Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-St├Ąnde
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorj├Ąger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Darmstadt 98Logo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. F├╝rthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo 1. FC N├╝rnbergLogo Karlsruher SCLogo SV WehenLogo VfL Osnabr├╝ck
SEITE 2 VON 3:
2. Nach den ersten Testspielen...
Von: Philip Dehnbostel
Datum: 31. Juli 2012, 11:06 Uhr
Format: Artikel
Diskussion:
Sport Live-Ticker
Fu├čball: Süper Lig, 31. Spieltag
17:30
Fu├čball: Relegation
18:15
Fu├čball: Premier League
19:00
Fu├čball: Serie A
19:30
Fu├čball: Primera Division
19:30
Fu├čball: Premier League
21:15
Fu├čball: Serie A
21:45
Fu├čball: Primera Division
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Nach den ersten Testspielen...

(Seite 2 von 3)

Nach den ersten Testspielen kristallisierte sich die Doppelspitze Bunjaku/Micanski heraus, die auch beim 2:2 gegen den FC Fulham überzeugen konnte. Durch die Verpflichtung von Idrissou ist wieder Bewegung in die Stürmerhierarchie gekommen. Im jüngsten Test gegen den FC Augsburg erzielte der Kameruner das einzige Tor der Partie. Kaiserlautern benötigt endlich wieder einen richtigen Torjäger, den sie in Idrissou gefunden haben könnten. Aber auch Bunjaku ist diese Rolle zuzutrauen.

2. Wer ist der neue Trainer?

Der dritte Abstieg seit Gründung der Bundesliga hatte die Entlassung von Krasimir Balakov zur Folge. Nach nur 57 Tagen und sieben Niederlagen in acht Spielen war sein Engagement bei den Pfälzern wieder beendet. Mit Franco Foda wurde für die Mission Wiederaufstieg ein Coach mit Stallgeruch verpflichtet. Foda spielte in den Jugendmannschaften des FCK, wurde 1984 Profi und absolvierte insgesamt 90 Bundesligaspiele für Lautern.

Nach dem Pokalsieg 1990 verließ der Libero den Betzenberg, 1997 wechselte er zu Sturm Graz, wo er auch seine Trainerlaufbahn begann. Mit Graz holte er 2010 den Pokal und wurde 2011 Meister in der österreichischen Bundesliga. Der Weg des zweimaligen deutschen Nationalspielers hätte nach fünfzehn Jahren in Österreich auch in die erste Bundesliga führen können. Aber der 46-Jährige stellt klar: "Der FCK und der Betzenberg sind meine fußballerische Heimat." Also nur logisch, dass seine erste Station in Deutschland der 1. FC Kaiserslautern ist.

Genau auf diese Identifikation mit dem Verein baut man in Kaiserslautern und auch Foda verspricht sich von seinem Engagement in der Pfalz einiges. Das Saisonziel zumindest formulierte Foda auf der Jahrespressekonferenz forsch: "Wir wollen wieder in die erste Liga zurückkehren ┬ľ das ist unser erklärtes Saisonziel." Ohne Frage gehört Foda zu den besseren Trainern in der zweiten Liga. Jetzt gilt es abzuwarten, wie die alltägliche Arbeit für ihn läuft und wie er mit dem Kader umzugehen weiß.

3. Kann der FCK mit diesem Kader aufsteigen?

Bis auf die schon angesprochenen Veränderungen im Angriff war Kaiserslautern auf dem Transfermarkt eher zurückhaltend. Vom chinesischen Erstligisten Henan Construction kam Abwehrspieler Enis Hajri, Mittelfeldmann Enis Alushi vom SC Paderborn. David Hohs (Aachen) soll Tobias Sippel im Tor Druck machen und Mimoun Azaouagh (Bochum) die nötige Kreativität ins Spiel der Roten Teufel bringen. Der hat aber immer wieder mit seinem lädierten Knie zu kämpfen und fehlte Foda in Teilen der Vorbereitung. Mit dem bisherigen Kapitän Christian Tiffert verlässt ein Leistungsträger den Verein in Richtung MLS.

SEITE 2 VON 3:   Nach den ersten Testspielen...
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport