Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A Lazio Rom - Sampdoria Genua, 18.01.2020

5   :   1
2   :   1
0   :   2
3   :   2
2   :   2
1   :   1
1   :   1
1   :   3
2   :   1
1   :   2
Olimpico
Lazio Rom
5:1
BEENDET
Sampdoria Genua
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war der Liveticker zur Partie zwischen Lazio Rom und Sampdoria Genua. Vielen Dank fürs Mitlesen, ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Mal!
Sampdoria Genua hätte sich mit dem Sieg ein gutes Polster auf die Abstiegsplätze bauen können, muss nun aber auf Patzer der Konkurrenten hoffen. Ein Sieg war gegen Lazio zwar nicht eingeplant, die Art und Weise der Niederlage gibt Trainer Raniere aber zu Denken. 
Lazio gewinnt damit das zehnte Spiel in Folge und bleibt weiter im Meisterschaftsrennen. Rom hat nur einen Punkt Rückstand auf den Zweiten Inter Mailand. Unter der Woche geht es im Pokal gegen Neapel, ehe am nächsten Wochenende das Derby gegen AS ansteht. Es warten spannende Tage auf Lazio!
Lazio Rom gewinnt gegen ein harmloses Genua völlig verdient mit 5:1. Bereits nach zwanzig Minuten war die Partie entschieden, nachdem Rom durch Caicedo und Immobile auf 3:0 stellte. Im zweiten Durchgang wurde es dann richtig bitter für die Gäste: Lazio erhöhte durch Bastos und wieder einmal Immobile auf 5:0, ehe Linetty noch den Ehrentreffer ezielte. Neben der herben Niederlage fehlt Chabot in den nächsten Spielen auch noch wegen einer roten Karte für seine Notbremse. 
90. | Das Spiel ist vorbei!