Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A SSC Neapel - AC Florenz, 15.09.2018

15.09. Ende
INT
0:1
PAR
(0:0)
15.09. Ende
NEA
1:0
ACF
(0:0)
15.09. Ende
FRO
0:5
SAM
(0:1)
16.09. Ende
ROM
2:2
CHI
(2:0)
16.09. Ende
GEN
1:0
BOL
(0:0)
16.09. Ende
JUV
2:1
SAS
(0:0)
16.09. Ende
UDI
1:1
TOR
(1:0)
16.09. Ende
EMP
0:1
LAZ
(0:0)
16.09. Ende
CAG
1:1
MIL
(1:0)
17.09. Ende
FER
2:0
ATB
(0:0)
San Paolo
SSC Neapel
1:0
BEENDET
AC Florenz
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's aus Neapel! Vielen Dank, dass Sie das Spiel hier verfolgt haben, einen schönen Samstagabend und bis zum nächsten Mal!
Auch die Fiorentina spielt bereits unter der Woche wieder. Am Mittwoch steht ein schwieriges Spiel bei der Sampdoria Genua an (Nachholspiel vom 1. Spieltag). Die Viola wird dort mindestens einen Punkt holen müssen, wenn sie sich nach vier Spielen nicht bereits im Tabellenmittelfeld wiederfinden möchte.
Neapel hat den Rückschlag gegen die Sampdoria somit gut abgeschüttelt und kann mit seinem Saisonstart - neun Punkte aus vier Begegnungen - zufrieden sein. Schon am Dienstag sind die Süditaliener wieder gefordert: In der Champions League erwartet sie ein wichtiges Spiel bei Roter Stern Belgrad. In einer schwierigen Gruppe mit PSG und dem FC Liverpool kann es sich Napoli nicht leisten, dort Punkte liegen zu lassen.
Mit 1:0 schlägt der SSC Neapel den AC Florenz. Ein verdienter Sieg, denn vor allem im zweiten Abschnitt spielten die Himmelblauen mehr auf Sieg und verzeichneten mehrere gute Torchancen. In der 79. Minute belohnte sich die Ancelotti-Elf mit einem schönen Tor von Lorenzo Insigne. Die Fiorentina zeigte sich dagegen nur in Ansätzen gefährlich, vor allem im letzten Drittel fehlte die Genauigkeit.
90.+5. | Das Spiel ist vorbei, Neapel gewinnt!