Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Olympia 2020 Olympia 2020 in Tokio

FR
23
SA
24
SO
25
MO
26
DI
27
MI
28
DO
29
FR
30
SA
31
SO
01
MO
02
DI
03
MI
04
DO
05
FR
06
SA
07
SO
08
Tokio 02:42 Uhr
Mitteleuropa 19:42 Uhr
Fazit nach Tag 16:
Der Olympia-Endspurt fällt aus deutscher Sicht durchwachsen aus. Für das klare Highlight sorgte der goldene Kajak-Vierer, bestehend aus Max Rendschmidt, Ronald Rauhe, Tom Liebscher und Max Lemke. Ansonsten war es aber durchaus auch ein bitterer und schmerzhafter Wettkampf-Tag für Team Deutschland. Die große Goldhoffnung im Speerwurf, Johannes Vetter, kam mit der rutschigen Anlaufbahn nicht klar und erreichte nur Rang neun. Besonders weh tat auch das Aus von Karate-Weltmeister Jonathan Horne, der sich in einem Kampf böse am Ellenbogen verletzte und vorzeitig aufgeben musste. Beim Madison beim Bahnradfahren stürzte dann auch noch Roger Kluge, wodurch das deutsche Team nicht in den Medaillenkampf eingreifen konnte. Ein großer Sport-Tag war der heutige Samstag hingegen für Frankreich, zumal innerhalb von einer Stunde sowohl die Handballer, als auch die Volleyballer Gold gewinnen konnten. Groß dürfte der Jubel, dank Gold im Fußball, auch in Brasilien sein, nachdem die große Fußball-Nation noch bei der Copa América bittere Tränen weinte. So nah ist Freud und Leid beim Sport aber eben beieinander.Damit wartet nur noch ein letzter Olympia-Tag auf uns. Aus deutscher Sicht liegt der Fokus ganz klar beim Bahnradsport, wo Emma Hinze und Maximilian Levy beste Medaillenchancen haben.
Volleyball (M): Frankreich gewinnt nach Final-Drama Gold
Der Zuspieler Antoine Brizard fasst sich ein Herz und überrascht Russland mit einem Schlag beim zweiten Kontakt. Beim ersten Matchball flattern bei den Russen die Nerven. Ein Schmetterschlag geht um 20 Zentimeter ins Seite-Aus, ohne dass ein Block am Ball war. Die Russen nehmen noch einmal die Challenge, doch der Punkt geht zu Recht an Frankreich, die den Entscheidungssatz mit 15:12 für sich entscheiden. Nach EM-Bronze 2015 haben sich die Franzosen nun endgültig im Kreis der großen Volleyball-Nationen verewigt. Für die favorisierten Russen bleibt nach einem harten aber letztlich erfolglosen Kampf "nur" die Silbermedaille.
Volleyball (M): Frankreich braucht noch zwei Punkte
Nun sind es die Russen, die mit einem Blockversuch scheitern und Frankreich mit 12:11 in Führung bringen. Im Anschluss patzen die Russen nach einer starken Angabe bei der Annahme. Nur noch zwei Punkte fehlen Frankreich zur Goldmedaille. Die Außenseiter haben jetzt alles in der Hand.
Volleyball (M): Russland gleicht aus
Der französische Dreierblock steht, aber der Ball segelt ganz knapp ins Aus. Damit ist die knappe Führung wieder dahin. Es steht 10:10. Jetzt können eigentlich nur noch die besseren Nerven entscheiden.
Volleyball (M): Frankreich fehlen noch fünf Punkte
N´Gapeth ärgert sich, nachdem er einen Ball über dem Netz nicht im russischen Feld unterbringen kann. Allerdings sorgt ein Aufschlagfehler wieder für das 9:8 für Frankreich. Im nächsten Ballwechsel ist Clevenot wieder da und erzielt mit einem präzisen Angriffsschlag auf die Linie das 10:8.
Volleyball (M): Russland lässt federn
Alles wieder offen! Nachdem die Russen fast schon ein wenig davon gezogen wären, sind die Franzosen wieder voll da und gleichen zum 6:6 aus. Russland nimmt die Auszeit, schlägt aber in Person von Iakovlev den nächsten Ball ins Aus. Die russische Challenge schlägt Fehl. 7:6 für Frankreich.
Heutige Live-Ticker
Keine Live-Ticker gefunden.