings störte ihn da auch kein Gegenspieler. Ansonsten fehlten die Geistesblitze. Er lauerte aber auch oft ganz vorne auf den entscheidenden Abschluss.
da Silva Pinto, S.
Er gab den Pass auf Huszti vor dessen Treffer und verdiente sich damit einen Assist. Mit Übersicht gespielt - genau wie bei der Großchance von Diouf (73.)! Ansonsten hatte er einige Abschlüsse, von denen aber nur einer richtig gefährlich war (84.).
Hoffmann, A.
Falls der 19-Jährige auf der Bundesliga-Bühne noch nervös ist, merkt man ihm das jedenfalls nicht an. Auf der einen von zwei Sechser-Positionen bewies er auch in seiner vierten Ligapartie, dass er absolut mithalten kann. Vor dem 1:1 schätzte aber auch er die Situation beim Freistoß falsch ein und ließ Klose zum Kopfball kommen.
Ya Konan, D.
Der Ivorer war zwar rechts vorne hinter den Spitzen aufgeboten, verrichtete aber auch einige Arbeit nach hinten. Nur einmal tauchte er so richtig gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf und da traf er auch im Stile eines Torjägers, nämlich zum zwischenzeitlichen 2:1 für die 96er.
Abdellaoue, M.
Seine Hereingabe von der linken Seite vor dem 1:2 landete genau bei Ya Konan, der dann nur noch einzunetzen brauchte. Insofern hat er entscheidenden Anteil an diesem Treffer. Auch sonst kam der Angreifer zu einigen guten Abschüssen.
Diouf, M.
Er hatte das 3:1 aus Hannoveraner Sicht schon auf dem Fuß. Normalerweise lässt sich der Stürmer eine Situation wie die in der 73. Minute nicht nehmen. Heute scheiterte er aber aus kurzer Distanz an Schäfer. Körperlich offenbar sehr ausgebrannt musste er dann in der 84. Minute den Platz verlassen.
Rausch, K.
Er kam in der 66. Minute für Pander, kurz darauf fiel das 2:1 für Hannover. Fortan hatte er vor allem die Aufgabe, den Vorsprung zu verteidigen. Ausgerechnet über seine Seite wurde dann aber das 2:2 von Nürnberg vorbereitet.
zu "Einzelkritik Hannover 96 Bundesliga Fußball, 22. Spieltag Saison ..."
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
X-Man schrieb am 18.02.2013 16:59
Ich denke auch, dass Pinto zu schlecht bewertet worden ist.

Darüber hinaus ist Diouf viel zu gut weggekommen. Bewertet den bitte endlich gerecht. Sorry, dass ich das so forsch sage, aber es ist einfach so. Gebt ihm, wenn er gut spielt, ihm viel gelingt, er ackert und seine Bude macht, bitte eine 2 und keine 3,5. Und wenn ihm, so wie gestern, nichts gelingt, er müde wirkt, eine 100%ige nicht verwandelt (damit auch noch zum Loser des Tages wird), keine vier.
Das ist ungerecht.

Ansonsten habe ich bei eurer Notengebung nichts auszusetzen.
Liebe Grüße,
Xavier