Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker DFL Supercup Borussia Dortmund - Bayern München, 03.08.2019

SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
2:0
BEENDET
Bayern München
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Das soll es dann an dieser Stelle gewesen sein. Ich bedanke mich wie immer recht herzlich für Ihr Interesse und wünsche eine gute Nacht!
Bevor in zwei Wochen die Bundesliga startet, sind beide Mannschaften nächste Woche erst einmal im DFB-Pokal gefordert. Dortmund muss am Freitag beim KFC Uerdingen ran, die Bayern sind drei Tage später in Cottbus im Einsatz.
Nach zuletzt drei Supercup-Siegen in Folge wandert der Titel dieses Jahr also mal nicht nach München. Aber ist das auch schon ein Fingerzeig mit Blick auf die Saison? Das wird sich wohl erst in den nächsten Wochen zeigen, schließlich wollen sich die Münchener noch verstärken. Der BVB wiederum spielte heute verletzungsbedingt auch nur mit einem Neuen, hat also noch ein paar Asse im Ärmel.
Der BVB setzt sich letztlich verdient mit 2:0 gegen den FC Bayern durch und sichert sich damit den ersten Titel der Saison. Die Gäste hatten zwar mehr Spielanteile, Dortmund aber war im letzten Drittel deutlich klarer und hatte die besseren Chancen. Vor der Pause ließen die Hausherren noch drei gute Gelegenheiten aus, im zweiten Durchgang war das Visier dann besser eingestellt. Der FCB hatte in der Folge keine vernünftige Antwort. Einzig Kimmich fiel noch einmal auf - mit einem bösartigen Einsteigen.
90.+5. | Schluss!