Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorj├Ąger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
20.05. 15:30 Uhr
FCB - SCF
Bayern M├╝nchen
4:1
SC Freiburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BVB - BRE
Borussia Dortmund
4:3
Werder Bremen
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BMG - D98
M├Ânchengladbach
2:2
Darmstadt 98
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BER - LEV
Hertha BSC
2:6
Bayer Leverkusen
Ende
20.05. 15:30 Uhr
K├ľL - M05
1. FC K├Âln
2:0
FSV Mainz 05
Ende
20.05. 15:30 Uhr
HSV - WOB
Hamburger SV
2:1
VfL Wolfsburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
ING - S04
FC Ingolstadt
1:1
FC Schalke 04
Ende
20.05. 15:30 Uhr
HOF - AUG
1899 Hoffenheim
0:0
FC Augsburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
SGE - RBL
Eintracht Frankfurt
2:2
RB Leipzig
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 11. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

FSV Mainz 05

Huth, J.

Huth, J

. : 3,5
Sein einziger Fehler war auch gleichzeitig entscheidend f├╝r das erste Tor. Hectors Schuss mag er zwar erst sp├Ąt gesehen haben, da er aber noch dran war, trifft ihn eine Teilschuld. Danach blieb der Torh├╝ter aber cool und machte souver├Ąn weiter.
Brosinski, D.
Als ehemaliger K├Âlner wusste der Au├čenverteidiger schon ungef├Ąhr, welche Kulisse ihn heute erwarten w├╝rde. Defensiv war er absolut souver├Ąn und lie├č nicht viel zu. Nach vorne ging nicht ganz so viel bei ihm. Manche B├Ąlle legte er sich zu weit vor und verlor so leichtfertig den Ballbesitz.
Bungert, N.

Bungert, N

. : 3,5
Niko Bungert war heute ein wenig wachsamer als sein Kollege Bell und fiel durch nicht ganz so viele Fouls auf. Er konnte Hector nicht am Torschuss hindern, was aber auch daran lag, dass dieser viel zu frei an den Ball gelangte und nicht schon im Mittelfeld angegangen wurde.
Bell, S.

Bell, S

. : 4
Der Innenverteidiger erlaubte sich sehr viele Fouls und war vor dem zweiten Tor zu weit weg von Osako. Er konnte nicht die Kontrolle und Ruhe bewahren f├╝r die er normalerweise bekannt ist.
Holtmann, G.
Die Mainzer Offensive war heute allgemein absolut entt├Ąuschend. Von Holtmann und Co. kamen heute nur wenige nennenswerte Aktionen. Sehr unauff├Ąllige Partie des linken Mittelfeldmanns.
Frei, F.

Frei, F

. : 3
Eigentlich fiel der Mittelfeldspieler heute so gut wie gar nicht auf, allerdings hatte er eine sehr ├╝berzeugende Passquote. Der Mittelfeldmotor hielt sich eher unter dem Radar auf und versuchte seine Kollegen aus dem Nichts mit B├Ąllen zu f├╝ttern. Dass daraus keine Torchancen entstanden, war aber eher auf seine Mitspieler zur├╝ckzuf├╝hren, die heute sehr ideenlos agierten.
Bojan.

Bojan

. : 4
In seinem letzten Spiel f├╝r Mainz konnte der Katalane keine Glanzpunkte setzen. Weder offensiv noch defensiv mit auff├Ąlligen Aktionen. Eine sehr blasse Vorstellung der Leihgabe.
Gbamin, J.

Gbamin, J

. : 3,5
Ein wenig auff├Ąlliger in seinen Aktionen war daf├╝r der zweite Sechser im Spiel der Mainzer. Jedoch war weder ein grober Fehler noch eine ├╝berragende Einzelleistung zu beobachten.
Quaison, R.
Quaison fiel eigentlich nur mit einem unn├Âtigen Foul gegen Hector in der K├Âlner H├Ąlfte auf. Ansonsten kam von dem Schweden nicht viel. Entt├Ąuschender Auftritt.
Cordoba, J.
In seinem Privateduell mit Heintz war Cordoba heute klar unterlegen. Rein physisch lie├č sich der St├╝rmer zu leicht abwimmeln. Er fiel aber auch dem mangelendem Verm├Âgen seiner Kollegen zum Opfer.
Hack, A.

Hack, A

. : 3
Wurde schon in der 18. Spielminute f├╝r den verletzten Balogun eingewechselt und war direkt pr├Ąsent im Spiel. Der Au├čenverteidiger war noch der beste Verteidiger seines Teams und nicht ausschlaggebend f├╝r die Niederlage.
Muto, Y.

Muto, Y

. : 4
Der Japaner kam beim Spielstand von 1:0 ins Spiel und fiel eigentlich gar nicht auf. Gemeinsam mit der restlichen Mainzer Offensive h├Ątte er heute auch in der Kabine bleiben k├Ânnen.