Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Olympia 2020 Olympia 2020 in Tokio

FR
23
SA
24
SO
25
MO
26
DI
27
MI
28
DO
29
FR
30
SA
31
SO
01
MO
02
DI
03
MI
04
DO
05
FR
06
SA
07
SO
08
Tokio 07:40 Uhr
Mitteleuropa 00:40 Uhr
Fazit nach Tag acht:
Wer hätte das gedacht? Eingangs des zweiten Satzes wütete Alexander Zverev wie ein Rumpelstilzchen auf dem Court und ließ seinen Schläger vor Wut nur so auf den Boden krachen. Nachdem er auch in Satz zwei mit einem Break hinten war, trumpfte der Deutsche jedoch auf und spielte Djokovic im vielleicht besten Match seiner Karriere förmlich an die Wand. Ein Happy End gab es auch für Tischtennis-Spieler Dimitrij Ovtcharov, der sich im Spiel um Platz drei die Bronze-Medaille sichern konnte, ehe sich dessen Halbfinal-Gegner Ma Long die Goldmedaille umhängen durfte. Aufatmen können auch die deutschen Hockey- und Handball-Herren. Nach wackligem Turnierstart konnte das Hockey-Team den Erzrivalen aus Holland niederringen. Für das Handball-Team gab es einen verdienten Sieg gegen Norwegen. Verlass war erneut wieder auf die deutschen Kanuten. Hannes Aigner sicherte sich mit einem furiosen Bronze-Ritt die vierte deutsche Kanu-Medaille im vierten Rennen.
Volleyball (M): Frankreich gewinnt
Frankreich hat fünf Matchbälle und macht beim zweiten Versuch alles klar. Die leichten Außenseiter gewinnen dieses Match mit 3:1 und springt auf Gruppenrang drei. Damit ist das Viertelfinale so gut wie sicher. Lediglich im Falle einer 0:3-Niederlage gegen Brasilien und eines 3:2-Ausgangs zwischen Argentinien und den USA könnte Frankreich über das Punkteverhältnis den Kürzeren ziehen. Der Sieg heute war aber definitiv ein Meilenstein und macht Hoffnung auf mehr. Die Russen werden in der K.o.-Phase wohl auch wieder anders auftreten.
Volleyball (M): Frankreich braucht noch zwei Punkte
Die Franzosen lassen sind weiterhin mit 22:19 vorne, haben sich aber gerade zwei Punkte in Folge gefangen. Dann schlagen jedoch die Russen einen Aufschlag ins Netz. Nur noch zwei!
Volleyball (M): Frankreich hat den Sieg vor Augen
Das scheint jetzt alles ziemlich zügig zu gehen. Frankreich liegt mit 21:16 vorne und braucht nur noch vier Punkte zum Sieg.
Volleyball (M): Russland patzt beim Aufschlag
Schon wieder steht ein Russe beim Aufschlag auf der Linie. Konzentrationsschwächen wie diese führen dazu, dass Frankreich mit 18:14 führt. Dies würde in einem entscheidenden Spiel wohl nicht passieren.
Volleyball (M): Russland wieder im Spiel
Nur noch 14:13! Die Russen schaffen eine kleine Serie und zwingen Frankreich zur Auszeit. Sehen wir jetzt gleich eine Reaktion vom Tabellen-Fünften der Vorrundengruppe B?
Heutige Live-Ticker
Keine Live-Ticker gefunden.