Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A Lazio Rom - Inter Mailand, 29.10.2018

27.10. Ende
ATB
3:0
PAR
(0:0)
27.10. Ende
EMP
1:2
JUV
(1:0)
27.10. Ende
TOR
1:1
ACF
(1:1)
28.10. Ende
SAS
2:2
BOL
(1:1)
28.10. Ende
CAG
2:1
CHI
(1:0)
28.10. Ende
GEN
2:2
UDI
(1:0)
28.10. Ende
FER
0:3
FRO
(0:1)
28.10. Ende
MIL
3:2
SAM
(2:2)
28.10. Ende
NEA
1:1
ROM
(0:1)
29.10. Ende
LAZ
0:3
INT
(0:2)
Olimpico
Lazio Rom
0:3
BEENDET
Inter Mailand
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Lazio Rom und Inter Mailand. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Am nächsten Spieltag der Serie A bekommt es Inter Mailand zuhause mit dem FC Genua zu tun und Lazio Rom mit SPAL Ferrara.
Durch den heutigen Erfolg liegt Inter nun mit 22 Punkten auf Platz 2, sechs Zähler hinter Tabellenführer und Meister Juventus Turin. Lazio Rom bleibt weiterhin bei 18 Punkten und liegt damit auf Platz 4 der Serie A.
Inter Mailand gewinnt im Spitzenspiel des 10. Spieltags der Serie A durch zwei Treffer von Icardi und einem Tor von Brozovic souverän mit 3:0. Schon vor der Pause legten die Gäste aus Mailand durch eine 2:0-Führung den Grundstein und auch nach dem Seitenwechsel legten die Gäste in der 70. Minute durch Icardi zum Endstand nach. Insgesamt geht der Sieg durchaus in Ordnung, fiel jedoch vielleicht um ein Tor zu hoch aus. Lazio hatte vor allem nach Wiederbeginn eine ganz gute Phase, den Römern fehlte jedoch im und um den gegnerischen Strafraum die entscheidende Durchschlagskraft.
90.+5. | Schlusspfiff in Rom.