Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A Lazio Rom - Atalanta Bergamo, 05.05.2019

1   :   1
0   :   4
0   :   0
1   :   0
1   :   3
2   :   2
3   :   3
1   :   1
2   :   1
2   :   1
Olimpico
Lazio Rom
1:3
BEENDET
Atalanta Bergamo
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Lesen Sie den Saisonendspurt der Serie A gerne in unseren Tickern mit. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntagabend, bleiben Sie sportlich!
Lazio bleibt trotz der Niederlage Tabellenachter mit 55 Punkten. Der Rückstand auf einen Europa-Cup-Platz beträgt nach wie vor zwei Punkte. Die Champions League ist mittlerweile sieben Punkte weit weg. Bei nur noch neun zu vergebenen Punkten bleibt die Chance für die Römer wohl nur eine theoretische. Atalanta hingegen bekleidet mit jetzt 62 Punkten genau den vierten Platz, der für die Königsklasse qualifiziert, und hat auch nur noch einen Zähler Rückstand auf den drittplatzierten Inter Mailand. Der Vorsprung auf die Europa-League-Plätze beträgt bereits vier Punkte. Die AS Rom kann mit einem Sieg beim FC Genua wieder auf einen Punkt heranrücken. Am 36. Spieltag empfängt Atalanta Bergamo den FC Genua und Lazio Rom gastiert in Cagliari.
Die erste Halbzeit begann traumhaft für Lazio. Die Gastgeber gingen schon nach wenigen Minuten durch Parolo in Führung. Atalanta hatte da noch geschlafen. Dann erkämpften sich die Gäste ihre Spielanteile. Der Ausgleich durch Zapata fiel verdient. Nach der Pause wurde das Spiel noch umkämpfter und steigerte sich in Dynamik und Intensität. Aus dem Hin und Her zogen am Ende Gli Obirici ihren Profit und erhöhten durch Castagne und ein Eigentor Wallaces auf den Endstand von 1:3. Schlussendlich geht der Sieg in Ordnung, weil Bergamo insgesamt stärker angriff und zielstrebiger den Weg zum Tor suchte.
90.+5. | Calvarese pfeift das Spiel ab. Gasperini und Atalanta bergamo gewinnen 3:1 bei Lazio Rom.
90.+3. | Bergamo wagt eine letzte Schlussoffensive, um den Ball vom eigenen Tor fernzuhalten. Die Taktik geht gut auf. Rom erhält keinen Zugriff mehr.