Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A Spezia Calcio - AC Mailand, 25.09.2021

1   :   2
SPE
vs
MIL
2   :   2
INT
vs
ATB
3   :   3
GEN
vs
VER
3   :   2
JUV
vs
SAM
4   :   2
EMP
vs
BOL
1   :   0
SAS
vs
USS
0   :   1
UDI
vs
ACF
3   :   2
LAZ
vs
ROM
2   :   0
NEA
vs
CAG
1   :   1
VEN
vs
TOR
Alberto Picco
Spezia Calcio
1:2
BEENDET
AC Mailand
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars zunächst von der Partie La Spezia gegen AC Mailand. Für alle Serie-A-Fans geht es jedoch in knapp einer Stunde direkt mit dem Spiel Inter Mailand gegen Atalanta Bergamo weiter (natürlich auch bei uns im Liveticker!) Vielen Dank für Ihr Mitlesen und einen schönen Abend noch!
Die kommenden Partien sehen für die beiden Teams folgendermaßen aus: La Spezia tritt am Sonntag auswärts bei Hellas Verona an, der AC Mailand empfängt am selbigen Tag Atalanta Bergamo zum großen Lombardei-Derby.
La Spezia bleibt nach der Niederlage mit 4 Zählern auf Platz 17, kann jedoch auch noch von Venedig und Cagliari an diesem Wochenende überholt werden.
Der AC Mailand übernimmt durch den Sieg zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Serie A und steht jetzt bei 16 Zählern. Inter Mailand kann jedoch mit einem Sieg gegen Bergamo in knapp einer Stunde nachziehen und seinen Stadtrivalen wieder überholen. Der SSC Neapel könnte morgen mit einem Sieg gegen Cagliari jedoch beide Mailänder Klubs wieder von Tabellenspitze verdrängen.
Der Favorit aus Mailand kann sich nach einem engen Spiel knapp gegen La Spezia durchsetzen und nimmt die drei Punkte aus Ligurien mit! Nach einer eher ereignisarmen ersten Halbzeit nahm das Spiel in der zweiten Halbzeit mehr an Fahrt auf. Die Rossoneri konnten direkt nach Wiederanpfiff in der 48. Minute durch den jungen Maldini in Führung gehen, der seine allererstes Serie-A-Tor erzielte. In der Folge verwaltete der AC Mailand die Führung und kam nur noch einmal durch Leao per Pfostenschuss in der 57. Minute zu einer Chance, ehe die Gastgeber aus Spezia in der 80. Minute aus dem Nichts durch Verde ausgleichen konnten. Milan erhöhte nach dem Ausgleich doch noch einmal die Schlagzahl und kam durch den eingewechselten Brahim Diaz in der 86. Minute doch noch auf die Siegerstraße. Schlussendlich kann man von einem nicht unverdienten Arbeitssieg für den AC Mailand sprechen, bei dem sich Spezia aber durchaus teuer verkaufen konnte.