DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
20.05. 15:30 Uhr
FCB - SCF
Bayern München
4:1
SC Freiburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BVB - BRE
Borussia Dortmund
4:3
Werder Bremen
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BMG - D98
Mönchengladbach
2:2
Darmstadt 98
Ende
20.05. 15:30 Uhr
BER - LEV
Hertha BSC
2:6
Bayer Leverkusen
Ende
20.05. 15:30 Uhr
KÖL - M05
1. FC Köln
2:0
FSV Mainz 05
Ende
20.05. 15:30 Uhr
HSV - WOB
Hamburger SV
2:1
VfL Wolfsburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
ING - S04
FC Ingolstadt
1:1
FC Schalke 04
Ende
20.05. 15:30 Uhr
HOF - AUG
1899 Hoffenheim
0:0
FC Augsburg
Ende
20.05. 15:30 Uhr
SGE - RBL
Eintracht Frankfurt
2:2
RB Leipzig
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Hamburger SV

Mathenia, C.
Der Rückhalt einer nicht immer sattelfesten Hamburger Defensive. In der ersten Halbzeit mit starken Paraden gegen Gomez und Blaszczykowski. Auch in der Schlussphase der Fels in der Brandung. Seine Parade gegen Arnold rettete dem HSV den Sieg.
Sakai, G.
Hatte es mit dem quirligen Ntep zu tun und behielt zumeist die Oberhand. Offensiv fand der Kapitän der Hamburger aber kaum statt und leistete sich einige schlimme Fehlpässe.
Papadopoulos, K.
Der beste Hamburger in der Abwehr. Resolut im Zweikampf. Gomez war zu großen Teilen der Partie nicht zu sehen, was vor allem ein Verdienst des Griechen war. In der hektischen Schlussphase mit einigen wichtigen Klärungsaktionen.
Mavraj, M.

Mavraj, M

. : 3,5
Fiel neben Papadopoulos ein wenig ab und stand im ersten Durchgang nicht immer richtig. Nach der Pause stabilisierte er sich aber und war auch ein Grund für das verbesserte Defensivverhalten der Hanseaten.
Ostrzolek, M.
Licht und Schatten beim Außenverteidiger. Wenn es bei den Wölfen gefährlich wurde, dann meist über seine Seite. Verhielt sich im Zweikampf zwar oft gut, leistete sich aber auch einige Stellungsfehler. Allerdings wurde er auch des Öfteren gegen Kuba, Vieirinha und Jung im Stich gelassen.
Müller, N.
Seine Rückkehr war mit viel Hoffnung verbunden. Viel gelingen wollte dem Flügelstürmer aber nicht. Seine Seite wurde zumeist ignoriert, Zuspiele bekam er kaum. Nach einer guten Stunde fehlte dann die Luft. Für ihn kam Gregoritsch.
Ekdal, A.
Sein Comeback brachte Stabilität ins Hamburger Mittelfeld. Machte vor allem Malli das Leben teils sehr schwer. Offensiv aber wie Jung zu limitiert und mit vielen leichten Fehlern. Nach gut 70 Minuten für Jatta ausgewechselt, der mehr offensiven Schwung bringen sollte.
Holtby, L.

Holtby, L

. : 3,5
Auch beim Zehner war nicht alles Gold, was glänzte. Wichtig war aber seine Balleroberung vor dem 1:1 und die anschließende Vorlage zu Kostic. Ansonsten wurden seine Kreise vom Wolfsburger Sechser-Tandem gut eingedämmt.
Jung, G.

Jung, G

. : 4
Er zeigte sich sehr bemüht, gelingen wollte aber nicht allzu viel. Zog einige Fouls und kurbelte das HSV-Spiel gut an. Teilweise fehlte aber die Übersicht und so wirkten einige Aktionen zu überhastet.
Kostic, F.
Oft nicht zu sehen, aber wenn er am Ball war, bedeutete dies Gefahr für das Wolfsburger Tor. Neben seinem Treffer stach vor allem sein großer Einsatz vor dem Siegtor heraus, als er einem verloren geglaubten Ball hinterherjagte und dann Waldschmidt eine butterweiche Flanke auf dessen Kopf servierte.
Wood, B.

Wood, B

. : 5
Nicht der Tag des Angreifers. Wurde immer wieder in Kopfball-Duelle geschickt, die er gegen die Hünen Wollscheid und Knoche nicht gewinnen konnte. Verlor merklich die Lust und tauchte im zweiten Durchgang komplett ab. Immerhin: Vor dem Ausgleich leitete er den Ball gedankenschnell zu Holtby weiter.
Gregoritsch, M.
Verlieh dem HSV-Spiel mehr Struktur als er später mehr in die Zentrale rückte. Schwach allerdings sein Freistoß aus vielversprechender Position. Dafür war er aber deutlich ballsichererer als viele seiner Kollegen.