Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A SSC Neapel - Parma Calcio, 26.09.2018

25.09. Ende
INT
2:1
ACF
(1:0)
26.09. Ende
UDI
1:2
LAZ
(0:0)
26.09. Ende
ATB
0:0
TOR
(0:0)
26.09. Ende
CAG
0:0
SAM
(0:0)
26.09. Ende
GEN
2:0
CHI
(1:0)
26.09. Ende
JUV
2:0
BOL
(2:0)
26.09. Ende
NEA
3:0
PAR
(1:0)
26.09. Ende
ROM
4:0
FRO
(3:0)
27.09. Ende
FER
0:2
SAS
(0:0)
27.09. Ende
EMP
1:1
MIL
(0:1)
San Paolo
SSC Neapel
3:0
BEENDET
Parma Calcio
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Neapel und Parma. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Am nächsten Spieltag kommt es zum Showdown für Neapel. Der Tabellenzweite trifft auswärts auf Juventus Turin. Aufsteiger Parma empfängt am 7. Spieltag zuhause den FC Empoli.
In der Tabelle bleibt Neapel mit nun 15 Punkten erster Verfolger von Meister und Tabellenführer Juventus Turin. Parma liegt mit sieben Punkten auf Platz 10 der Tabelle. 
Der italienische Vizemeister SSC Neapel feierte am 6. Spieltag der Serie A einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg gegen Aufsteiger Parma. Schon in der 4. Minute gingen die Gastgeber durch Insigne in Führung und dominierten von diesem Moment an die Begegnung bis zum Ende nach Belieben. Auch in der zweiten Halbzeit gelang Neapel ein schneller Treffer, dieses Mal durch Milik und spätestens ab diesem Zeitpunkt war das Spiel auch entschieden. Später legte Milik noch einen dritten Treffer nach. Insgesamt geht der Sieg Neapels auch in diese Höhe vollauf in Ordnung, weil von Parma zu keinem Zeitpunkt wirklich Gegenwehr kam und auch nach dem zweiten oder dritten Gegentreffer eine Reaktion des Aufsteigers ausblieb. 
90.+4. | Schlusspfiff in Neapel.