Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Olympia 2020 Olympia 2020 in Tokio

FR
23
SA
24
SO
25
MO
26
DI
27
MI
28
DO
29
FR
30
SA
31
SO
01
MO
02
DI
03
MI
04
DO
05
FR
06
SA
07
SO
08
Tokio 02:43 Uhr
Mitteleuropa 19:43 Uhr
Fazit nach Tag neun
Auch am neunten Tag der Olympischen Spiele flossen wieder viele Tränen der Freude und Enttäuschung. Aus deutscher Sicht war insbesondere der Judo-Mannschaftswettbewerb im Mixed erfreulich. Das deutsche Team scheiterte zwar zunächst im Viertelfinale, kämpfte sich dann aber über die Hoffnungsrunde in den Kampf um die Bronzemedaille, der mit 4:2 gegen die Niederlande gewonnen wurde. Es war bereits die zehnte Bronzemedaille für Deutschland, das mit drei Goldmedaillen im Medaillenspiegel auf Position elf liegt. Im 100-Meter-Lauf der Frauen gehen derweil alle drei Medaillen an Jamaika. Gesamtsiegerin Elaine Thompson-Herah läuft zudem einen neuen Olympischen Rekord (10.61), nachdem die 10.62 von Florence Griffith Joyner fast 33 Jahre lang Bestand hatte. Wir verabschieden uns für heute - gespielt wird lediglich noch in der Ariake Arena im Volleyball-Match zwischen China und Italien, wo die Chinesinnen mit 2:0 in Sätzen führen.
Volleyball (F): China führt überraschend
In Tokio neigt sich der neunte Tag dem Ende. Lediglich in der Ariake Arena wird noch gespielt, wo das Volleyball-Match zwischen China und Italien wegen eines Krimis über fünf Sätze im vorherigen Duell zwischen Südkorea und Japan erst mit starker Verzögerung beginnen konnte. Überraschend führt dort die chinesische Mannschaft mit 2:0 gegen die favorisierten Italienerinnen, die zuvor alle drei Gruppenspiele gewinnen konnten.
Tennis (F): Belinda Bencic holt Gold im Tenniseinzel!!
Da ist die Goldmedaille! Belinda Bencic lässt nicht locker, erarbeitet sich den zweiten Matchball und verwertet diesen mit einem starken Aufschlag nach innen, der ihr den Freipunkt beschert. Markéta Vondrousova kann den Rückschlag nur noch im Aus unterbringen. Mit 2:1 (7:5, 2:6 und 6:3) gewinnt die 24-jährige Schweizerin das Tenniseinzel und feiert den bislang größten Erfolg ihrer Karriere. Morgen kann sie sich diesen Triumph sogar noch im Doppelfinale mit Partnerin Viktorija Golubic veredeln.
Tennis (F): Bencic lässt ersten Matchball liegen
Markéta Vondrousova stemmt sich dagegen, kann aber zwei Breakbälle nicht verwandeln, weil sie erneut zu fahrige Stopps spielt, die der Schweizerin das Feld öffnen. Anschließend verzieht sie einen Vorhand-Cross ins Netz, was Belinda Bencic den Matchball einbringt. Mit einem aggressiven Return, der die Weichen für einen Vorhand-Winner legt, kann die Tschechin diesen Matchball aber abwehren.
Tennis (F): Bencic serviert für die Goldmedaille!
Nachdem ihr rechter großer Zeh getaped wurde, wirft Belinda Bencic in das Aufschlagspiel von Markéta Vondrousova einmal mehr alles rein und kann der Tschechin, die inzwischen zu viele unerzwungene Fehler spielt, erneut den Punkt ab. Das ist die 5:3-Führung. Jetzt kann die 24-Jährige tatsächlich für die Goldmedaille servieren. Allerdings war ihr eigener Aufschlag in diesem Finale bislang keineswegs ein Selbstläufer.
Beach Volleyball (M): Grimalt-Cousins schlagen Schweizer Duo
Die beiden Cousins Marco und Esteban Grimalt bleiben beim Beach Volleyball weiterhin im Rennen. In den Playoffs der Lucky Loser schlagen die Chilenen das Schweizer Duo Adrian Heidrich und Mirco Gerson in zwei Sätzen glatt mit 2:0 (21:17 und 21:18).
Heutige Live-Ticker
Keine Live-Ticker gefunden.